1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Indy 4...

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von JimmyVoice, 22. Mai 2008.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    ..werd ich mir heute um 21 Uhr ansehen. Ich geh aber ohne große Erwartung da rein
     
  2. Blackadder2

    Blackadder2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Hallo! Heute ist ein guter Tag für Indy!

    Es ist schwer seine Erwartungen als Fan NICHT hoch anzusetzen, obwohl es natürlich (aus Gründen des Selbstschutzes) recht vernünftig ist. Besonders wenn man die Flut an Fortsetzungen verschiedener guter Filme der letzten Jahre und deren oft mäßige Qualität bedenkt.

    Ich warte auf diesen Film schon seit dem ich seinerzeit das Kino nach den 3. Teil verlassen habe (na gut das ist übertrieben... aber fast).

    Gehe in 2 Stunden mit meiner Frau auch zu Indy4 und bin schon seeeehr gespannt - eigentlich bin ich schon am Sprung ins Kino:escape:

    Habe versucht jeder Kritik und Inhaltsangabe etc. des Films bis jetzt aus dem Weg zu gehen. Falls ich enttäuscht werde (und das denke ich nicht - mein Name ist Zuversicht) schreibe ich dann doch ein entsprechendes Beschwerdemail an Spielberg und Lucas. Aber wenn ich die lange Suche nach einem entsprechendem Drehbuch bedenke, muss da was rausgekommen sein.

    Gut also bis dann, Du bist sicher schon im Kino bevor Du das zu Ende gelesen hast.


    Liebe Grüße und viel Spaß!
    :homer:
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Mir hat er richtig gut gefallen, aber Indy 2 bleibt der beste Teil
     
  4. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Habe ihn gestern gesehen den neuen Indy halt und bin nicht begeistert davon, den das ist ne Comic Verfilmung (Kühlschrank Szene...usw) daraus geworden und die Filmhandlung ist nicht gerade ein hammerstarkes Drehbuch was man sich als Indy Fan erwartet.

    Ist wohl leider der Trend das man gute alte Dinge in Filmen einfach opfert um mit der Masse der Filme in der heutigen Zeit mitzuhalten. Das Einzige (strategisch gut ausgetüpfelt) war ja das der Film fast Zeitgleich vom Datum her in allen Ländern anlief und das rettet ein billiges Drehbuch dann doch noch.

    Hätte Spielberg und Co mehr Fingerspitzengefühl zugetraut und nicht billige Arbeit. Schade in meinen Augen.

    lg
    Phoenix07
     
  5. Toghar

    Toghar Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Wien
    Also mir hat der Film sehr gut gefallen! Ich finde er passt gut in zu den anderen! Er nimmts sich nicht ganz ernst und ich find es sind super in szene gesetzt!
    Der schluss is zwar "anders" aber vorauszusehen!!

    Genau das hab ich mir von dem Film auch erwartet
     
  6. milana

    milana Guest

    Werbung:
    ist denn schon bekannt, wann es den Film auf DVD gibt?

    bin kein Kino-Fan, aber ich MUSS jeden Film mit Harrison Ford sehen :)

    hoffentlich gibt es nicht wieder so viel hysterisches Geschrei und Gekreisch wie in "Tempel des Todes" das hat ja echt genervt
     

Diese Seite empfehlen