1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Immer der gleiche nächtliche Besuch

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Cindyli, 9. Oktober 2006.

  1. Cindyli

    Cindyli Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Berlin-Steglitz
    Werbung:
    Wie kann ich rauskriegen, warum mich jede Nacht der selbe Mann besuchen kommt? Fragen birngt nix? Krieg nur ne Gegenfrage zurück.:nudelwalk Is ein Seelenpartner von mir.

    Cindyli:escape:
     
  2. erfolgsgefahr

    erfolgsgefahr Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    154
    Hallo, du,
    ist das wirklich ein Astralreisender? Wenn er ein Seelenpartner von dir ist, sollte er wissen, dass er dich nicht belaestigen sollte - falls du ihn wirklich als Last empfindest. Vielleicht bist du nicht deutlich genug... oder er kommt, weil er ja weiss, dass du auf ihn wartest... wer will schon einen Seelenpartner enttaeuschen...
    lg,
    erfolgsgefahr:)
     
  3. Cindyli

    Cindyli Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Berlin-Steglitz
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich bin ja froh, wenn er da ist:liebe1: Aber ich würde gerne wissen, warum er da ist. Merkt er evtl., dass es mir nicht gut geht(gesundheitlich)?:) Ich habe keine Ahnung, ob er Astralreisen kann, ich meine bewußt. Ich weiß nur, dass er auch sehr intuitiv is.Oder ist es mein Unterbewußtsein, dass ihn her holt???:confused:

    Cindyli:)
     
  4. erfolgsgefahr

    erfolgsgefahr Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    154
    Hallo,
    ich bin's nochmal:
    Wie real ist er denn,wenn er da ist?
    Die Macht der Gedanken ist ja eine enorme - man weiss nie, wann das kommt, was man sich wuenscht.

    Also, vielleicht bist du ja selbst die Quelle seiner Erscheinung.

    Ich wuerde - das klingt jetzt banal - ihn mal anfassen, um zu sehen, wie er sich anfuehlt: kann man ihn spueren (physisch), kann er dich wirklich hoeren und deinen Worten logisch folgen, kann er Gegenstaende im Raum bewegen usw.

    Versuch mal, ein Gespraech mit ihm zu fuehren. Und - sag ihm, er soll dich doch mal in natura, als im 'realen Leben' persoenlich auf diese Besuche ansprechen, falls er will, dass du seine Besuche akzeptierst - und das tust du ja irgendwie, nicht wahr:)

    Das ganze erinnert mich spontan an eine TULPA... aber es ist sicherlich keine, denn ich habe noch nie gehoert, dass man sich eine solche erschafft, obwohl es dazu ein Pendant im echten Leben gibt.

    TULPAS sind Geschoepfe, die aus dem Geist geschaffen werden (ich bin sicher, es gibt hier im Forum noch besser informierte Leute als mich, die dir das erklaeren koennen) und soviel ich weiss, ist das eher eine sehr meditative Angelegenheit, wie sie tibetanische Moenche praktizieren.

    Jedenfalls - versuchs wie gesagt mal mit 'Anfassen', 'direkter Ansprache'. Wuerde mich interessieren, was da rauskommst.

    Wenn du dich damit n i c h t wohl fuehlst - mach das aber auf keinen Fall. Du musst schon auf d e i n e n Instinkt vertrauen!

    Lg,
    erfolgsgefahr
     
  5. Cindyli

    Cindyli Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Berlin-Steglitz
    :liebe1: Hey,

    er fühlt sich sehr real an.:clown: Gespräche führen geht auch, solage bis ein Störfaktor kommt und es abgebrochen wird, wie auch im wahrem Leben. Da kommt immer was dazwischen,wenn wir Reden bzw. das Gespräch vertiefen wollen.:escape:

    Cindyli:foto:
     
  6. Marelyn

    Marelyn Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    LK Rotenburg/Wümme
    Werbung:
    Hallo Cindyli,
    für mich fühlt es sich nicht gut an was dir da widerfährt.
    Bete ihn ins Licht.
    Liebe Grüße Marelyn
     
  7. Cindyli

    Cindyli Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Berlin-Steglitz
    marelyn:

    ich habe heute erfahren, dass auch er jetzt krank ist.Realität.

    Ich kann es leider nicht zuordnen, aber ich bin froh wenn er da is. Wieso könnte das was negatives sein?:confused:

    LG Cindyli:clown:
     
  8. Marelyn

    Marelyn Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    LK Rotenburg/Wümme
    Werbung:
    Hallo Cindyli,
    ich selbst habe schlechte Erfahrungen gemacht.
    Erst sind sie nett und dann können sie sehr gemein werden.
    Eigentlich müßten bei Dir alle Alarmglocken klingeln,schon mal weil Du ihn nirgendwo zuordnen kannst.Ich kann Dir nur sagen passe auf Dich auf!
    Liebe Grüße Marelyn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen