1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Indische Astrologie-anderer Mensch

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sebastian999, 27. Mai 2010.

  1. Sebastian999

    Sebastian999 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Werbung:
    Hallo Astroprofis,

    wahrscheinlich wurde das hier schon mal erörtert, doch nur mal so zur Info.
    Weshalb bin ich im indischen Horoskop alles um einen Faktor versetzt, also Jungfrau statt Waage und alles andere auch einen darunter. Und weshalb habe ich dort statt einer 9ten Hausbesetzung eine 6te Hausbesetzung. Daher bin ich so gesehen ein komplett anderer Mensch als in unserer hiesigen.

    Macht das Sinn? Eigentlich stehe ich sehr auf Astrologie, doch das verwirrt mich nun etwas. Wer weiss Bescheid?

    Gruß Sebastian
     
  2. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Indische Astrologie ist ein völlig anderes System, über das ich viel zu wenig weiß außer: Die Unterschiede sind so bedeutend, dass Vergleiche zwischen Häusern, Tierkreiszeichen etc. sinnlos sind (nicht zuletzt, weil die indische Astrologie meines Wissens mit den siderischen Zeichen arbeitet). Es handelt sich um völlig andere Deutungskontexte. Allenfalls könntest Du die Ergebnisse von dieser und jener Deutung auf ihre Stimmigkeit überprüfen. Wenn der Vergleich gestattet ist: Mit einem Rezept für Kartoffeln kannst Du kein Reisgericht zubereiten, und auch wenn Du beide Gerichte gut kochst, schmecken sie unterschiedlich. Nahrhaft und lecker können trotzdem beide sein.

    Jake

    P.S.: Was für ein Mensch Du bist, steht eh in keinem Horoskop... ;-)
     
  3. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Hallo Sebastian,

    die europäische Astrologie arbeitet mit einem Tierkreis, der mit dem Tierkreiszeichen Widder beginnt. Der Beginn des Tierkreiszeichens Widder liegt genau bei der Frühlings - Tag- und Nachtgleiche. Dieser Punkt ist astronomisch eindeutig und genau festgelegt.

    Die indische Astrologie arbeitet mit einem Tierkreis, der auf die Einteilung der Sternbilder beruht. Der Beginn des indischen Tierkreises ist das Sternbild Widder. Dieser Beginn des Tierkreises ist aber astronomisch nicht genau definiert. Daher hat die indische Regierung hierzu eine Gesetz erlassen, wo dieser Punkt genau zu sein hat.

    Es ist also festzuhalten: zwischen der Einteilung der Tierkreiszeichen einerseits und der Sternbilder andererseits besteht ein signifikanter Unterschied.
    Das Tierkreiszeichen Widder ist etwas anderes als das Sternbild Widder!

    Auch in der Anwendung der astrologischen Techniken gibt es große Unterschiede zwischen der europäischen und der indischen Astrologie. Die indische Astrologie ist hier vielfältiger und diffiziler.

    Beste Grüße

    norbertsco
     
  4. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo,

    die Frage interessiert mich auch.
    Wie ist denn dann ein Löwe-Löwe, also Sonne im Löwen und Löwen als Aszendent im indischen zu deuten?

    LG,
    Marie
     
  5. Angelika-Marie

    Angelika-Marie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    nun östliches Ruhrgebiet, im platten Land
    Werbung:
    Hier ist etwas dazu: http://www.astrologie-zentrum.net/tierkreis/index.htm

    - falls der link noch funzt.

    Mich hat der Unterschied zwischen dem siderischen und tropischen Sternkreis vor drei Jahren auch in den Bann gezogen, ich weiß nicht, ob mein Thread hier weiterhilft:
    http://www.esoterikforum.at/threads/61126


    Ich hab dann mein siderisches Horoskop halbwegs mit der Hand gemacht, gedeutet, und gefunden, dass sich die Deutungen zum tropischen nicht groß unterscheiden; sie stellen inhaltlich das selbe dar, wenngleich sie verschoben sind und auf andere Sternzeichen gerückt.

    Lieben Gruß,
    Geli :flower2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen