1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Indischer/Buddhistischer Traum?!?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Chant, 16. Januar 2011.

  1. Chant

    Chant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo Leute,

    bin ganz neu hier weil ich eigentlich nie an "Esoteriker-Kram" oder sonstigem geglaubt habe. Dennoch bin ich jetzt hier und will euch meinen Traum erzählen weil ich nicht weiss was er bedeuten soll oder besser gesagt wie ich Ihn überhaupt haben konnte.

    Also das war vor 2 Monaten ungefähr, da habe ich einfach geträumt wie ich in Indien bin (ka wieso) und es mir total schlecht geht und alles einfach nur schief läuft war übrigens zu der Zeit im realen Leben auch so zwar nicht so das ich verzweifelt war aber ich dachte mir als, es muss sich endlich was ändern.
    Auf jeden fall ist mir in dem Traum dann so eine Buddhistische Frau erschienen ihr wisst schon wie man sie aus den Filmen kennt mit dem Gewandt und allem drum und dran und sie ist mir einfach so erschienen jedoch war sie sehr alt und "haesslig" :p, auf jeden fall sagte ich einfach zu ihr es geht mir so schlecht was soll ich nur machen damit sich das aendert und sie nahm mich einfach ohne das ich mich dagegen wehre konnte was ich eigentlich tun wollte, aber es ging nicht und sie drückte meine Kopf einfach zwischen Ihre beine :p. Deswegen wollte ich mich ja wehren weil sie so haesslig war aber es ging nicht. Dann verschwand sie wieder und ich reiste durch Indien weiter und es ging mir besser ich hab irgendwie alles anders wahrgenommen mit mehr Freude und allem, und dann hab ich dort eine hübsche jüngere Frau getroffen in die ich sozusagen hals über kopf verliebt war, dann kam aber ein Anruf das ich zurück nach Deutschland muss und ich bin gegangen und sie hat geweint aber ich nicht ich habe nur gesagt, dass es so schon seine Richtigkeit hat. Langer Text sorry :p aber muss halt alles beschreiben.

    Achso und ich war nie gläubig, hab nie an Gott geglaubt, erst recht nie an den Buddhistischen kram, aber wieso Träume ich aufeinmal von dieser Alten Buddhisten die mich so zu sagen an die Mumu der Erleuchtung gedrückt hat :p.
    Und seit dem Traum läufts auch so im Leben irgendwie viel besser wie gesagt ich nehme irgendwie viele Dinge Positiver wahr aber vielleicht liegts auch daran das ich The Secret geguckt habe :p.

    Hoffe jemand kennt sich aus mit Buddhistichen Träumen oder kann irgendwas darin erkennen :). Danke
     
  2. Chant

    Chant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    kann niemand was erkennen oder deuten :( ?
     
  3. Pauwau

    Pauwau Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Chant,

    ich denke es ist nicht notwendig, dass man sich mit "buddhistischen" Träumen auskennen muss, um deinen Traum zu deuten:)...

    du schreibst selbst, dass du dich nie für esoterischen Kram interessiert hast (möglich, dass dir wegen dieser geringschätzigen Ausdrucksweise hier noch keiner ein Feedback auf deinen Traum gegeben hat), aber möglicherweise ist es so, dass du dich innerlich und unbewusst doch danach sehnst, zu deiner eigenen Wahrheit zu finden, egal, ob dies nun mit Spiritualität/Religion zu tun hat oder nicht, da muss eh jeder seinen eigenen Weg finden.

    Die alte hässliche Frau mag hier evtl. einen Wunsch nach Schutz und Geborgenheit zum Ausdruck bringen, möglich ist aber auch, dass sie einfach einen weiblichen Anteil deiner selbst verkörpert, den du hässlich findest, der aber re-integriert werden möchte.

    Sie fordert dich zwingend auf, sich mit ihr zu verbinden. Und "danach" ist dieser weibliche Anteil jung und hübsch, sodass du dich sogar darin verlieben kannst:)...ich denke, deswegen ging es dir nach dem Traum auch besser, und mit Sicherheit lags nicht an The Secret.


    Grüssli
    Pauwau
     
  4. frechenixe

    frechenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Niedersachsen
    Dahinter stecken Dämonische mächte die solche Träume schicken. Dein leben läuft nicht besser wegen des Träumes das ist nur einbildung. Hier mein Tipp, sage bewusst das du zu Gott gehörst. Bei solchen Träumen musst du echt aufpassen. Tu mir den gefallen und bete wenigstens das vater unser bevor du schlafen gehst.

    Solche finsteren mächte wollen menschen in dieser endzeit bewusst von gott wegbringen, aber du weißt ja und wenn nicht dann jetzt :) das man nur ihm dienen soll (1. Gebot :) Also beten :)
     
  5. Pauwau

    Pauwau Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ist das ein Spass(haberin)-Posting oder sollte dies tatsächlich ernst gemeint sein:confused:

    fragt
    Pauwau
     
  6. Chant

    Chant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    danke für die Deutung und das mit dem esoterischen Kram habe ich bisschen missgünstig ausgedrückt ich meinte ja eigentlich damit das ich es bevor ich mich hier angemeldet habe es alles für esoterischen kram gehalten habe aber mittlerweile doch an irgendwas spirituelles glaube.

    Aber ich hab nochmal ne Frage zu dem "weiblichen Teil" wie du es nennst :p was soll das bedeuten ? Muss ich irgendwie mehr acht auf andere geben oder mehr Gefühle zeigen ? Weil es mir ehrlich gesagt auch schwer fällt gefühle zu zeigen.
    Früher habe ich irgendwie auch nie mit "haessligen" Mädchen geredet oder besser gesagt ich hab sie sogar als komisch angesehen nur wegen des aussehens :(. Das war im Kindergarten und bis zur 10-11 Klasse so. Mittlerweile fällts mir immer noch schwer mich mit nicht so schönen Mädchen zu unterhalten weil ich mir immer denke nicht das jemand denkt das wäre meine Freundin, aber ich will garnicht mehr so denken es regt mich selber auf. Weil ich arrogante Menschen selber ueber alles hasse und so eine Einstellung wwie ich sie zu haessligen "Frauen" habe auch schon arrogant ist.
    und freunde haben mir auch schön öfters gesagt das ich irgendwie mimiklos wäre in manchen situationen wo andere sich vllt freuen oder wütend sind und ich einfach nur neutral bleibe.
     
  7. Pauwau

    Pauwau Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Ruhrgebiet
    C.G.Jung nannte den innewohnenden, gegengeschlechtliches Teil des Selbstes beim Mann Anima, bei der Frau Animus.

    Anima, die innere Persönlichkeit, ist für Jung eine innere Einstellung im Unbewussten des Mannes, eine „weibliche Seite“ in seinem psychischen Apparat. Je mehr der Mann seine weibliche Seite integriert bzw die Frau ihre männliche Seite, desto ausgeglichener und harmonischer kann sich die Persönlichkeit weiterentwickeln. Es ist ein Prozess auf dem Weg zur Ganzheit.

    In Bezug auf deine Frage
    könnte man sagen, dass du deine weiblichen Qualitäten nicht unterdrücken solltest bzw ihnen mehr Aufmerksamkeit schenken solltest. Dazu gehört auch, dass Man(n) Gefühle zeigen darf.

    Im übrigen liegt Hässlichkeit immer im Auge des Betrachters und ist nicht ansteckend:)...also falls sich mal wieder ein Gespräch mit einem "hässlichen" Mädchen anbahnen sollte...
     
  8. Chant

    Chant Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    danke für den Rat :) ich werd mal dran arbeiten, der erste schritt an mir zu arbeiten war es mich hier anzumelden und mit den Tipps weiss ich bisschen besser in welche richtung es ungefähr gehen muss. also nochmals danke
     
  9. Pauwau

    Pauwau Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    gerne:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen