1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Indigo...bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von sandy_21, 3. November 2005.

  1. sandy_21

    sandy_21 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    ich habe eine Frage bzw möchte ich gerne etwas erzählen.
    Und zwar habe ich heute einiges über Indigokinder gelesen
    und gehört wo mir auf einmal auffiel das vieles auf mich zutrifft.
    Ich bin 21 Jahre jung aber ich finde nur "Indigokinder selbsttest"
    für Kinder zwischen 0-6 Jahre.

    Ich würde gerne wissen ob ich ein Indigokind bin aber ich weiß nicht
    wie?!?!?! Kann mir jemand helfen? Würde mich freuen...

    Gruss Sandy
     
  2. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.290
    Ort:
    Achtern Diek
    Hallo Sandy,

    warum interessieren Dich die Indigo-Kinder? Hast Du den Wunsch, etwas besonderes zu sein?
    Keine Angst, daß bist Du.:kiss4: So wie jeder Mensch.
    Außerdem gab es schon haufenweise Threads mit diesem Thema. Mußt nur mit der Such-Funktion das Thema suchen gehen.


    Liebe Grüße
    Silke:daisy:
     
  3. sandy_21

    sandy_21 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    37
    Hallo Urajup,

    nein ich denke schon bzw ich weiß das ich etwas besonderes bin
    aber ich denke wenn ich es wüßte könnte ich meine Vergangenheit
    besser verstehen und mir einige Sachen erklären. Es geht nicht darum
    das ich mich besser fühlen würde aber es ist einfach so das ich gerne
    wüßte ob Indigokinder etwas änliches erlebt haben wie ich. Einfach nur
    interessen halber... ich denke ich könnte einfach leichter mit meiner Vergangenheit umgehen wenn ich leute kennen würde die mich verstehen können.

    Gruss Sandy
     
  4. Maud

    Maud Guest

    Hir ein Link zu dem Tema

    http://www.lichtsein.ch/Indigokinder.html



    Maud
     
  5. indigo michael

    indigo michael Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2004
    Beiträge:
    104
    Guckst du hier...

    ***Link entfernt, bitte an die Forumsregeln halten***

    Lieben Gruss
     
  6. Uniqhorn

    Uniqhorn Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Sandy

    Wieso denkst Du, dass Du besser mit Deiner Vergangenheit umgehen könntest, wenn Du Leute kennen würdest, die Dich verstehen könnten?? Was haben denn andere Leute mit Deiner Vergangenheit zu tun?

    Ich bin mir sicher, Du machst Dir etwas vor, wenn Du das glaubst. Denn damit suchst Du irgendwo ausserhalb von Dir, nach einer Lösung, dass es Dir besser geht. Genauso machen es viele die am Ende der Esoterik verfallen, sie suchen nach etwas, was ihnen hilft dass es ihnen besser geht... aber das finden sie nicht ausserhalb von sich selbst und genauso ist es bei dir.

    Natürlich wünscht man sich jemand, der einen versteht... der Mensch möchte sich auch immer irgendwie "verbünden" irgendwo dazugehören und aufgenommen sein, und doch entfernt man sich damit immer von sich selbst.

    Das alles hat auch nichts mit Indigo zu tun. Es geht nur um Dich und um Deine Vergangenheit, die kann auch niemand der so ähnlich ist wie Du auslöschen, weil sie ein Teil von Dir ist und nicht von einer Gruppierung von Menschen die sich das teilen. Nur Du alleine kannst mit Deiner Vergangenheit lernen umzugehen.

    Liebe Grüsse
    Nicole
     

Diese Seite empfehlen