1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

inet = realität???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von kaaba, 9. Juli 2011.

  1. kaaba

    kaaba Guest

    Werbung:
    wie wichtig ist es eurer meinung nach, sein forendasein von seinem realen leben zu trennen?
    sollte bzw. KANN man das überhaupt voneinander trennen?
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    sollte man auf jeden Fall sonst läuft etwas weg.:D
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Wenn online real wird, dann hat man die realität verloren
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    jo, hier ist es immer nur Online

    ein bischen weniger schadet nie.
     
  5. kaaba

    kaaba Guest

    aber wie kann man dann ein forum, bzw. die probleme/schicksale einzelner user ernst nehmen, wenn man nicht mit dem nötigen gefühl bei der sache ist?
    und gefühl läßt sich doch nicht zusammen mit dem computer abschalten, oder doch?
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    warum sollte man es nicht ernst nehmen?

    dafür ist der Austausch.

    wie in einer Tageszeitung, ernste Themen, man befasst sich geistig damit.
     
  7. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Darum gehts nicht. du kannst ja noch nicht mal im realen leben probleme/schicksale anderer immer ernst nehmen
     
  8. kaaba

    kaaba Guest

    was ich in einer tageszeitung lese, beschäftigt mich manchmal auch noch lange nachdem ich die zeitung ausgelesen habe.
    ab wann wird es denn ungesund?
     
  9. kaaba

    kaaba Guest

    wenn ich die menschen kenne, schon.
    und wenn man eine weile in einem forum ist, hat man dann nicht auch manchmal das gefühl, den einen oder anderen schon irgendwie zu "kennen"?
    also mir ists schon ab und an so ergangen
     
  10. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    Werbung:
    mir sind meinungen von menschen aus dem realem leben wichtiger.wirklich ernsthafte themen oder probleme würde ich hier nicht reinschreiben.
    in der virtuellen welt,fehlt das persönliche,zwischenmenschliche und es fällt mir auch schwerer die probleme anderer zu erfassen, oft bin ich auch garnicht daran interessiert ,eher an infos über daten ,fakten oder weltgeschehen....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen