1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

immer und immer wieder

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von viobeatz, 1. Mai 2008.

  1. viobeatz

    viobeatz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    guten abend

    Ich wollte mal hier um Rat fragen oder um ne Deutung oder sonst was...weil, ich hab irgendwie Angst um meine Freundin. Es ist so, sie träumt schon seit langer Zeit immer und immer wieder von einer schwarzen männlichen Gestalt. Gesicht is nie zu erkennen. Die Träume laufen immer so ab: sie liegt alleine in ihrem Bett und spürt das da jemand ist, sie sieht zur Tür und vor der Tür steht da diese Gestalt...in letzter Zeit kommt er ihr immer näher, Traum für Traum...sie schreit das er weggehen soll, macht er aber nie.
    Sie träumt dies immer, wenn sie alleine schlafen muss, also wenn sie alleine im Zimmer ist.
    Aber heute war sie bei und hatte gleich zwei Träume mit dieser Gestalt...obwohl ich sowohl in der Realität als auch im Traum anwesend war...hat mir auch Angst gemacht. Sie hat wirklich grosse Angst! Ich hab sie versucht zu beruhigen, aber sie sagte nur, ich würde sie nicht verstehen...

    Wäre schön wenn ihr paar Tips oder Antworten für mich hättet

    gruss vio
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Vio
    In dem Traum deiner Freundin handelt sich um ihre seelische Entwicklung, die sie, wenn sie diese Träume schon eine Weile, hat nicht zuläßt.
    Sie wird von ihrer Seele aufgefordert darüber nach zu denken.
    Es geht um ihre innere Instanz, die innere Führung die sie nicht zuläßt.
    Um was es sich handeln könnte, kann nur sie erfahren, wenn sie über ihr Leben, dem früheren ( Kindheit ) und dem jetzigen nachdenkt.
    Liebe Grüße catwomen.
     
  3. viobeatz

    viobeatz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    hey catwomen

    vielen dank für deine antwort...wie meinst du das genau mit der seelischen entwicklung? kann ich sonst noch irgendwo im internet mehr infos zu diesen thema bekommen? danke nochmals
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    HAy
    Jeder Mensch kommt immer mal wieder im Leben an einen Punkt, an dem er so wie bisher nicht weiterleben kann.
    Das kann es sich um das aufarbeiten der Kindheit handeln.
    Da wir natürlich als Kinder nur das übernehmen konnten was man uns beibrachte, das aber mit dem Leben des Erwachsenen nicht mehr überein stimmt, werden wir von unserer Seele im Traum darauf aufmerksam gemacht unsere jetzige Situation zu verändern um gegebenfalls entgegensteuern zu können, lange bevor dadurch Probleme eintreten meist in psychischer Hinsicht.
    Würde mich mal mit Joseph Murphy Bewußtsein/ Unterbewußtsein auseinanderstetzen, aber auch the secret was es auch als Fim gibt, Luise Hay ect. Es gibt sehr viel Bücher. Der beginnt sich für sich selbst zu interessieren findet das richtige, ganz bestimmt.
    Liebe Grüße
     
  5. viobeatz

    viobeatz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    3
    vielen dank catwomen, warst mir ne gross hilfe ;) ich mal sehn was ich so finde, danke nochmals
     
  6. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo Viobeatz!

    Die dunkle Gestalt, das könnte ihre Schattenseite sein. Es gibt irgendetwas in ihrem Inneren, wovor sie Angst hat. Sie soll sich aber damit auseinandersetzen. Deswegen kommt diese Gestalt auf sie zu.

    So wie Catwomen es bereits geschrieben hat, kann es etwas aus ihrer Kindheit sein oder auch irgendetwas anderes. Ängste zeigen sich im Traum gerne mal als dunkle Schattenwesen.

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     

Diese Seite empfehlen