1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Indigo Evolution - Der Film

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von TanjaSimon, 22. Januar 2006.

  1. TanjaSimon

    TanjaSimon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Wer geht zu dem Film von James Twyman?

    Ich habe selber schon ein paar mal von ihm gehört weiss aber nicht wirklich was er so genau macht, in Frankfurt wird der Film von Rebecca Rosing gezeigt, sie ist mir schon eher ein Begriff.

    http://www.kinder-der-neuen-zeit.de/c8d3f697520afb298/index.html

    Warum wird dieser Film nur an diesem Wochenende gezeigt?
     
  2. akhnaten

    akhnaten Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Bonn
    Hi,

    ich gucke mir den Film am Samstag in Bonn im Hilton an. Die Vorstellungen sind um 10.00 Uhr, 12.00 Uhr, 14.00 Uhr, 16.00 Uhr und 18.00 Uhr.

    Gruß akhnaten
     
  3. soul to soul

    soul to soul Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.350
    Ort:
    dort, wo der Wind weht
    vermutlich, weil man nicht will, dass ihn zu viele sehen :-|
     
  4. Déguórén

    Déguórén Guest

    Ich poste - wieder einmal - das Einstein-Zitat
    Nun las ich auf einer Website dieses:
    ...ehrlich gesagt, da könnt ich kotzen.

    Intuitiv? Kreativ? Exzentrisch? Völlig banale Eigenschaften reichen also inzwischen zur Selbstheiligsprechung?

    Newton war begabt - dabei bescheiden, schüchtern und unauffällig.
    Gauß war begabt - dabei großkotzig, arrogant und rücksichtslos.
    Boltzmann war begabt - dabei sensibel und scharfzüngig.
    Die Stand-Up-Comedians des deutschen Fernsehens sind vollkommen unbegabt - dabei intuitiv, kreativ und exzentrisch.

    Eltern sollten sich lieber anstrengen, aus ihren Kindern sozial kompetente Menschen zu machen, anstatt ihnen irgendwelche Staralluren einzupflanzen.

    Ich frage mich, wie so ein "Indigo-Kind" es wohl verkraftet, mit 18 oder 20 Jahren festzustellen, dass es keineswegs besonders begabt ist, sondern ganz und gar durchschnittlich.

    LG
     
    Ariel gefällt das.
  5. cariad 3

    cariad 3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    zürich

    hallihallo
    also ich habe diesen film gesehen und fand ihn eigentlich ganz interessant! ist sicher die stunde wert! kann ich nur empfehlen!
    liebe grüsse
     
  6. cariad 3

    cariad 3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    zürich
    Werbung:
    :welle:
    hallo déguorén
    also auf der einen seite muss ich sagen hast du vielleicht recht, auf der anderen seite ist aber darauf hinzuweisen dass viele kinder heute anders, aufgeweckter sind als früher! achte dich nur mal bei seuglingen! früher haben sie fast die ganze zeit über geschlafen und ihre hände zu fäustchen geballt. die kinder von heute schauen bereits so erwachsen und wissend, sind interessiert etc...
    schlussendlich kommt es ja doch nur darauf an was einjeder mit seiem leben macht, wie er lebt und was er verändert! denn man kann sich nicht einfach auf einem "stempel" ausruhen, ob der nun besonders oder normal heisst!

    falls du interessiert sein solltest kann ich dir nur raten mal den name akiane zu googeln! das wird dich echt umhauen!
    liebe grüsse und alles gute:welle:
     
  7. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen

    *lach* ;)

    kann man sich den film mittlerweile schon irgendwo im net ansehn?
     
  8. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    http://www.christianitytoday.com/tc/2004/004/7.24.html

    einfach wunderbar, seht euch nur mal ,dance of the mind, an
     
  9. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Genau. Das passt so rum oder so rum.

    Nehmen wir an, diese Indigo-Geschichte ist nicht wahr, dann sind diese Eltern alle schuld, wenn ihre Kinder später mit irgendwelchen sozialen Störungen in Therapie müssen.

    Nehmen wir an, diese Indigo-Geschichte stimmt, dann haben wir zwei Möglichkeiten:
    a) Es gibt eh immer mehr und sie sind der neue Standard der Menschheit. Also auch wieder nicht aussergewöhnlich. Das Problem sind in dem Fall die Eltern, nicht die Kinder
    b) Es sind nicht so viele und es ist nicht der neue Standard sondern eine neue Subspezies. In dem Fall wärs lebensgefährlich, wenn das bekannt wird. Und zwar für die Kinder. Überlegt doch nur mal, was Menschen bisher mit anderen Menschen machen, wenn ihnen die nicht ins Konzept passen? Oder wo der Neandertaler abgeblieben ist? Eine neue Subspezies hätte null Chance, solang der alte Homo Sapiens Sapiens in der Überzahl ist.

    Also egal, welche der drei Varianten die wahre ist: Es ist auf JEDEN FALL ein Fehler, diese Kinder zu behandeln als wären sie aussergewöhnlich. (Ich meine mal abgesehen davon, dass eh alle Eltern ihre Kinder für aussergewöhnlich halten ;))

    Denkt mal drüber nach!

    :zauberer1
     
  10. Angellove

    Angellove Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    6
    Ort:
    München
    Werbung:
    gibt es denn den Film auch auf DVD zu kaufen?

    LG
    Angellove
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen