1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

In wie weit wird das Pendel um Unterbewußtsein gesteuert

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Loonie, 2. März 2011.

  1. Loonie

    Loonie Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mir eine Pendelkarte ausgedruckt und sie auch schon mehmals verwendet. Das Pendel gibt mir auf all meine Fragen eine Auskunftm, manchmal auch sagt es mir, daß ich später fragen soll. Ich versuche immer neutral zu denken. Ich habe zb das Pendel gefragt ob ich mit meinem Mann einen Neuanfang haben werde ( auf der Ja/nein Grafik) und habe ein Ja bekommen. Dann habe ich ausgependelt wann das sein wird und das Pendel hat mir die Buchstabenfolge "April" angezeigt. Es wäre wirklich schön wenn das so wäre, allerdings befürchte ich, daß mein Pendel von meinem Unterbewußtsein beeinflusst wird (obwohl ich davor immer das Pendel um eine neutrale Antwort bitte). Kann das sein? Wie kann man "verhindern" daß sein eigenes Wunschdenken implementiert wird?

    Meine zweite Frage: Ich stütze seit neuestem die Pendelhand mit meiner linken Hand ab. Das Pendel ist in der rechten Hand und ich "lehne" diese an die Handfläche der linken Hand (sieht so ungefähr aus als würde man beten..)
    Das funktioniert recht gut, meine Frage.. kann man das so machen? Oder ist da ein ungewollter Energiefluss??

    Vielen Dank
    Loonie
    :)
     
  2. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Erste Frage: Ja, nur. Zweite Frage: Gar nicht.
     
  3. Loonie

    Loonie Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    40
    Hallo Stormcrow,
    danke für die Antwort.. als Neuling frage ich mich dann wie das Pendel überhaupt objektiv antworten kann wenn es rein vom Unterbewußtstein gesteuert wird.. ?? Das bedeutet ja, daß ich theoretisch die Antwort schon im vorhinein vorgebe?

    LG


     
  4. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Loonie,

    ich glaube nicht, dass die Handstellung beim Pendeln zu einem ungewollten Energiefluss führt. Bin der Meinung auf die Handstellung kommt es nicht wirklich an. Was die Beeinflussung des Pendels durch das Unterbewusstsein angeht, glaube ich aber, dass das Pendel durch eigene Gedanken und Wünsche auf jeden Fall beeinflussbar ist. Ich habe mich selbst vor einigen Jahren intensiv mit dem Pendeln auseinandergesetzt und immer wieder festgestellt, dass ich das Pendel definitiv mit meinem Wunsch/meinen Gedanken beeinflussen konnte. Deshalb habe ich das Pendeln auch wieder aufgegeben, weil ich gemerkt habe, dass es bei mir auf diese Art zu keinem objektiven Ergebnis führt. Vielleicht gibt es Personen, bei denen das nicht der Fall ist, die Gedanken und Emotionen beim Pendeln vollkommen ausschalten können. Ich glaube allerdings nicht, dass es möglich ist. Zumindest nicht bei Fragen, die einem persönlich wichtig sind.

    Liebe Grüße :zauberer2
     
  5. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Jeder Mensch ist Sender und Empfänger zugleich , die Energie fliesst immer und somit wird sie auf das Pendel natürlich übertragen . Es wird also das dabei herauskommen , was man sich selbst Wünscht und was im Unterbewusstsein verankert ist .
     
  6. carlina

    carlina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Meiner Meinung nach drückt das Pendel das aus, was mein Unterbewusstsein weiss oder anders ausgedrückt steuert mein Unterbewusstsein das Pendel.
    Wunschdenken kann natürlich auch vorkommen.
    Ich bin ein ungeübter Wenigpendler , denke aber, dass die Intuition mitspielt.
     
  7. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Ein Pendel sollte auch nach meinem Verständnis einen sinnlichen Draht zu unserer Seele herstellen. Was mit dem Pendel sichtbar wird, ist das Ergebnis unserer emphatischen und feinstofflichen Wahrnehmungsfähigkeiten.

    Es kommt also ganz darauf an, was und wie ich frage. Das Pendel hat bei Loonie schon richtig angezeigt, denn sie möchte ja den Partnerwunsch möglichst bald realisieren.

    Ich denke, daß hier die Funktion des Pendels nicht richtig verstanden wurde.


    Merlin
     
  8. Mondmacht

    Mondmacht Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Süddeutschland
    Das Pendel zeigt immer auch deine unbewussten Wünsche und Vorstellungen an. Es ist besser für andere Menschen zu pendeln, da du hier neutraler sein kannst. Für dich selbst kannst du Dinge pendeln, deren Bedeutung nicht mit einem solch emotionalen Inhalt verbunden sind.
     
  9. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    woher kommen die antworten,wenn ich für jemand anderes pendel ? mein unterbewußtsein kann das ja dann nicht sein.....?
     
  10. Mondmacht

    Mondmacht Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Süddeutschland
    Werbung:
    Hier denke ich greift die Antwort von DruideMerlin:
    "Ein Pendel sollte auch nach meinem Verständnis einen sinnlichen Draht zu unserer Seele herstellen. Was mit dem Pendel sichtbar wird, ist das Ergebnis unserer emphatischen und feinstofflichen Wahrnehmungsfähigkeiten..."

    Wobei das Pendel einen Draht zum Gegenüber herstellt und das , was ich als Pendler (neutral) empfange, verstärkt und weitergibt ohne sehr von mir selbst beeinflusst zu werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen