1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Im Traum zerstückelte Leiche im Kühlschrank

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MareikeM., 5. Juli 2019.

  1. MareikeM.

    MareikeM. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2018
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Also in den letzten drei Nächten habe ich sehr real geträumt. Und jeder Traum hat damit geendet, dass ich in unserer Abstellkammer gekniet bin und 'Blut' aufgewischt habe. Denn wir hatten eine Leiche (unbekannter Mann) eingefroren (in Stücken). Und jetzt wollten wir sie 'entsorgen' da wir ausziehen - und wir haben die Kühltruhe schon ausgeschalten und den 'Mann' in einen Ikea Sack verpackt - allerdings war immer wer am Gang, wenn wir aus der Wohnung raus wollten. So hat es sich dann ergeben, dass der 'Mann' zu tauen begann und Wasser und Blut sich am Boden sammelte und ich das immer aufwischen musste. Ich hatte auch im Traum keine Ahnung wer de Mann ist und warum der in Stücken bei uns ist - hat sich jedoch 'normal' angefühlt.

    Dann war es in der Früh und ich bin aufgewacht. In der Nacht auf heute habe ich wieder schön geträumt - ohne 'Leiche'.

    Kurze Info zur aktuellen Lage, wir haben ein Haus gefunden das uns sehr gut gefällt und das wir auch kaufen wollen. Zusätzlich habe ich aus einer Blödheit vor eineinhalb Wochen unseren Kühlschrank (Imker Gefrierschrank) ruiniert - haben schon einen neuen gekauft.

    Sollte ich auf das geträumte genauer hinschauen, oder kann ich es ignorieren?

    Danke.
     
  2. catwomen

    catwomen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.214
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Mareike

    Dein Traum fordert dich auf, mehr Gefühle zuzulassen, dich aus starren Gewohnheiten, Routine und eventuellen Vorurteilen zu befreien.
    Diese dir vermutlich nicht unbedingt bewussten Eigenheiten tragen dazu bei, die seelischen Verhärtungen in dir zu selbstzerstörerischen Kräften aufzubauen.

    Was heißt, dass es dir irgendwann einmal an die Substand (gesundheitlich) gehen könnte.
    Die Abstellkammer, - hier hast du die Situationen, in der du jemanden unrecht getan hast, oder noch tust, abgelegt. Du scheinst dich mehr unterschwellig schuldig zu fühlen?

    Wie dein Traum dir anschaulich mitteilt, kommst du nicht aus deiner Wohnung raus. Das heißt, deine erwähnten Eigenheiten, sollen dir erst bewusst werden, damit du dich so du willst wandeln oder auch handeln kannst.


    Einen Traum sollte man niemals ignorieren, da er die eindringliche Stimme aus deinem Unterbewusstsein darstellt.


    Herzliche Grüße, catwomen
     
    DruideMerlin gefällt das.
  3. MrNathan

    MrNathan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    329
    Werbung:
    Hi MareikeM.,

    dein Traum wirft sehr viele Fragen auf. Warum konntest du diesen Maan nicht zu seinen Lebzeiten näher und gut in Erinnerung bleibend kennenlernen. Welche Person könnte daran Interesse gehabt haben, dass du diesen tiefgefrorenen, Mann niemals anfangen konntest sympathisch zu finden.

    Ein neues Haus soll nun bezogen werden und nun wird diese Leiche des Mannes nicht mehr benötigt in eurer Abstellkammer. Was hat sich also geändert, diese Frage kommt auch auf. Und die einzige Antwort die mir derzeit einfällt ist die Möglichkeit, dass die Abstellkammer immer schon gefüllt bleiben sollte, damit dort keine neuen Leichen mehr aufgenommen werden können.

    Ist also die tiefgefrorene Leiche nur deshalb in der Abstellkammer aufbewahrt, dass kein neues Leichenopfer dort mehr Platz hat??? Sollte so eine Trennung von einer weiteren sypmpathischen Person durch Leichen-Kapazitätsaufbewahrungsmangel verhindert werden.

    Sind mit dem Wegzug die Notwendigkeiten aufgehoben, weitere Personen kalt zu stellen??? Distanzen zu bestimmten Menschen lösen ja manchmal Probleme und Konflikte auf. Und braucht ihr im neuen Haus wieder neue Kapazitäten für unsympathische Menschen???

    Also viele Fragen zum Umfang des Distanzierens von Menschen eurer jetzigen und eurer neuen Umgebung, so würde ich diesen Traum verstehen..... Die Leichen sind also traumsymbolische Distanzwünsche und damit man damit nicht übertreibt, gibt es eine gewisse Kapazitätsbegrenzung................???

    Herzlichst

    MrNathan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden