1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

In welchem Takt tickst du....?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Elin, 15. Februar 2009.

  1. Elin

    Elin Guest

    Werbung:
    Hallo ihr Lieben......:D


    Ein schönes Thema, was einen schon mal etwas anders ticken läßt, ja nach dem
    ob man gerade am liebsten austicken möchte oder nicht im Takt der anderen tanzt.....


    Worum gehts?

    Ich höre und lese es immer wieder, ich geb ja auch zu, dass ich da ähnlich ticke, dass man glaubt zu wissen, wie der andere denkt und fühlt.
    Es ist sehr leicht, schnell mal die Schublade zu öffnen und einen einzelnen Menschen oder
    gar gleich eine Gruppe von Gleichgesinnten in sie zu stecken.
    Doch wie wenig habe ich diese Menschen und das was sie ausmacht erfasst....?
    Jeder Mensch hat Merkmale, die einem schon mal bei einem anderen aufgefallen ist, doch das gefährliche ist ihn einfach nicht als Individuum, sondern als Abklatsch des anderen zu sehen und ihm so zu begegnen.
    Ist das schön?



    Habe ich denn wirklich eine Sicht der Dinge, ja sogar Menschenkenntnis,
    weil ich so schön kategorisieren kann? Warum verwechseln das so viele, und machen sich nicht die Mühe, jemanden, unabhängig von schon mal Erfahrenen, zu sehen?

    Möchtet ihr in einer Schublade verstauben, oder wollt ihr, dass man euren Takt erspürt.....:)?



    LG ELIN
     
  2. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.681
    Ort:
    Steiermark
    Hi!

    Jeder tickt anders.
    Keiner kann den Anderen erfassen - glaubt er das so tut er das nur subjektiv und nich objektiv.

    Glg W.
     
  3. Elin

    Elin Guest


    Da bist du schon mal manch einem deiner Zeitgenossen vorraus.....:D


    Kann man denn einen Menschen objektiv erfassen?

    Ich befürchte, dass das wohl nicht gehen wird....



    LG ELIN
     
  4. als Österreicherin natürlich im 3/4 Takt :D
     
  5. Elin

    Elin Guest

    Nicht doch.....Seelenschwesterchen, dann müßte ich das ja auch.....:D


    Aber bleiben wir heut mal ernst bei der Sache....;)...........:rolleyes:
     
  6. Werbung:
    im Fasching ????

    laß uns doch vorher noch ein Tänzchen wagen ....und danach werden wir ernst....versprochen....:D
     
  7. SilverFairy

    SilverFairy Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    103
    Ort:
    ein Planet, gennant "Erde" (Österreich/Graz)
    Keine Ahnung....viele würden vielleicht sagen, ich ticke nicht ganz richtig... ;)
     
  8. Elin

    Elin Guest


    Aber nicht, das wir aus dem Takt geraten, am Ende tritts du mir noch auf meine Füßlein......:rolleyes:


    So....jetzt sag, liebe Sunny.....gibst du dir Mühe, auch mal den Takt der anderen zu ergründen....oder übertönt ihn dein eigener?
     
  9. Elin

    Elin Guest

    Aha......warum meinst du ist das so?..........:).........
     
  10. steinbock02

    steinbock02 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Im Voralpenland Niederösterreichs zwischen Bäumen,
    Werbung:
    Es tickt die Uhr nur ans is bled dass mit der Zeit die Zeit vergeht............:lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen