1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Impfung und Grundrechte (DE)

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von KingOfLions, 3. Dezember 2015.

  1. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Vielleicht für manche von euch interessant. Die Rechtslage in Österreich ist ähnlich.

    http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/kanzlerin-merkel-sichert-illegale-zwangsimpfung
     
    Sadivila gefällt das.
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.947
    Ort:
    VGZ
    Wenn ich will, dass du ablebst, musst du in den Tod? :eek::eek::eek::eek:
     
  3. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.773
    Ganz ehrlich, die Impfhysterikerrige ist derartig dumm und nervig, dass ich empfehle als Bestrafung allen zwangsweise eine 20 Fach-Impfung zu verpassen, und sie mit einem Fusstritt auf die Strasse zu befördern.
     
    Bougenvailla und Ireland gefällt das.
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.773


    Ich traue mich wetten, dass Merkel nie etwas derartiges gesagt hat. Das ist nur Lügen und Hysterie, die von unseriösen Extremistenseiten wie dieser Internet Schmierenklitsche Gesundheitsaufklärung.de verbreitet wird.

    Ist mittlerweile absolut Mode geworden, Politikern gefälschte Zitate unterzuschieben um Stimmung zu machen. Nur der King of the Lions fällt auf so einen Schrott rein.
     
    0bst und Ireland gefällt das.
  5. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Was ist das denn für ein Räuberpistölchen? (ich kenne ja schon etliche haarsträubende Seiten, aber dieser Blog toppt echt alles).
    Fall doch nicht schon wieder auf so etwas herein!
     
    Bougenvailla gefällt das.
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.947
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Impressum

    Nö. Keine Kanzlerin dabei. Wie bei den Rechtschreibfetischisten, ist das auch ehrenamtlich.
     
  7. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Wien
    Ist mir bewußt, dass die Antworten sicher nicht von Merkel persönlich kommen, sondern im ihrem Sinne von irgendeinem untergeordneten Chargen der Presseabteilung.

    Nur, egal ob dieses Posting wahr ist oder nicht (wobei ja nachvollziehbar die Meldungen dokumentiert sind, also kann man's ja nachprüfen wie es ihm Spaß macht), ähnliche Fälle hat es in Deutschland (in Österreich Gott sei Dank bisher nur selten) gegeben. Auch ist in Deutschland ja auch der Impfzwang bei Masern diskutiert worden, bzw. wurden Eltern die ihre Kinder nicht impfen ließen in KIGA und Schule ausgegrenzt (was auch eine Nötigung darstellt).
     
  8. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.947
    Ort:
    VGZ
    direktzurkanzlerin

    @KingOfLions - Könntest du etwas differenzierter erläutern, worum es dir geht?
     
  9. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Wien
    Einfach um Information zu den Patientenrechten.
     
  10. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.947
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Genau so ein Satz reicht doch nicht aus. "Das" was du bisher dazu geschrieben hast, sagt nur so viel: Denk selbst drüber nach. Wie will irgendwer hier etwas über Patientenrechte erfahren, wenn du nur angibst, man solle selbst nachforschen?:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen