1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Immunsystem stärken.......

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Felice, 2. November 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!


    Womit kann ich mein Immunsystem stärken?

    Ich musste in den letzten Jahre häufig Antibiotika nehmen, weil ich oft krank war. Bin zur Zeit auch Dauergast beim Zahnarzt, weil ich im Kiefer viele Eiterherde und auch Zysten habe, die mir entfernt werden. Auch Amalgan wird mir entfernt, von dem ich mehr als genug in meinen Zähnen habe....

    Denke, dadurch habe ich ständig Krankheitserreger im Körper, mit denen er nicht fertig wird.

    Nach einer Lungenentzündung habe ich nun eine Luftröhrenentzündung......fühle mich schwach.

    Eine liebe Userin von hier hat mir Matricel empfohlen, welches ich mir auch schon gekauft habe. Aber da es mit Alkohol versetzt ist, vertrage ich es mit dem Magen nicht. Nach einer Woche musste ich aufhören. :(

    Ich nehme für den Darm Omni Biotic 6, welches auch das Immunsystem stärkt. Aber anscheinend noch immer zu wenig.

    Vielleicht kann mir wer helfen? Ich möchte endlich gesund sein und mich wieder gut fühlen.......


    lg Felice
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Ich bin mal mit einer Erkältung zum Arbeiten gegangen.
    Da hat mein Chef gesagt:
    "Herr xxxx schwächeln Sie nicht so !"
     
  3. Funny

    Funny Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    77
    Hallo Felice,

    hast du schon mal eine Stuhluntersuchung machen lassen?

    Meist liegt es daran, dass die "Darmflora" beschädigt ist, und wenn die wieder aufgebaut ist, und gut funktioniert, arbeitet auch das Immunsystem wieder besser.

    Vielleicht solltest du auch mit Milchsäuretabletten oder Tropfen schon mal versuchen deinen Darm zu stärken, auch hoch dosiertes Vitamin C. 2gr kann deinem Immunsystem helfen.

    Seit ich etwas für meinen Darm tue und hochdosiertes Vitamin C nehme, habe ich keine Erkältung obwohl in meiner Familie alle krank sind!
    Das wäre vor einem halben Jahr noch nicht passiert, da wäre ich die Erste die flach gelegen hätte.

    Bin im Moment auch dauergast beim Zahnarzt, ähnliches Problem, Zahnherde!!!


    lg Funny
     
  4. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    gggg, ich gehe in den letzten Monaten dauernd krank ins Büro.......
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Hallo!


    Oje, ich fühle mit dir wg. Zahnarzt......ist schrecklich.

    Ich nehme ja schon seit vier Monaten Omni Biotic 6, ist das beste Darmpräperat am Markt......

    Vitamin C vertrage ich leider mit dem Magen nicht.....tja, er schlägt mir oft ein Schnäppchen....


    lg Felice
     
  6. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    für den Körper und seine Funktionen: http://www.morga.ch/pages/de/produktelexikon/viewArticle/45310/04530.html

    um sich wieder gut zu fühlen reicht das aber nicht aus,denn im Körper ist nur das Symptom....den Grund für das nicht gut fühlen ist weiter , tiefer zu finden und verschwindet nicht nur indem das Immunsystem gestärkt wird....
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Ja, dankeschön.
     
  8. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Liebe Felice!

    Vielleicht magst Du Dir mal diesen Link ansehen:

    http://www.aponet.de/arzneimittel/g...nsystem/AM_Immunsystemsteig_Heilpflanzen.html

    Wenn Du runterscrollst, sind eine Menge allopathische, homöopathische und phytotherapeutische Mittel angeführt, die immunstimulierend wirken können.

    Verträgst Du frisches Obst und Gemüse? Vielleicht als frischen, gepressten Saft, wenn Du es sonst nicht so magst? Der tägliche, in Deinem Fall größer portionierte Vitaminstoß hilft nicht nur dem Immunsystem, sondern bringt auch Energie und gute Laune wieder zurück.

    Sauna wäre auch ein probates Mittel, um widerstandsfähiger durch die kältere Jahreszeit zu kommen.

    Liebe Grüße
    Suena
     
  9. pauletta

    pauletta Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    österreich
    liebe felice, probiers mal mit ölziehen. ich hatte andauernd fieberblasen, riesendinger, seitdem ich das mache, kommen sie kaum mehr.
    du kaufst dir ein gutes öl im bioladen, sonnenblumenöl, distelöl, erdnußöl. manche kaufen alle drei und nehmen jeden tag ein anderes. ich habs mit sonnenblumen- und distelöl gemacht.
    auf nüchternen magen, nimmst du einen eßlöffel öl in den mund und "schiebst" es in der mundhöhle umher. dann ins klo spucken, nicht ins waschbecken, wegen der bakterien, die da frei werden und dann zähneputzen. zwanzig minuten machst du das. zwei mal im jahr, je acht wochen lang.
    liebe grüße. pauletta
     
  10. yade

    yade Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Oh je,du Arme!!

    Gute Besserung wünsch ich dir,:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen