1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Immer kalt

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von ~*KM*~, 9. Oktober 2005.

  1. ~*KM*~

    ~*KM*~ Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Köln/Bad Honnef
    Werbung:
    huhu ^^
    Mir ist eigentlich IMMER kalt. Sogar im Sommer. Füße, Hände, Nase. Also alles, was außen ist. Ich weiß nicht, woran das liegt, nur Socken und Pullover sind ja keine Dauerlösung...ich friere immer...
    Mein Freund ist das genaue Gegenteil. Ihm ist immer zu warm...das, was er als normale Körpertemperatur hat, ist bei anderen Leuten wohl schon Fieber...*lach*
    weiß jemand, was da nicht stimmt?
    lg
     
  2. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Nach der 5 Elementenlehre gehört dies zum Element Wasser, also Gefühl, Beziehung, liegt auch die Angst drinnen, salziges Essen, der Winter, Knochen und Knochenmark, Niere und Blase und natürlich die Selbstorientierung und da du gerade eben 16 warst - hat es sicher mit der Pubertät zu tun - da fehlt nämlich den meisten die Selbstorientierung.
    Du könntest mal zu einer TCM Behandlung gehen, da werden mal die Meridiane durchgecheckt.
     
  3. ~*KM*~

    ~*KM*~ Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Köln/Bad Honnef
    Ich musste jetzt an diese 5-Elemente-Ernährung denken; - weißt du, was ich essen oder trinken (?) könnte, um das irgendwie auszugleichen oder so?
    Vielen Dank schon mal :)
     
  4. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    z.B. - Ingwertee wärmt und ist im Winter & bei kalten Füßen und Händen geeignet!
    Auf jeden Fall HÄNDE WEG von Südfrüchten - machen dich sozusagen noch kälter!!!!!!! Zitrone ist zB nur bei Fieber zu empfehlen, denn sie kühlt!!!!
     
  5. HeikeS

    HeikeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Graz
    Hallo,

    zur Stärkung des Wasserelements:

    + heiße Füßbäder (mit Salz) bzw. Vollbäder (1 Kg auflösen, 15-20min baden)
    + viel gehen - vor allem barfuß (Füße selber massieren, oder massieren lassen:) )
    + Reines Wasser trinken (kein Mineralwasser)
    + Vermeiden von Stress, Alkohol, Kaffee, Zucker
    + Vermehrt Fisch, Hülsenfrüche (Bohnen, Erbsen, Linsen), qualitativ hochwertiges Salz (z.B. Meersalz)

    Lg von Heike
     
  6. moca

    moca Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Der Ingwertee war ein super Tipp...DANKE!!
    Auch mir ist ständig kalt. Und bei mir kann es nicht die Pubertät sein, da bin ich einige Jahre drüber :)

    Ich trinke nun Ingwertee aus dem Reformhaus und zwischendurch gieße ich auch mal schwarzen Tee mit einem Stückchen Ingwer auf. Das wärmt auch wunderbar durch und belebt die Lebensgeister...jedenfalls bei mir.

    moca
     
  7. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Werbung:

    Hallo Heike,

    warum soll man Zucker meiden? Gerade wenn man unterzuckert ist (dem Körper also Energie fehlt), fängt man auch an zu frieren.

    Kaffee wärmt sehr schön, allerdings sollte man nicht zu viel davon trinken. Aber eine Tasse schadet kaum (sie regt auch den Kreislauf an, was wiederum wärmt).

    Warum sollte man vemehrt fisch essen? Ich empfinde Fisch immer als eher kühl.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen