1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Immer wieder dieser Traum :(

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Persephone1204, 24. Februar 2006.

  1. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    Werbung:
    Hi Leute!
    Wär irgendwie cool wenn ihr mir weiterhelfen könntet,... bin momentan total verwirrt wegen diesem Traum.
    Also ich hab jede Nacht fast denselben Traum. Einzelheiten sind auch manchmal anders.
    Ich bin mit Freunden in einem riesigen Haus, aber nur im Keller, da man angeblich nicht durch das Haus gehen darf, weil man dort dann von irgendwelchen Leuten umgebracht wird. Und ich träume dann ständig dass ich durch dieses Haus laufe, alleine. Ich könnte das Haus mittlerweile genau beschreiben, doch das wäre wohl zuviel des Guten. Ständig sind mir dann irgendwelche Leute auf den Fersen.
    Ich hab gelesen dass man, wenn man träumt dass man flieht, im wahren Leben vor einer Entscheidung flieht und nicht konfliktfreudig ist.. aber damit kann ich mich nicht sehr identifizieren...
    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?
    Ich hab dieses Traum jede Nacht und so langsam reichts mir! Ich werde ständig wach dadurch!
    Wär nett wenn ihr mir antworten könntet!
    Lg, Vivien

    PS: Das hier ist der Nick meiner Schwester!
     
  2. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Hallo Vivien

    Möglicherweise wirst du dir irgendeiner Sache bewußt, hast aber dabei ein schlechtes Gewissen ( ein Gefühl, als wenn du s lieber nicht wissen solltest). Wenn du s dann weißt, wird es nie mehr so sein wie vorher.
    Vielleicht möchtest du ja auch nur so sein wie du bist, kannst aber aus verschiedenen Verpflichtungen heraus nicht ?

    kann auch ein Reifeprozess sein

    die Erfahreneren hier können dir bestimmt mehr sagen

    mokris
     
  3. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Hi,
    Kannst du mir bitte sagen, mit was für Sachen du dich auf dem geistigen /eroterischen Sektor du dich beschäftigst ? Das wäre sehr aufschlussreich um deinen Traum zu deuten.
     
  4. DarkAngel

    DarkAngel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.818
    Hallo vivien!
    Es kann schon einem ziemliches Kopfzerbrechen machen, wenn man andauernt dasselbe träumt. Ich war schon mal in der selben Situation. Nur träumte ich, dass ich auf ner Treppe stand und plötzlich gab es keine Stufen mehr , ich stürtzte in die Tiefe bis ich aufwachte und mein Herz raste. Diesen Traum hatte ich ein paar Tage hinter einander. Ich schloss daraus, da ich tierische Höhenangst habe, dass es deswegen ist oder etwas nicht gut laufen würde. Jetzt zu deinem Traum. Ich denke, dass sich bei dir dein Unterbwusstsein meldet und dir irgendeine Botschaft übermitteln möchte. Ich denke nach deiner Beschreibung des Traumes kann es auch eine Warnung an dich sein. Aber dies ist nur eine Einschätzung von mir. Ich hoffe es hiflt dir etwas.
    Lieber Gruß DarkAngel
     
  5. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    Liebe Vivien,
    das Haus bist du selbst, der Keller ist dein Unterbewusstsein, deine Freunde sind Teile dieses Unterbewusstseins, die du noch nicht erforscht hast.
    Du sagst, dass es verboten ist, das Haus zu erforschen - aber dir passiert nichts, wenn du durch das Haus läufst.
    Du musst nicht unbedingt vor einer Entscheidung fliehen, aber vielleicht vor etwas, das du in deiner Persönlichkeit noch nicht erforscht hast. :)

    Auf keinen Fall musst du Angst haben! :) Versuch mal, den Traum zu ändern, du kannst das! Bleib stehen und sieh dir die Leute an, die hinter dir herlaufen. Früher oder später wirst du mit ihnen reden können. Damit erforschst du dich selbst, deine Psyche.
    Alles Gute für dich! Alice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen