1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

In meinem Traum ein Tierquäler, und dann wieder doch nicht.

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MaikP, 21. März 2011.

  1. MaikP

    MaikP Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo, ja, wie es der Titel schon sagt habe ich wieder was schreckliches geträumt :(
    Ich habe geträumt das ich meinen Hamster hoch in die Luft werfe, und ihn dann auf den Boden knallen lasse. Anschliesend habe ich ihm das Genick gebrochen.
    Es wahr alles so real. Ich spürte wie meine Hand beim brechen vibrierte.

    Aber anschliesend hatte ich noch einen Traum, in dem ich ein Kücken und ein Junges Reh von Hand aufgezogen habe.
    Die Tiere von den Gewalt breiten Menschen weggenommen habe.

    Ich warte jetzt auf ein paar Antworten.

    Grüsse
    Maik
     
  2. MaikP

    MaikP Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    17
    Das ich ein gestörter Mensch bin weis ich. Das müsst ihr nicht heimlich denken.
    Ich habe nur um eine kleine Hilfe gehoft. Da muss ich mir keine Aspiriene rein hauen.
     
  3. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Mit Aspirin wirst Du solche Träume wohl nicht bekämpfen können.

    Sag: wie deutest Du selber denn Deinen Traum?

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen