1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"In guter sozialdemokratischer Tradition"

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 18. August 2016.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Kommentar von Daniel Brax, taz.die tgeszeitung, 18. August 2016
    www.taz.de

    "Sigmar Gabriel, seines Zeichens SPD-Chef und Wizekanzler, hat einem Häuflein Neonazis, die ihn im niedersächsischen Salzgitter als "Volksverräter" beschimpften - und dabei sogar persönlich wurden, indemsie Gabriels Nazivater ins Spiel brachten - beherzt den Mittelfinger entgegengestreckt. Mal abgesehen davon, dass sich die rechtsradikalen Pöblerr diesen spontanen Antwort ehrlich verdient haben, führt Gabriel damit fast schon eine alte sozialdemokrtaische Tradion fort. Denn niemand zeigt seinem Gegnern so häufig den Stinkefinger wie SPD-Spitzengenossen."

    Und mir stellt sich prompt die Frage: "Darf ein Wizekanzler das?" Was meint ihrf dazu? (Ohne Euren Antworten ist es hier ganz ganz langweilig im Forum...:cool:)


    Shimon
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Ich find den Stinkefinger von Gabriel nicht so gelungen, denn von einem Vize-Kanzler erwarte ich schon etwas mehr Selbstbeherrschung und etwas weniger Emotionalität.
    Den Nazihaufen hat der Mittelfinger sicher nicht so getroffen wie die Tatsache, dass sie Gabriel so richtig schön auf die Palme bringen konnten.
     
    Villimey gefällt das.
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Stimmt, das Politikforum ist wegen des "Maulkorbs" echt langweilig geworden.;)
     
    Shimon1938 und Villimey gefällt das.
  4. Nephren-Ka

    Nephren-Ka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.489
    Darf er selbstverständlich. Ob ihm dieses "Fickt euch!" (Gabriel) dabei hilft, das "Pack" (Gabriel) zurückzugewinnen, das in Scharen von der SPD zur AfD gewandert ist, ist eine andere Frage. Ich glaube ja eher, er will endlich gestürzt werden, damit er sich nicht doch noch als Kanzlerkandidat blamieren muss.

    Mit seiner widerrechtlichen Unterstützung von Kartellbildungen im Einzelhandel und vor allem seiner flexiblen Benzinsteuer, die dem Verbraucher allzeit hohe Preise garantieren soll, ist er schon auf einem guten Weg. Der Mittelfinger ist ein weiterer Schritt in Richtung Einstelligkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2016
    Urajup, skadya und Gabi0405 gefällt das.
  5. puenktchen

    puenktchen Guest

    nein, sowas macht man nicht und ein Vizekanzler schon gar nicht!
    Aber es ist eben passiert und ich finde es gibt in der Politik wirklich Schlimmeres, als wenn jemand innerlich noch nicht tot ist und mal kurz den Finger zeigt. Das hat ja auch was Befreiendes:sneaky:

    Mir sind Menschen, die sich selten ein wenig daneben benehmen sympathischer, als solche die nach außen immer perfekt und aalglatt sind.
     
    Fenfire gefällt das.
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:


    meinst du wirklich neonazis "dürfen" sich daneben benehmen und ein wizekanzler nicht?! und meine meinung dazu: ic h mag ihm nicht sonderlich - es zeigt aber dass auch er sich etwas traut und deswegen ist eir mir sympatischer geworden!

    shimon
     
    flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen