1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

In die Geschwisterseele verliebt?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Artax, 17. Juli 2008.

  1. Artax

    Artax Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Bez. Vöcklabruck
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hätte da mal ein paar Fragen zu Seelenverwandtschaft. Ein wenig was gelesen hab ich eh schon darüber in diesem Forum. Also, ich hab so die Vermutung, dass ein sehr guter Freund von mir, ev. aus meiner Seelenfamilie kommen könnte. Obwohl wir uns erst 1 1/2 Jahre lang kennen. Gibt´s das überhaupt? Das Problem dabei ist nur, dass er seit Monaten in mich verliebt ist, ich aber nicht in ihn. Könnte das möglich sein, dass er sich das nur einbildet? Er meinte auch, er kann mit keiner anderen Frau glücklich werden, sondern nur mit mir. Seine Beziehungen halten nie sehr lange. Als ich ihm dann das erzählt hab, dass ich im Esoterikforum was über Seelenverwandtschaft gelesen hab und dass das bei ihm und mir leicht so sein könnte, weil wir uns so toll vertsehen, meinte er gleich dass das bedeuten muss, dass wir doch zusammen gehören könnten und dass wir es hald einfach mal versuchen sollten! Er ist ein so lieber Kerl, er hat immer ein offenes Ohr, egal um was es geht, aber eine Beziehung könnte ich mir NIE mit ihm vorstellen. Was meint denn ihr dazu? Ist es möglich, dass wir aus der gleichen Seelenfamilie stammen und er diese Zuneigung zu mir irgendwie verwechselt? Ich habe ihm auch schon mehrmals gesagt, dass ich ihn zwar echt gern hab, dass ich aber keine Liebesgefühle für ihn empfinde. Aber er versteht das irgendwie nicht. Oder er kann es nicht verstehen. Seit fast einem Jahr schon, hofft er, dass ich meine Meinung vielleicht doch noch ändere. Wie hört sich das denn für euch an? Würd mich interessieren wie ihr darüber denkt.

    Und dann hab ich noch eine Frage:
    Ich bin 25 und meine beste Freundin 23. Wir kennen uns seit wir denken können und haben bis vor zwei Jahren nebeneinander gewohnt. Wir hatten als Kinder zwar öfter mal Streit, das ist ja auch ganz normal, aber wir haben immer wieder zusammen gefunden. Sie ist meine beste Freundin, für die ich durch´s Feuer gehen würde und der einzige Mensch, der mich wirklich kennt und alles über mich weiss. Wenn wir Probleme haben helfen wir uns immer gegenseitig, reden miteinander, weinen und trösten uns. Also bei meiner Freundin vermute ich ernsthaft, dass wir Seelengeschwister sind!
    Wie kann ich das denn richtig rausfinden? Wär nämlich sehr interessant.

    Freu mich schon auf eure Ansichten!

    Licht und Liebe
    ARTAX

    Licht und Liebe
    ARTAX
     
  2. Mandarla57

    Mandarla57 Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    107
    Liebe Artax ich Mandarla würde Dir gerne eine ehrliche und aufrichtige Antwort zu diesen Fragen schreiben. Aber ich bräuchte dazu die richtigen Vornamen von Dir, von Ihm und auch von Deiner Freundin. Wenn Du mir wenigstens die richtigen Anfangsbuchstaben mitteilen würdest?

    Es kommt im Leben immer wieder vor das man auch einen Seelenbruder wiederfindet. Er kann aber auch mal ein Partner gewesen sein. Oft erlebe ich dann von einer Seite Liebe und eine Seite empfindet nur freundschaftlich brüderlich. Aber hieran kann man nicht viel ändern. Das einzige was helfen könnte das Deine Seele wieder die Erinnerungen aus einer Partnerschaft findet und nicht immer die familieren Erinnerungen.

    Alles Liebe und möge Dein Herz sich für Hilfen öffnen
    Mandarla
     
  3. Artax

    Artax Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Bez. Vöcklabruck
    Liebe(r) Mandarla!

    Danke, das ist ja echt lieb von dir, dass du da "nachguggst" für mich!
    Also, mein Name ist Nicole.
    Der Name meiner besten Freundin Sophie und mein "sehr guter Bekannter" heisst Michael.
    Bin echt gespannt, was da rauskommt.
    Danke.

    Licht und Liebe
     
  4. Mandarla57

    Mandarla57 Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    107
    Liebe Nicole, Deine beste Freundin Sophie war in einer anderen Lebenszeit die mit dem heutigen Leben viel gemeinsam hat mehr eine Cousine und Michael genau mit dem Namen ein Cousin. Aber mit M kann Michael auch mal ein Partner gewesen sein. Wenn Dir was daran liegen würde die Gefühle für Ihn zu finden dann könnte ich dies über seelische Rückführungen schaffen aber immer ist es nicht möglich.

    Alles Liebe
    Mandarla
     
  5. liliani

    liliani Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    österreich
    Werbung:
    hallo mandarla, was hast du gemacht? wieso hast du die namen gebraucht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen