1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Im Traum reich geworden

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Bazi022, 12. Januar 2013.

  1. Bazi022

    Bazi022 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2012
    Beiträge:
    98
    Werbung:
    Guten Tag Ihr lieben (;

    Zu meiner Geschichte:

    Kennt jemand das Buch ... Wünsche an das Universum ?
    Das habe ich mir durchgelesen und habe mir dan gleich ein paar Sachen gewünscht.
    Eines davon war das ich gerne 1000 Euro gewinnen möchte.

    Seid diesem Wunsch zieht mich immer irgendwas zur Trafik. Dan steh ich meistens drinnen und dan gehts automatisch .. Ein Rubbellos bitte!

    Gestern Nacht hatte ich einen komischen Traum.
    Ich ging bei einer Trafik vorbei und bekam wieder dieses Gefühl das ich da rein MUSS. Ich konnte diesem Gefühl einfach nicht wiederstehen und ich ging rein.
    Es ging wieder wie AUTOMATISCH. 1x Rubbellos bitte. Gleich darauf habe ich es Aufgerubbelt und ich konnte es nicht fassen .. 1.000 Euro hab eich gewonnen.
    Ganz stolz und fassungslos ging ich zurück und holte mir meine 1.000Euro...
    Ich war verdammt stolz doch auf einmal kamen 3 leute und haben mich überfallen.
    Ich bin Ihnen natürlich sofort nachgelaufen und habe sie erwischt. Die Taschendiebe wehrten sich natürlich doch ich schlug zu und holte mir mein Geld wieder.

    Was hatt dieser Traum zu bedeuten ?

    mfg
     
  2. Shaja

    Shaja Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2013
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Bazi,

    ich kann dir nur sagen was mir gleich so in den Sinn kam, als ich deinen Text gelesen habe. Ob ich richtig liege? Ich weiß es nicht aber ich schreibs einfach mal :).

    Nun, das mit dem Wünschen ist immer so eine Sache, bin ich auch schon lange dran aber irgendwie... Nun was man viel im Kopf hat, träumt man auch mal. Die Träume die man bewusst mitbekommt, wollen uns aber etwas sagen und es ist nicht immer ganz leicht dies richtig zu deuten. Mir kam gleich, es ist dein Wunsch, klar und du wirst richtig geführt um ihn erfüllt zu bekommen aber es soll nicht sein... Auch wenn du dir das Geld wieder zurück geholt hast, oder zumindest nicht so einfach. So meine Botschaft die ich darin spüre.
     
  3. Bazi022

    Bazi022 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2012
    Beiträge:
    98
    Hallo Shaja :D

    Danke für deine Ehrliche Antwort.

    Bei mir hatt es eigentlich immer funktioniert .. und auch wen ich schreibe ich will das es mir morgen sehr gut geht .. wird das meist einer der besten tage in der woche.

    Aber bei mir wars so ähnlich wie bei dir ... wie ich heute Früh aufgestanden bin habe ich mir gedacht .. mhm .. ich gewinne Geld doch es wird mir wieder weggenommen ..

    Vielleicht verdiene ich das Geld garnicht ? Das war mein erster Gedanke heute in der Früh..

    Mfg.
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Hallo @Bazi022
    So würde ich deinen Traum deuten:


    Die Trafik symbolisiert hier das Universum, an das du deine Wünsche gerichtet hast.
    Du hast Glück, du gewinnst. Du hast (wahrscheinlich unbewußt) das richtige verlangt, nach 1000€.

    Die 1 steht für Gott und die 1000€ ebenso. Dieser ist dein Gewinn.
    Das Universum ist Geist. Geist = Gott. Daher können wir vom Universum nur dann die Erfüllung
    unserer Wünsche erwarten, wenn wir um geistige Dinge bitten.

    Wenn wir um das Richtige bitten, werden unsere Wünsche erfüllt. Das war wohl die Grundbotschaft
    in deinem Traum.

    Die 3 Diebe stehen für Zweifel, aber du überwindest sie.
     
  5. Bazi022

    Bazi022 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2012
    Beiträge:
    98
    Hallo sidala (;

    Danke für deine sehr Hilfreiche und sehr inforeiche Antwort (;

    Mir ist gerade aufgefallen das die Überschrift vom Theard nicht ganz passt :D

    Reich geworden .. 1000 Euro sind zwar viel aber es reicht nicht zum reich werden (;
    Tut mir Leid für diesen Fehler

    Mfg
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Du hast ein Wunsch geäußert,dein Traum beantwortet dir diesen..und zwar bedeutet es,das du nur durch Arbeit reich sein wirst,übersetzt...Wennn du im Traum gewinnst,gewinnst du im realem Leben nicht,für Gewinne gibt es andere Symbole im reich der Träume..:trost::trost:
     
  7. Neptunina

    Neptunina Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Niederöstereich
    Werbung:
    Hallo !
    Du schreibst, dass das Wünschen eigentlich immer funktioniert. Nun, so einfach ist das mit Geldwünschen aber nicht. Du wünscht dir sicherlich mehr Geld, weil du zur Zeit einen Mangel daran verspürst. Auch möglich, dass du neidvoll auf andere schielst, die mehr haben. Man kann aber nie aus einem Mangel heraus etwas wünschen, weil die Gegenspieler im Unterbewußtsein stärker sind, die eben meinen, ich habe es nicht verdient. Deswegen auch die Diebe.
    Es muß ein Herzenswunsch sein, dann klappt es. Und 1000 Euro sind Papier, die schon andere Leute in ihren Besitz hatten und wieder hergeben. Wünsche dir lieber das, was Du mit den 1000 Euro gerne kaufen würdest. Oder wünsche Dir, dass dir der ehrliche Weg gezeigt wird, dass du zukünftig stetig zu mehr Geld kommst.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen