1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Im Traum von einem Pferd gebissen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Saphirablue, 7. April 2012.

  1. Saphirablue

    Saphirablue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    im Norden
    Werbung:
    Vor einer Woche träumte ich an drei aufeinander folgenden Tagen von einem Pferd, was mich in den Arm beißt. Im Traum der ersten Nacht spürte ich im dunklen ein sanftes knabbern an meinem Arm. Als ich mit der anderen Hand dort hin fasste, fühlte ich samtene Nüstern und wachte sofort auf.
    In der zweiten Nacht kehrte der Traum zurück, nur diesmal knabberte es heftiger an meinem Arm und ich konnte den Geruch des Pferdes wahrnehmen. Danach wachte ich auf.
    In der dritten Nacht biss das Pferd kräftiger in meinen Arm. Ich spürte den Druckschmerz noch tagelang. Diesmal zeigte sich das Pferd auch. In dem Moment als es zu biss, erhellte sich der Raum und vor mir stand ein braun geschecktes Pony. Das Pony war in etwa genau so groß wie ich und guckte mich freundlich an. Als ich es fragte, weshalb es mich seit drei Nächten beißt, wachte ich ohne eine Antwort von ihm auf.
    Ich habe Schwierigkeiten diesen Traum zu deuten. Vielleicht könnt ihr mir dabei behilflich sein?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen