1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Info und Hilfe

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von DogZ, 8. April 2008.

  1. DogZ

    DogZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Nähe von Himberg bei Wien
    Werbung:
    Ich habe noch nie was von Familienaufstellung gehört und deswegen jetzt ein paar Themen gelesen und jetzt ist mein Interesse geweckt!

    Allerdings hab ich jetzt immer noch net erfahren könne:

    - warum macht man das
    - wie geschieht das
    - wer macht das
    - was kostet das
    - was bringt das

    Möglicherweise find ich darin nämlcih den einzigen Weg den ich jetzt noch gehen kann.

    Wir haben momentan nämlich ne super doofe Situation daheim und ich werd das jetzt mal kurz zusammenfassen:

    Mein Freund und ich haben sich vor 4 Monate getrennt, meine Eltern haben sich auch zu diesem Zeitpunkt getrennt, meine Mutter wohnt jetzt gemeinsam mit meinem Ex in einer WG. Sie hat uns gegenüber Gründe genannt die wir nicht verstehen und sie selbst anscheinend auch net weil sonst ginge es ihr nicht so derartig dreckig. Jedenfalls haben wir alle so unser Problem damit und ich komm auch von meinem Ex net so los und leider natürlich auch darunter das die beiden eine WG haben. Meine Mutter schafft Probleme wo keine sind. Meine Vermutung ist das sie entweder net hefitge Midlife Crises hat oder sogar an einem Burn Out Syndrom kratzt. Sie sieht aber net ein das sie prof Hilfe braucht.

    Meint ihr das uns diese Familienaufstellung den helfen könnte?

    Sorry für die vielen Fragen, aber ich hoffe trotzdem auf Antwort!

    Vlg
     
  2. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Guck mal da.

    Vielleicht beantwortet der Thread schon einige Deiner Fragen - und dann kannst Du sagen, was Du noch zusätzlich wissen willst (bzw. unklar geblieben ist).

    LG, Gawyrd
     
  3. tiffanytiffel

    tiffanytiffel Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    322
    Ort:
    nähe bielefeld
    Werbung:
    hallo :)

    also ich habe es noch nicht gemacht aber einige bücher darüber gelesen und die haben mir schon sehr geholfen und mir würden einige probleme klar die ich ganz unbewußt hatte, es war förmlich die erleuchtung, seid her geht es mir sehr gut und das wahr die letzten jahre nicht so normal und wenn hat es mich sehr viel mühe gekostet, glücklich zu sein...
    ich habe viel gelesen und probiert aber das war das beste, ich würde dir auf jeden fall dazu raten.
    wie teuer das ist, ist ganz unterschiedlich, die kassen übernehmen so etwas nicht und wo du in deiner nähe jemanden findest kannst du auf der seite http://www.iag-systemische-loesungen.de/aufstellersuche.php nach schlagen :)


    lg :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen