1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Im Traum Seelenpartner-Brief

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von ivory13, 23. Februar 2011.

  1. ivory13

    ivory13 Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2009
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    Ich hatte damals einen Traum in dem mir mein Seelenpartner lächelnd einen Brief gegeben hatte und er auch gleich wieder verschwand,..!
    Gelesen habe ich ihm nicht!

    Ich glaube er war rot mit einer grünen Schrift!

    Vielleicht weiss wer was dies zu bedeuten hat?

    GlG Ivory13 :)
     
  2. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Ganz einfach: Du wünschst dir Nachricht von ihm bzw. Kontakt zu ihm. ;)
     
  3. ivory13

    ivory13 Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2009
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Ja das stimmt schon das ich Kontakt zu ihm möchte,...aber,..könnte es auch nicht heissen das er auch einen will???Das er mir was mitteilen möchte??

    Unsere Begegnung war nur von kurzer Dauer (eine Woche)

    Wir waren Kinder/Teenies er war 12 ich war 13,..in die Osterferien hatten wir uns kennengelernt!,..das war 1993,...!

    Er kommt so wie du aus der Schweiz,..nähe Fribourg wenn ich mich recht entsinne,...und ich bin eine Wienerin die zur Zeit in Niederösterreich wohnt! :D
     
  4. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Da bin ich insofern überfragt, dass ich mich mit Seelenverwandtschaft nicht auskenne und ehrlich gesagt auch nur bedingt daran glaube. (Tipp: Das Seelenverwandtschafts-Board wird hier erfahrungsgemäss öfter angeschaut, als "Träume" ;)).

    Aber mit Träumen kenne ich mich aus, wage ich mal zu behaupten. ;) Und meines Wissens ist es einfach so, dass wir in Träumen Dinge verarbeiten und uns innere Prozesse veranschaulicht werden. Da können schon mal Personen vorkommen, die wir auch im realen Leben kennen. Oft stellen selbst diese nur ein Teil der eigenen Seele dar, manchmal stellen sie wirklich diese Person dar. Das ist schwierig zu sagen, das kann nur der Träumer selbst wissen.

    Deswegen tendiere ich hier zu einer Verarbeitungs-Deutung, da ja so etwas schon eine sehr intensive Verbindung ist.

    Wie erwähnt, Weiteres kann ich nicht sagen...

    LG
    Stormy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen