1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

immer wieder in der alten Wohnung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von elfenzauber111, 20. Juni 2016.

  1. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    Werbung:
    bin in meinem Leben einige Male umgezogen
    und doch gibt es eine bestimmte Wohnung... hab da jede Menge schlechte Erfahrung gemacht-bekommen
    immer wieder träume ich von dieser Wohnung... immer ist sie halb ausgeräumt..immer wieder vom Wohnzimmer... der Wohnzimmerschrank ist zu 90 % ausgeräumt
    mal ist diese Wohnung auch eine Ruine

    in diesem Haus waren ( sind?) einge verstorbene Seelen.... kann sie sehr gut beschreiben...

    kann mir jemand das erklären?
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.541
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Elfenzauber,

    mit Häuser und Wohnungen wird eigentlich Deine Persönlichkeit beschrieben, und wie Du Dich damit in Deinem Leben eingerichtet hast. Wenn also ein ganz bestimmtes Haus auftaucht, sollen all die Stimmungen und Gefühle von damals wieder zum Leben erweckt werden.

    Das bedeute, dass zum Beispiel ein aktuelles Thema aufgegriffen wird, das irgendwie an die Situation von damals erinnert, wird der Traum in diese Kulisse verlegt. Das ist wie ein Szenenbild in einem Theater, mit dem ja auch bei den Zuschauern eine ganz bestimmte Stimmung erzeugt werden soll.

    Bei der Symbolik des Ausgeräumten kommt es auf die Gefühle an, hast Du da eher das Gefühl es nicht geschafft zu haben oder mehr, dass jemand diese Wohnung leergeräumt hätte? Letzteres würde auch zur Ruine passen. In jedem Fall ist diese Beschreibung der Wohnung ein Zeichen dafür, dass es da in dieser „Wohnung“ noch ein paar unangenehme Altlasten für Dich gibt.

    Es kommt also jetzt darauf an, ob und welche Altlasten Du aus diesem Seelenhaus räumen möchtest.


    Merlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen