1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

In Gedanken immer bei Ihnen...

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Rheinsonne 1977, 24. Mai 2006.

  1. Rheinsonne 1977

    Rheinsonne 1977 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,

    ich lese seit längerem schon in diesem tollem Forum,weil mich das Thema
    Sterben, Tod und das Leben im Jenseits einfach interessiert.
    In den letzten drei Jahren haben mein Partner und ich gemeinsam viel durch stehen müssen,den Verlust von geliebten Menschen.....

    Obwohl wir wissen das es Ihnen gut geht und wir uns keine Gedanken oder Sorgen um sie machen brauchen,gibt es Momente ,wo es besonders
    schmerzlich ist ohne sie klar zukommen.Die Sehnsucht sie zusehen oder zu-
    spüren ist in diesen Momenten fast unerträglich......

    In fast drei Wochen werden wir Heiraten und wir würden gern eine Kerze aufstellen mit einem kleinem Gedicht oder Spruch,der das ausdrückt bzw.
    der Aussagt,dass wir wissen,dass sie bei unserem Fest genau so dabei sind,
    wir sie nur nicht sehen können....

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen
    vielen Dank
    Alexandra
     
  2. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Hallo Braut, :)
    guck vielleicht mal im Forum von Jimmy_voice nach. Da findest du solches Material.
    Hier auf nick-suchen gehen und dann in der Signatur seine homepage anklicken.

    Viel Glück!

    Romaschka
     
  3. sunlizard

    sunlizard Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo!
    Leider habe ich keine Gedicht oder Spruch, der auf Deine Stichworte passt möchte Dir aber zwei Sprüche schreiben, die ich in meiner Zeit der Trauer sehr tröstend fand und die mich persönlich sehr berührten:

    "Es ist der Wille das Tages,
    der anbricht und sich entfaltet,
    ohne sich um irgend etwas Sorgen zu machen,
    denn er weiß, dass das Licht seine Natur ist
    und dass er durch das Licht
    immer wieder neu geboren werden wird."

    v. Meurois-Givaudan, Vom Geister der Sonne

    "Freund, sei ruhig, sei unbesorgt,
    bald werden wir zusammen gehen,
    bald Blumen pflücken und tanzen.
    Freund, höre meine Stimme in den rauschenden Blättern,
    Im Plätschern des Baches.
    Bald werden wir zusammen lachen und tanzen."

    Indianisches Abschiedslied für einen Verstorbenen


    Vielleicht findest Du die Sprüche auch schön.
    Liebe Grüße, Esther
     
  4. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Alexandra,

    das ist es, was mir dazu einfällt:

    Heute bekunden wir in dieser Welt,
    daß wir vereint sind im Herzen.
    Für Euch, unsere Lieben, in einer anderen Welt,
    entzünden wir heut diese Kerzen.

    Wir sind hier und ihr seid dort,
    doch wir sind nicht wirklich getrennt.
    Das was uns verbindet, ist nicht nur ein Wort,
    es ist das, was man Liebe nennt.

    Alles Liebe
    Gabi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen