1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

In Menschen hinein sehen - Geht das?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Nicki-11, 16. Januar 2005.

  1. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Werbung:
    Hallo liebes Forum,

    ich habe gehört, das man mit Hilfe der Magie in andere Menschen hinein sehen kann, somit erfahren kann, was sie denken und was sie fühlen; wie es ihnen geht, all solche Dinge!

    Mich interesiert das wirklich, ich würd gern erfahren, wie man so etwas anstellt.

    Gibt es ein Ritual dafür?

    Oder kennst sich jemand so gut damit aus, das er mir bei einem kleinen Problem behilflich sein kann?

    Liebe Grüße Nicki :schaukel:
     
  2. Taliesin

    Taliesin Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Eggenfelden
    Schau einfach in seine/ihre Augen. Danach werden dich (vielleicht) viele Emotionen überfluten. Man kann sie dann verbal zusammenfassen oder auch nich. So machs ich jedenfalls immer.
     
  3. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    morgen
    für mich stellt sich weniger die frage "ob", sondern "wie tief" wir in andere menschen "hinensehen" können, und auch, ob man die stimmungen und gedanken durch die mimik und/oder durch... äh, magie sieht/erfährt...

    auskennen? ja, für mich reicht es, aber ob ich intuition weitergeben kann? :)

    nun gut

    Danke fürs lesen

    DNEB
     
  4. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Nach dem Motto: "Schau mir in die Augen kleines" ?

    Mal ehrlich, was wenn diese Person gar nicht in Deiner Nähe ist, Du aber trotzdem gerne wissen möchtest, wie es ihm geht oder was er denk?

    :zauberer1
     
  5. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Gedankenlesen - nicht zu unterschätzende Magie für weit Fortgeschrittene ;)

    Lunah
     
  6. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Werbung:
    Ach ja, ich vergaß: Ethisch nicht unbedingt vertretbar, moralisch auch nicht. Es kommt ganz auf deine eigene Sichtweise an.

    Lunah
     
  7. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Dazu benötigst du eigentlich keine Magie!
    Man nennt das Empathie. Es bedeutet sich in andere hineinzufühlen, hineinzuversetzen :)
    Es ist schwer zu erlernen, wenn du nicht schon als Kind gelernt hast, dich mit anderen Wesen zu identifizieren.
    Die Fähigkeit hängt auch von der Sensibilität des Einzelnen ab.
    Ob du allgemein medial veranlagt bist, weisst du aber ganz bestimmt!

    :)
    Caya
     
  8. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Was ist denn Magie???

    Eine Wissenschaft? Die Wissenschaft vom Unerklärlichen? Oder etwas dazwischen?

    Telepathie, Empathie, Mitdenken, Mitfühlen, Vordenken, Vorfühlen ... alles Randgebiete.

    Magie ist reine Definitionssache und eine Frage des Tellerrandes.

    Lunah
     
  9. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Was ist Magie für dich?

    Caya :)
     
  10. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Werbung:
    Ich denke schon, das ich kleine mediale Ader habe, aber selber erst jetzt dabei bin, diese für mich zu entdecken!

    Ob moralisch oder nicht, bleibt dahingestellt.

    Fügt man denn anderen Menschen Schaden damit zu?

    Man kann diese Fähigkeit ja uch nutzen, ob andere Menschen besser zu verstehen, Ihnen manchmasl vielleicht sogar zu helfen. Nicht jeder isz schließlich in der Lage, offen über Probleme zu reden.

    Die Möglichkeiten sind ja wirklich unbegrenzt....................

    Wer von Euch hat denn auf diesem Gebiet Erfahrungen sammeln können?????

    Gruß Nicki :schaukel:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen