1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Indianer

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von jackie28, 1. September 2010.

  1. jackie28

    jackie28 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Klagenfurt
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe angefangen, mich für Indianer zu interessieren. Mich würde z.B. interessieren, was ich im indianischen Horoskop bin (20.07.1982). Außerdem frage ich mich, welchen Vornamen ich im indianischen haben würde?

    Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass mein Totem/Krafttier das Einhorn ist und das passt zu mir.

    LG. Jackie28
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.682
    Ort:
    Berlin
    bei 500 völkern allein im nordamerikanischen raum und deren verschiedenen kulturen und sprachen - in welcher der sprachen hätteste denn gern deinen vornamen?
    die südamerikanischen natives vermute ich mal, dass du nicht gemeint hast, obwohl sie auch darunter fallen.
    da es kein indianisches hororskop gibt, wird da wahrscheinlich gar niemand helfen können, denn auch da haben 500 völker völlig unterschiedliche kulturen.
    zum horoskop... es gibt kein "indianisches horoskop". vll. meinst du da ja das von sunbear in den 70igern des letzten jahrhunderts erfundene horoskop.
    nun - das kannst du leicht googlen.

    :)
     
  3. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    es gibt so viel gruppen - kannst du sagen welche indianer es sind die dich anziehen? die nordamerikanischen? und auch bei denen gibt es so viele unterschiedliche stämme und die haben auch ganz unterschiedliche sprachen, da wird man den vornamen wohl nicht so einfach fidnen ...

    ansonsten ist die arbeit mit dem pendel eine super möglichkeit, mit der inneren weisheit zu kommunizieren - die weiss noch alles aus unseren 1000 vorleben, wohl auch als indianer ...

    ***Eigenwerbung entfernt, bitte an die Forumsregeln halten***

    lg
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.194
    Ort:
    Niedersachsen


    Hau doch nicht gleich so drauf, es hat sich bei uns in Europa, aber wahrscheinlich auch in Amerika noch nicht so rumgesprochen, dass es unter den Ureinwohnern verschiedene Sprachen und Kulturen gibt.:D
     
  5. tashina

    tashina Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    @jackie28,
    vielleicht können wir uns da austauschen. Ich habe angefangen mich für die "Bleichgesichter" auch Weiße oder Europäer genannt, zu interessieren.

    Kannst Du mir da sagen, welchen Namen ich da wohl hätte und welche Region meinem Naturelle entspricht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen