1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Im Vorraus sehen mit Reiki ?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Moorchen, 15. Juni 2003.

  1. Moorchen

    Moorchen Guest

    Werbung:
    Hallo,mir ist gestern was merkwürdiges passiert.
    Also,ich gehe in der Stadt spazieren,und denke gleich werde ich mich an die Weserprominade setzen und einen Cappuccino trinken.dann denke ich,der Kellner kommt und fragt mich was es sein darf ich sage,einen Cappuccino bitte und der Kellner antwortet nur einen Cappuccino,oder auch ein Wasser dazu.Habe dann gedacht,soein Unsinn,wie kann manCappuccino mit wasser bestellen wollen.ich gehe also weiter und setze mich an die Weserprominade,der Kellner kommt und fragt was es sein darf ,woraufhin ich antworte einen Cappuccino bitte . Da fragt mich der Kellner doch tatsächlich ob ich auch ein Wasser dazu haben möchte.
    ist Euch auch schonmal soetwas passiert seit Ihr Reiki habt?
    ich finde es einbisschen abgehoben
     
  2. Lady Nada

    Lady Nada Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    352
    Moorchen,

    Du bist in Deutschland zu Hause nehme ich an.
    In Österreich ist es durchaus üblich das man Wasser zum Kaffee serviert bekommt.
    Bei Melange oder Cappuciono oder was auch immer.
    Natürlich nicht immer, das Personal wird in dieser Hinsicht immer nachlässiger. Aber bei Aida bekommt man immer Wasser dazu.
    Wenn ich kein Wasser dazu bekomme, bestelle ich mir immer eines mit, weil ich generell viel Flüssigkeit zu mir nehme.
    Es ist erwiesen daß Kaffee dem Körper sehr viel Flüssigkeit entzieht. Darum sollte man nach einer Tasse Kaffe ca. 1/2 Liter Wasser trinken um den Flüssigkeitsverlust wieder aufzuholen. Und ich nehme an, daß es deswegen Brauch ist Kaffee mit Wasser zu servieren. Ist es in Deutschland nicht so?
    Vielleicht hast Du irgendwann mal Wasser dazu bekommen und darum diese "Vorahnung".

    Grüsse
     
  3. Moorchen

    Moorchen Guest

    Hallo Lady Nada,mit Deinem letzten Satz gebe ich Dir vollkommen Recht.
     
  4. kines67

    kines67 Guest

    Hallo Moorchen,
    das, was Du erlebt hast, bezeichnet man als "Synchronizitäten". Als mir das das erste Mal passiert ist, dachte ich erst an einen Zufall, dann nochmal und nochmal... Ich kannte die Foren im Internet noch nicht und dachte, ich stehe ganz alleine damit. Mir sind täglich Dinge passiert, an die ich vorher dachte. Ich habe mittlerweile viel darüber gelesen und gehört und auch Reiki- Meister kennengelernt, die dies auch erlebt haben.
    Im Prinzip kann jeder auf einer bestimmten Bewußtseinsebene diese Dinge wahrnehmen, mal mehr, mal weniger.
    Durch das zur Ruhe kommen Deiner Gedanken in der Meditation, beobachtest Du Deine Gedanken genauer. Das heißt, Du bekommst viel mehr mit, von dem, was Du denkst. Du denkst Dir Deine eigene Zukunft. Immer!!! Glaube wird wahr!!!! Dir war das bisher nur nicht bewußt. Beobachte Deine Gedanken genau und Dir wird es immer häufiger passieren, dass Du sie in der "Realität" wiederfindest. :))
    Wenn Du Dich für Psychologie oder Physik interessierst, findest Du bestimmt weitere Hinweise. Ich hatte ein besonderes Erlebnis, als ich "Die Prophezeiungen von Celestine" (Autor: James Redfield). Nur so... als unwissenschaftlicher Einstieg. Oder ließ mal ein Buch über die Aborigines (Ureinwohner Australiens)...
    auch erst mal ein Einstiegslektüre in Romanform "Traumreisende" von Marlo Morgan. Ich wünsche Dir alles Liebe!
     
  5. Moorchen

    Moorchen Guest

    also hat das nichts mit reiki zutun
     
  6. sciemus

    sciemus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    hallo :)

    kines,das sind sehr schöne gedanken,die du hast und denke, wünsche es mir auch so. wenn man ein ziel hat und ihn ausspricht,laut,gibt man diesem wunsch eine grobe richtung. und wenn man diesen genau fühlt beim 'senden', so glaub,wünsch,hoff ich, dass er wirkt. alles ist möglich :)
    moorchen,ich glaube schon, dass dies mit reiki in zusammenhang steht, weil es ein lebensgefühl ausdrückt. aber leider habe ich noch zu wenig ahnung von reiki, arbeite aber daran.
    wünsch euch schöne wege :winken5: thomas
     
  7. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    @lady nada: ich war gerade erst wieder in meiner ehemaligen heimatstadt hannover und hab festgestellt - beim deutschen kaffee (betonung auf dem a) brauchst kein zusätzliches wasser... das ist wasser :)

    synchronizität ist auch was anderes (z.b. du denkst gerade daran, jemand anzurufen, und im gleichen moment ruft der dich an). was moorchen da hatte, war ein déja vu, und das ist ebenfalls ein oft beschriebenes, gar nicht so seltenes phänomen.

    wie und was auch immer, mit logsichem ursache-wirkung-denken kommen wir da nicht weiter. auch nicht mit "weil reiki, deswegen déja vu". aber ich denke schon, dass die durch reiki sensitiver gestimmten antennen solche wahrnehmungen unterstützen können.

    alles liebe, jake
     
  8. Chiron

    Chiron Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Wien
    Das sehe ich auch so.
    Liebe Grüße,
    Chiron
     
  9. Moorchen

    Moorchen Guest

    Werbung:
    vielen dank für euere antworten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen