1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Indisches DAL

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Sonnenblumal, 15. November 2011.

  1. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Hat jemand von euch ein gutes Rezept für Indisches Dal?

    Im Internet stehen verschiedene Varianten.
    Variante 1) die Linsen erst 2 Stunden im Wasser einweichen
    Variante 2) nicht einweichen und her und in den Topf

    Jemand von euch ne Ahnung was denn nun besser ist/ schmeckt?

    Liebe Grüße
    Sonnenblumal
     
  2. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Das hängt von den Linsen ab. Die Kochzeit verlängert sich.
    Man sagt, Linsen werden nicht gut (weich), wenn man sie in gesalzenem/ gewürztem Wasser kocht.
    Über Nacht einweichen geht auch.
     
  3. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Danke reinsch, werde gleich die nächsten Tage mal testen, ob ichs so gut hinbringe wie beim Inder :D
     
  4. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Bei mir habe ich die Hoffnung aufgegeben. But keep on trying...

    Aber kannst mal das Rezept einstellen? Büdde.
     
  5. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    250 g rote Linsen
    1 Zwiebel
    1 EL Kreuzkümmel
    4 Chilischoten, getrocknet
    1 EL Gewürzmischung (Garam Masala)
    1 EL Kurkuma
    2 EL Öl oder Ghee
    1 Dose Kokosmilch (425 ml)
    Wasser
    3 Zehe/n Knoblauch
    Sojasauce
    Salz
    Ingwer


    Die Linsen etwa 2 Stunden in möglichst weichem Wasser einweichen. Die Gewürze im Mörser zerkleinern und im heißen Fett anbraten, es sollte nicht zu dunkel werden. Dann die klein geschnittene Zwiebel dazugeben und glasig dünsten. Anschließend die eingeweichten Linsen mit etwas Wasser und etwa die Hälfte der Kokosmilch zugeben. Evt. noch Wasser zufügen, sodass die Linsen noch weiter aufquellen können. Jetzt erst den klein geschnittenen Knoblauch und den Ingwer in den Topf geben. Dann etwa 15-20 Minuten vor sich hin köcheln lassen und evt. weitere Flüssigkeit (Kokosmilch und/oder Wasser) zugeben. Erst, wenn die Linsen zerfallen sind, mit Salz und Sojasauce würzen.
     
  6. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Werbung:
    Werde das Rezept am Wochenende ausprobieren und werde dir dann berichten :D
     
  7. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Bist sicher, daß das EL und nicht TL heißen muß?
    4 Chilli? Boa. :wut1:

    Wenn ich so viel Kurkuma esse, dann sehe ich nachher so aus - von innen und von außen!

    :homer:
     
  8. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Sorry, hatte vergessen das die Angabe für 4 Portionen ist :D
     
  9. Sonnenblumal

    Sonnenblumal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    4.347
    Werbung:
    Juhuuu, hab das Rezept nach langer Zeit nun endlich getestet (war ziemlich schwierig das Gewürz Garam Masala aufzutreiben)

    Hmmmmm einfach nur lecker, habe mir schon einen rieeeeßenvorrat an Linsen besorgt :D
     

Diese Seite empfehlen