1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

In welcher Phase steckt ihr lieben Duals???

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von 1Emilia1, 16. Juni 2009.

  1. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Werbung:
    So ihr lieben,

    Hier haben sich ja auch schon einige DS wiedergefunden... und haben auch erkannt das sie DS sind......

    Duals stecken ja grad alle in einer schwierigen Phase... das lernen, einsicht, leid..usw.

    Mich würde interessieren in welcher Phase jeder einzelne grade steckt!!???

    ^^ wenn ihr lust habt könnt ihr gerne was dazu schreiben.. ich versuche die einzelnen Schritte etwas näher zu erkunden.....
    Und um dann besser den nächsten Schritt zu erfassen....


    'Lg emilia:D:D
     
  2. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    So da ich ja auch eine DS bin.. möchte ich natürlich mich hier auch etwas näher bringen...

    Ich habe scho lange die Phase der uneinsicht hinter mir... gefolgt vom *Gefühl erkennen*..... weiter mit dem verdrängen..... dann mal wieder die uneinsicht......
    dann das annehmen gefolgt vom größten Leid...... Sehnsucht die unerträglich wurde.... und dann die Panik....

    hmm.... so nach der Panik und der grenzenlosen sehnsucht.. hab ich akzeptiert..... und draus gelernt..... die Sehnsucht angenommen und das Gefühl, *fühlen* gelernt.....

    so jetzt hab ich ein rießen schritt gemacht... denn jetzt bin ich in der Phase wo die einsicht überwiegt und ich wieder im Vordergrund stehe...
    das heißt..... ich fühle, ich spüre aber ich bin LOCKER...-

    Es ist was da aber das steht jetzt im HINTERGRUND....

    so gut wie die letzte Phase *das vollkommende annehmen*

    Also es liegt was gewaltiges in der Luft..

    so jetzt bin ich gespannt wie es bei euch aussieht!!!???

    Könnt auch gerne fragen was ihr wissen wollt über DS ^^

    viele liebe Grüße emilia:D:D
     
  3. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Liebe Emilia,

    deinem Schreiben nach scheinst du sehr vieles gelernt zu haben. Da würde ich dich gerne fragen, woher du dein Wissen hast, dass es sich um deine DS handelt und nicht um deinen Seelenverwandten oder eine karmische Verbindung?

    Wie erkennst du den/die Seelenbruder/-schwester?

    Ich bin gerade in der "Phase", wo ich "es" als Seelendings bezeichne, weil mir die genaue Benennung (noch) nichts bedeutet. Auch durchschritt ich (noch) nicht die Phase des Schmerzes (Wut, Hass, Leid, Eifersucht usw.), da ich immer (noch) stets im Herzen fühle, dass alles genau richtig war und ist, wie es passiert. Wahrscheinlich kann man hier auch gar keine allgemeinen Phaseneinteilungen aufstellen, da jeder von uns ein ganz persönliches Individuum ist mit eigenem Weg und eigenem Rucksack. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich einfach kein Freund von "Schubladen" bin. Jedoch wage ich eines zu behaupten: Lernen tun wir durch diese Verbindungen alle ;)
     
  4. WeAreEternal

    WeAreEternal Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    605
    Hallo liebe Emilia, :kiss4:

    ich kann dir hierzu leider nicht viel sagen weil ich nicht sicher bin ob ich meine DS bereits kenne, aber ich hätte da eine Frage an dich...

    Gibt es denn auch eine optische Ähnlichkeit bei Seelenverwandten?
    Demnach müssten dann Zwillingsseelen eigentlich die selbe Augenfarbe haben oder vl die selbe Hautbeschaffenheit...Haare etc.

    Wie ist es dann bei der DS? Sieht sie immer konträr zu einem selber aus, wird ja so oft berichtet. In diesem Fall, obwohl sie eigentlich haargenau die selbe Seelenstruktur - dasselbe Licht hat?

    Ich weiß der Seele ist im Grunde egal wie sie aussieht, aber trotzdem hätt mich interessiert was dir zu diesem Thema einfällt. :danke:

    Viele liebe Grüße,
    UR :rolleyes:
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Also ich kenn nur den Nintendo DS... aber der ist echt Geil :D
     
  6. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    Werbung:
    Hallo Glasrose,

    Ich habe die erfahrung gemacht und ich sehe es auch an andere.. ja es gibt diese Phasen... zwar kann man immer zwischen paar Phasen hin und her Pendeln aber die gibt es wirklich.. finde ich sehr interessant......

    woher ich das weiß??

    Sagen wir es mal so, ich hab zwar auch schon Bucher gelesen hab aber früh erkannt das ich anderer Meinung bin... oder andere erinnerungen habe...

    Ich schreibe das was ich weiß und das was in mir steckt..... wenn ich mir in etwas nicht sicher bin schreib ich es erst wenn ich meine Gewissheit habe...

    also alles was ich hier schreibe hat seinen Grund und ist nichts was *nur gerede*, ist.....

    Ich weiß es einfach und teile dies hier mit.....
    es ist ein sehr weites spektrum.... und mir ist es wichtig das hier richtige sätze grad in Sachen DS geschrieben werden...

    DS werden meist unterschätzt oder mann erkennt die Wichtigkeit der DS nicht.....

    lg emilia:)
     
  7. 1Emilia1

    1Emilia1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    Im Wald der Feen
    hy UnfinishedReal,

    du gute Frage *lach*

    ich meine schon das es besondere Merkmale gibt die DS miteinander teilen...

    auch wenn sie zum Bespiel ned haargenau die gleichen Augenfarben haben.. aber die Energie die beide ausstrahlen ist die gleiche...

    also das Umfeld wird bestimmt beide als eins deuten *lach*..... verstehst du wie ich das meine???

    sie passen sich an deswegen wird sich das auch etwas aufs Äußere ausstrahlen.....

    man weiß einfach das beide zusammen gehören.....

    lg emilia:umarmen:
     
  8. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Liebe Emilia :umarmen:

    Das habe ich doch niemals behauptet. Danke für deine Antwort :umarmen:
     
  9. Martina

    Martina Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    134
    Guten Abend,

    meine Phase ist gerade die, dass es im Herzen keine Trennung gibt. Und das es aber grottensaumässig schwierig ist im Herzmodus zu sein. Ich übe und übe und übe täglich im innen die Verbindung zu fühlen, die Liebe fliessen zu lassen und die Trennung (die ja eigentlich keine ist) im außen so zu nehmen wie sie ist. Also Trennung bedeutet hier für mich, dass wir eben wissen, dass wir uns lieben, aber aus äusseren weltlichen Gründen nicht zusammen sein können.

    Es fällt mir mal leichter, mal schwerer. Problematisch sind für mich reale Begegnungen von Auge zu Auge. Seh ich in seine Augen, seh ich in seine Seele. Ein Augenblick mit ihm bringt mich dann sehr schnell in eine Verschmelzung und es dauert wirklich ewig, bis ich mich aus der Verschmelzung wieder zu mir allein zurück holen kann. Da ich es mittlerweile erkenne, geht es natürlich schneller wie früher, wo ich wochenlang brauchte.

    Ich kann in seiner Seele lesen wie in einem Buch, vor allem eben, wenn ich in seine Augen schaue. Da passiert dann tatsächlich sowas, wie wenn wir eins werden. Die Schwingungsfrequenz ist enorm hoch, es ist eine Spannung da und wenn Menschen dabei stehen, die fühlen das, denn es ist urplötzlich mucksmäuschenstill und keiner redet was mehr. Mein Herz klopft, es ist einfach der wahnsinn.

    Wäre da nicht die weltliche Unmöglichkeit der Verbindung...

    Tja, wer kennt es nicht.

    Aber ich bin eigentlich trotzdem schon ganz zufrieden mit mir, dass ich die einzelnen Schritte und Stufen erkennen kann und immer besser auch erfühle, dass die Trennung im Außen keine im Innen ist.

    Ich bastel an der Sache aber schon minimun drei Jahre rum und es war schon ein grandioses Tal der Tränen auch, bis ich immer mehr in ein geistiges Lernen dieser Art der Beziehung kam.

    Tja, so ist das gerade bei mir
    liebe Grüsse
    Martina
     
  10. Elin

    Elin Guest

    Werbung:
    In keiner.....:schmoll:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen