1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

in einem filmuniversum leben

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von ashleym, 18. November 2015.

  1. ashleym

    ashleym Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2015
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    ich hoffe, dieses thema passt in dieses forum, wenn nicht tuts mir leid. mein größer wunsch ist es, in einem filmuniversum zu leben. wirklich, andernfalls wäre ich lieber gleich tot. ich dachte mir, dass ich einfach eine art brief an eine höhere macht schreibe und diesen verbrenne, aber bisher hat das nichts gebracht. gibt es irgendeine möglichkeit, hat jemand von euch irgendeine idee, die mir helfen könnte? ich weiß, dass der gedanke die erde zu verlassen und in einem filmuniversum zu leben schon sehr realitätsfern ist, aber ich will unbedingt alles versuchen, was geht. wahrscheinlich würde ich sogar meine seele an einen dämon verkaufen, so wichtig ist mir das.
     
  2. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    hey ashleym : )

    was meinst du mit filmuniversum? wie sieht das aus da, wie fühlt sich das an, was willst du da sein, machen und erleben?

    einen pakt würde ich vermeiden, wenn der klappt dann hängst du, das ist nicht lustig.

    vielleicht kannst du dich ja aus eigener kraft deinem wunsch mehr annähern. erzähl mal mal mehr, dann kann man ev tipps geben...

    grüessli

    kona
     
  3. ashleym

    ashleym Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2015
    Beiträge:
    10
    danke für deine antwort! ich meine damit, dass ich in der welt meines lieblingsfilms leben will, als ich selbst. ich will an dem zeitpunkt auftauchen, wenn die eigentliche story des films vorbei ist und dann einfach in dieser welt leben, die charaktere des films kennenlernen, usw.
     
  4. 0bst

    0bst Guest

    Es gibt Menschen, die ihr Leben als Film empfinden. Sehr intensiv, aber nicht real. Das findet alles statt, meinen sie, ohne daß jemand etwas wirklich tut.
    Das sieht alles so aus wie vorher, aber in Wirklichkeit ist alles eins, und die Person die erlebt ist nur ein Schauspieler ohne echtes ich. Da kommen Gedanken, da passiert Handlung...

    Suchst du so etwas?
     
  5. ashleym

    ashleym Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2015
    Beiträge:
    10
    nein, die welt, in der ich leben will, ist mit dieser hier nicht zu vergleichen. dort kann man im all atmen, etc. es ist also eine fantasiewelt, die sich ein mensch ausgedacht hat, und in dieser welt will ich irgendwie leben.
     
  6. ashleym

    ashleym Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2015
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    vielleicht kennst du den film cool world? da lebt ein zeichner plötzlich in der welt, die er schaffen hat, mit den figuren, die er erschaffen hat. sowas will ich. ich weiß, dass es total unrealistisch ist, aber sowas wünsche ich mir.
     
  7. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    achso : )

    was gefällt dir denn besonders an dieser welt? kennt man den film wohl? (bin cineastisch nicht besonders gebildet)

    das mit dem genau die charaktere des films kennen lernen stell ich mir etwas schwierig vor. sind ja schauspieler, die im echten leben jemand anders sind.
    klar, das kannste in tagträumereien tun.
    andere möglichkeit wäre, nach solchen charakteren in dieser welt gezielt ausschau zu halten. kannst z b auch aufschreiben was dir an einem charakter besonders gefällt, dich fasziniert etc, und falls du magie machen magst, übergib den wunsch so einen menschen im hier und jetzt kennenzulernen mit einem kleinen ritual ans "universum", oder wen auch immer du da als ansprechpartner magst.
     
  8. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    das ist natürlich etwas anderes. schöpfer deines universums sein, ja das ist ein ganzer "magischer zweig" der so funktioniert. kannst dich ja mal einlesen, "weg der linken hand", "left hand path" heisst das im new-agey-jargon.
    magier die so drauf sind leiden generell massiv an grössenwahn, so meine wahrnehmung zumindest. von dem her würd ich persönlich dir da abraten.

    in kreative kommunikation mit dem universum gehen, das halte ich für absolut möglich und psychisch zwar auch manchmal herausfordernd (weil dann halt auch antworten kommen, wenn man ins gespräch geht, und die sind nicht immer ganz so wie man wollte), aber für die seele gesünder...
     
  9. ashleym

    ashleym Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2015
    Beiträge:
    10
    einfach alles, diese welt so wunderbar. es gibt zwar kein internet und keinen strom, aber darauf könnte ich leicht verzichten.
    der film ist eher unbekannt, aber es ist ein animationsfilm, also gibt es keine schauspieler, nur synchronsprecher. also mir ist natürlich klar, dass diese welt nicht wirklich existiert, und wenn ich in dieser welt leben würde, würde ich bestimmt auch auf eine art aufhören, wirklich zu existieren, nur das wäre mir dann nicht bewusst. ich wäre dann auf der gleichen ebene wie diese welt. ich hoffe du verstehst, was ich meine.
    ich glaube nicht, dass es mir reicht, menschen die wie diese charaktere sind, hier im echten leben kennenzulernen. ich fühle mich viel zu verbunden mit diesem filmuniversum und will wirklich, wirklich nur dort leben.
     
  10. ashleym

    ashleym Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2015
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    nur will ich diese welt ja nicht selbst erschaffen, ich will in einer welt leben, die sich schon jemand anderes ausgedacht hat.
    kannst du mir sagen, wie ich am besten mit dem universum kommunizieren kann?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen