1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Immer wieder die selbe Situation?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ambriela, 10. November 2010.

  1. Ambriela

    Ambriela Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    Hallo zusammen, ich weiß nicht genau, in welche Kategorie meine Frage passt und versuche es mal hier.

    Hat hier jemand das Gefühl, dass ihm immer wieder ähnliche Lebenssituationen begegnen? Probleme, die sich immer wieder oder ab und zu wiederholen?
    Quasi als eine Art "Lebensaufgabe"? Oder als Hürde, die genommen werden muss, bis eine neue "Aufgabe" kommt? Müssen wir in unserem Leben bestimmte Situationen "richtig lösen"? Und wenn wir das nicht schaffen, kommen wir immer wieder in eine solche Situation? Solange bis wir es kapiert haben?

    Kennt Ihr Eure Aufgaben?

    Freue mich auf Eure Beiträge.

    Liebe Grüße,
    Ambriela
     
  2. sonoio

    sonoio Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    974
    - ja so sehe ich das auch, solange sich das ego es sich gefallen lässt ...
     
  3. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Ja, kenne ich. Willkommen im Club.

    Alte Strickmuster aus den Zeiten, wo sie gestrickt worden sind. Alte Szenarien, die in diesen Strickjacken gestellt wurden, werden so lang reinszeniert, bis der Strickjackenträger anfängt, aufzutrennen. Zuerst die Szenarien, dann die Jacken und zuletzt die Muster.

    Die gute Nachricht: es geht. Immer dem roten Faden nach.

    Gruß
    Kinny
     
  4. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ...wie wenn man in einem zug sitzen würde ... man glaubt man sei nur passagier ...dabei können wir unsre weichen selbst stellen .... sibirien oder chile.... ;)
     
  5. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    Ja kenne ich auch.Solange bis ich das Thema aufgearbeitet habe und dann ist es weg.Dann folt die nächste Herausforderung.Mit der Zeit wirds aber leichter.Meine Erfahrung

    Namaste Kosima
     
  6. ELLISA

    ELLISA Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Werbung:
    Hallo Ambriela du hast es erkannt das ist der Sinn des Lebens nur die wenigsten haben die erkenntnis worum es im Leben geht es ist auch nicht immer leicht den richtigen weg einzuschreiten damit man das Karma erfüllt hat Danke für deinen beitrag lg. Ellisa
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien

    Also, wenn es dein Sinn der Lebens ist, immerwieder dieselben Probleme zu haben, die du lösen musst, dann ist das wirklich nur ganz allein dein Sinn. Meiner nicht ....
    Ich kann da auch nicht wirklich einen Sinn erkennen.
    Eher eine Entschuldigung für sich selbst, wenn man es Sinnfindung nennt, wenn man immer wieder den gleichen Schmarren macht. :D

    Und ich kann das auch gar nicht bestätigen, ich hab schon auch Troubles ab und an, aber eigentlich nie dieselben. Und ich hab sie auch nicht alle gelöst, manche erledigen sich nämlich von allein.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Sogar die meisten: *Isch sitz dat aus.... [​IMG]
     
  9. ELLISA

    ELLISA Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Ja Frl. Zizipe schon richtig aber man darf nicht nur die schlechten Dinge im Leben damit verstehen , ich bin davon überzeugt das ganze leben ist eine prüfung und man hat verschiedene wege etwas daraus zu machen egal gute oder schlechte situationen . lg. Ellisa
     
  10. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Das muss man auch erstmal glauben. Ich glaub das nicht und *tataaaaa* es ist auch keine. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen