1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

indianische astrologie!!!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von engel23, 29. April 2006.

  1. engel23

    engel23 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    oberösterreich
    Werbung:
    hallo an alle!!

    beschäftigt sich hier jemand mit der indianischen astrologie????

    würde mich sehr interessieren,welche erfahrungen ihr damit habt!!!!
    glg engel
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Engel23!

    Über die Indianische Astrologie, wie du es nennst, habe ich viel über mich selbst erfahren. Ich nenne es Medizinrad. :)

    Ich habe mir auch mal selbst mein Medizinrad gemalt und es dann als Pendeltafel benutzt. Auch diese Art hat mir einige Fragen beantwortet.

    Ich bin die Schlange. Der Erdeinfluss ist bei mir die Zeit des Frosts und die beeinflussenden Winde sind bei mir die Westwinde.

    Es gibt da so ein schönes Buch, wo sehr viel über die einzelnen Geburtstotems drinsteht. Und zwar heißt das Buch "Weisheit der Naturvölker von Kenneth Meadows".

    Ich glaube nicht, dass man das noch im Buchladen bekommt. Aber bei Ebay bestimmt oder bei booklooker.de. Wenn du interesse hast, kannst du ja mal schauen, ob du es bekommst. :)

    LG
    Nordluchs
     
  3. engel23

    engel23 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    oberösterreich
    danke für deinen tip!!
    habe mir das buch schon bestellt!bin schon gespannt wie es ist!!!
    ich bin ein hirsch im indianischen horoskop(medizinrad)!!
    habe mir da auch schon einige bücher über das thema bestellt!!

    glg engel
     
  4. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Engel23!

    Es steht viel Wissenswertes in dem Buch und bei meinem Totem passte einfach alles. Hatte das auch mal mit Verwandten verglichen. Auch hier passte es. :)
    Ich wünsch dir viel Spaß und lehrreiche Stunden beim lesen. ;)

    LG
    Nordluchs
     
  5. engel23

    engel23 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Ort:
    oberösterreich
    danke werde ich sicher haben,da ich sehr gerne und viel lese!!!!
    nochmals DANKE für den tip!!

    glg engel
     
  6. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Werbung:
    Uiuiui,
    die Posts sind aber oll.
    Gibt es aktuell wen der sich mit der Thematik befasst?
    Liebe Grüße
    Claire
     
  7. sage

    sage Guest

    Lies mal aufmerksam diesen link... http://www.indianersprachen-online.de/indianischeshoroskop.htm

    Indianer sind halt "in"....


    Sage
     
  8. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Nein, um dieses Buch geht es nicht. Es geht um das System der Cherokee. Und bevor man von oben herab aburteilt...vielleicht erstmal Erkundigungen einholen ;-)
     
  9. sage

    sage Guest

    Ich beschäftige mich schon lange mit nordamerikanischen Inianerkulturen...seltsam nur, daß dieses Horrorskop der Cherokee nirgendwo erwähnt wird...die dürften ja selber am ehesten wissen, ob das echt ist... http://www.cherokee.org/


    Sage
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:



    "warum in die ferne schweifen..". das war auch meine meungung, nach dem ich das buch von sun bear und wapun geelsn habe... wir haben ein wunderbar funktionierene (klassische) astrolologie, wieso müssne wir alles importiern?:confused: (ich habe nichts gegen indianische weishet - traotzdem ist mir klar, wie können heute diese weisheit nicht mehr 1:1 auf unsere verhältnisse übertragen)


    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen