1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Im Traum vom Körper gelöst

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Silberregen, 31. August 2007.

  1. Silberregen

    Silberregen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe mal wieder einen Sterbetraum gehabt und auch wenn ich weiß es bedeutet nicht Tod, habe ich doch echt langsam Angst.
    Heute Nacht habe ich glaube ich auch nicht so richtig geschlafen. Jedenfalls war es so, ich träumte ich löse mich von meinem Körper, den ich unter mir liegen sehe. Ich sehe meine Mutter (wußte aber im Traum, das kann nicht sein, weil ich ja im Bett liege und meine Mutter im oberen Stockwerk schläft) auf der Straße bei mir stehen und sie ist total traurig, weil ich gestorben bin.
    HILFE!!!! Ehrlich, langsam macht mir das alles doch Angst!
    Vor allem, weil ich ja irgendwie nicht so richtig geträumt habe, sonder wohl im Halbschlaf war. DAs macht es nur irgendwie noch realer für mich.
    Danke für jede Antwort und liebe Grüße
    Patricia
     
  2. Maneira

    Maneira Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    164
    hallo,
    also ich habe zwar noch nie eine astralreise gemacht, aber das hört sich fast so an bei dir, auch wenn du vielleicht nicht ganz so bewusst warst.
    und ein sterben bedeutet immer, dass ein neuer abschnitt beginnt. könntest du mal versuchen auf dein leben zu beziehen, vielleicht fällt dir ja was ein...

    leibe grüße maneira
    :kuesse:
     
  3. Silberregen

    Silberregen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    17
    hallo maneira
    naja zum meinem leben gibt es eigentlich nur eins zu sagen, es wird auf keinen fall so weitergehen, wie es zur zeit ist. es stehen viele neue dinge an (tagesklinik wegen depris und ängsten, anschließend jobsuche und nebenher eine ausbildung als yogalehrerin). so gesehen wird mein altes leben in großen teilen wirklich sterben. was mich so beunruhigt hat war dieses reale gefühl über mir zu schweben und gleichzeitig zu wissen, daß es nicht sein kann und dabei zu denken ich wäre tot :escape:
     
  4. Maneira

    Maneira Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    164
    Werbung:
    hihi, ja kann ich verstehen, aber ich glaube des war wirklich sowas wie in ner astralreise, was du eben mit deinem traum verbunden hast und dann kann schon mal sowas verrücktes rauskommen =)
    mehr kann ich auch nicht sagen....

    lg maneira​
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen