1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Inkarnieren sich die Seelen in verschiedenen Zeitabschnitten auf andere Planeten?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Sascha81, 4. März 2006.

  1. Sascha81

    Sascha81 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Siegburg
    Werbung:
    Inkarnieren sich die Seelen in verschiedenen Zeitabschnitten auf andere Planeten? Als ganz früher hier noch keine Menschen gelebt haben, dann müßsten die Seelen auf anderen Planeten inkarniert gewesen sein.

    Hier ein Beispiel:

    3500000 - 2000000 vor Christus: Stern: Sirius, Planet: ?
    3000000 - 2000000 vor Christus: Stern:Sirius B, Planet: ?
    500000 - 200000 vor Christus: Stern: Epsilon Eridani, Planet: Vulkan
    130000 - 100000 vor Christus: Stern: Saiph, Planet: Mardock
    99999 - 72300 vor Christus: Stern: Deneb Kaitos (Beta Ceti), Planet: Lawan
    35000 - 27000 vor Christus: Stern: Pollux (Beta Geminorum), Planet: Bolluk
    26999 - 26000 vor Christus: Stern: Beta Centauri, Planet: Methon
    28000 - 23000 vor Christus: Stern: Alpha Centauri, Planet: Metharia
    22999 - 22932 vor Christus: Stern: Alpha Mensae, Planet: Gratt
    22931 - 22878 vor Christus: Stern: ?, Planet: Paradiesplanet (Eden)
    22577 v. Chr. - ? nach Christus: Stern: Sonne, Planet: Erde
     
  2. Mrklas

    Mrklas Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    84
     
  3. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Eine sehr gute Beobachtung Sascha !!!

    Menschen gibt es auf alle Planeten. Man inkarniert hier nur ein einziges Mal eigentich, alles andere ist leider falsch, weil hier so schwer ist, dass keiner zum 2mal sowieso möchte. Außerdem ist hier ein ganz besonder schwerer Planet, wo man eine Prüfung ablegen muss und eine 2maliges Kommen mit
    ganz verschiedene "Noten" ausgehen kann und wenn die 2te Note
    schlechter wie die erste ist, so muss der Mensch im Jenseits leider viel nachholen. Also das macht keinen Sinne... denn du würdest auch nicht
    gerne den Atlantik mit Lebengefahr 2mal überqueren, wenn du ihn einmal
    geschafft hast !

    Man inkarniert, wenn schon, immer auf verschiedene Planeten aber genauso
    gut kann man im Jenseits sich weiterentwickeln, dennn dort lebt man
    genauso wie hier, bloss dass die Materie dort anders ist- ätherisch.

    Lese meinen langen Post hier, wo es mehr über die wahre Reinkarnation steht,
    die auch Sinn macht, im Vergleich zu den Widersprüchen dieser Theorie
    ohne Hand und Fuss, die nur zur teuren und sinnlosen Betrüge führt,
    die man Rückführungen nennt!

    http://www.esoterikforum.at/threads/34278

    Gruss, Sf
     
  4. Deewani

    Deewani Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Hamburg
    Irgendwie finde ich die theorie sehr seltsam?!?!?

    Ich bin nicht so blauäugig zu glauben, wir wären die einzigen lebewesen, die es im weitem Universum gibt...aber die Vorstellung jeweils immer auf einem anderen Planeten zu inkarnieren ist suspekt, denn wie kommt es dann, daß so viele Menschen in Rückführungen von ihrem vorigen Leben hier auf der Erde berichten??? Wie kommst du zu Deiner Auffassung, scareface?

    Ich glaube auch kaum, das man 2 mal das gleiche durchmachen muß, denn jedes Leben bringt einen ein Stückchen weiter und läßt einen Erfahrungen erleben..insofern ist doch kein Leben wie das andere...

    Das ist jedoch nur meine Meinung :)

    LG Deewani
     
  5. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    So sehe ich das auch ! :)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  6. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Werbung:
    Hallo, Ist ja auch logisch ! Was du zum ersten mal hörst, scheint immer seltsam, weil
    du schon Tausend mal die falsche Reinkarnationslehre gehört hast.

    Warum sieht den kein Mensch ein Vorleben auf einem anderen Planeten ???
    Die Frage von Thread hier kann auch keiner erklären ... hast du oder sonst jemand eine logischere Erklärung wie meine ?

    Auch wenn ich dir klar und deutlich die ganzen Widersprüche und unbeantworbaren Fragen der aktuellen Theorie zeige, so wirst du das
    gar nicht einsehen können, weil dir diese falsche Theorie 1000mal eingehämmert wurde !

    Glaubst du, dass vor Galilleo die Menschen hätten glauben können, dass
    die Erde keine Scheibe ist, so wie die Kirche sie die ganze Zeit belogen hatten ?

    Hast du oder die meisten geglaubt, dass Iraks Sadam Atomwaffen hatte, als die Medien das ständig das behauptet haben ? Wie war die Wahrhit zum Schluss. So ist in Esoterik auch...

    Lese meine Kritik und Argumente aus den Rückführungen und Reinka Threads, die klar zeigen, dass Rückführungen eine einzige Scharlatanerie ist...und dann wird es dir auch klar sein, warum man Lügen und falsche Theorien braucht, denn mit der Wahrheit kann man niemals Geld verdienen ist !

    Die Leute die Rückführungen empfehlen haben immer ein Interesse dabei oder sind selber mittels sublimale Techniken wie Hypnose und CDs schon selber programmiert worden.
     
  7. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Das hat mit dem Leben auch nicht zu tun.

    Die Menschen gehen ja auch von Schule zu einer neuen Schule immer weiter und wiederholen gar nicht ständig die gleiche Schule!

    Warum auch, wenn sovie Milliarden Universen mit aber Trilliarden Galaxien
    mit aber Megatrilliarden Sonnensystem, die alle bewohnt sind !

    Schau mal, sogar der Mars sieht aus wie die Erde: er ist blau und
    hat Ozeane und Kontinente und Eiskapen. NASA & Co haben ihn die ganze Zeit rot gefärbt !

    Das meiste was wir wissen wurde uns eingeredet und vorprogrammiert und es ist falsch.

    NASA Bild vom PLÖTZLICHEN blauen Mars:
    http://www.lunaranomalies.com/images/colors/image18.jpg
    Bericht:
    http://www.lunaranomalies.com/colors.htm

    Vergleich NASA gefälschtes Bild mit dem Echtbild eines Amatuer-Astronomen
    http://www.lunaranomalies.com/images/colors/image11.jpg
    http://www.lunaranomalies.com/images/colors/image12.jpg

    Viele amatuer Fotos vom blauen Mars. Mars sieht aus wie die Erde: Blau,
    mit blauen Ozeane und Kontinente, Eiskappen, Athmoshere:
    http://elvis.rowan.edu/marswatch/images/

    So wie dem Mars so auch mit der normalen Reinkarnationslehre, die so ganz falsch ist !

    Wer die Wahrheit kennt, kann dir viele gute neue und überprüfbare Tipps geben, wer nichts kennt, der wird dir immer dasselbe sagen , was alle "glauben", denn von wissen ist ja hier gar nicht die Rede !
     
  8. tetragamma

    tetragamma Guest

    Hallo Scarface,

    Ich habe mich auch schon gewundert, warum bei Re-inkarnations Sitzungen selten eine Erinnerung an Leben auf anderen Planeten zum Vorschein kommt, um so häufiger jedoch Inkarnationen von beruehmten Menschen...

    Die Bilder vom Mars sind interessant, insbes. die Amatueraufnahmen.

    Hab das jetzt nur kurz angesehen, werde mich da ein wenig vertiefen.

    Welchen Grund hätte deiner Meinung nach die Nasa, die Farben des Mars falsch darzustellen?
     
  9. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Welche Grund hatte die Kirche für 1500 Jahren zu verstecken ?
    Oder die Menscheit zu belügen, dass die Erde eine Scheibe wäre ?
    Oder zu sagen, dass die Mikrobentheorie von Pasteur und nicht die vom Bechamp wahr ist ?
    Welcher Grund hat die falsche Reinkarnationslehre ?
    Oder warum basiert die ganze Darwins Theorie nur auf Fälschungen ?

    Unser "Wissen" besteht aus ganz vielen Lügen, die Gründe sind immer gleich; wenn man ein Paar diese Lügen entdeckt, so fängt man an irgendwann alles in die Frage zu stellen, man schmeisst den ganzen Müll langsam weg, der uns eingepflanzt wurde und man wird auch die Wahrheit erkennen können.

    Aber wer will das schon tun ?
     
  10. tetragamma

    tetragamma Guest

    Werbung:
    also ich bin schonmal sehr daran interessiert, die wahrheit zu ergruenden.

    nur wer sagt einem, dass DAS was man als wahrheit zu erkennen glaubt, dann tatsächlich und nur die reine wahrheit ist?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen