1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Im Kiosk eingesperrt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Raphael, 14. August 2008.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Heute Nacht hatte ich nun (endlich?) wieder einen Traum. Vor dem Schlafengehen habe ich mir erneut gewünscht, dass etwas zu der aktuellen Situation mit meiner neuen Bekanntschaft oder mit sonstigen potenziellen Partnerinnen gesagt wird in einem Traum...

    Im Traum ging ich mit meiner Mutter in eine Art Kiosk. Ich schaute mich in dem Kiosk um. Nach einer Weile erklärte mir meine Mutter das sehr komplizierte Türschloss der Eingangstüre. Das Türschloss machte schon fast den Eindruck wie aus einem Hochsicherheitstrakt. Meine Mutter ging dann zur Eingangstür hinaus und irgendwie ist dann die Türe falsch zugegangen...Jedenfalls war ich danach eingesperrt und konnte die Türe nicht mehr öffnen. Ich klopfte wie wild an die Türe und rief nach meiner Mutter, aber sie schien mich nicht mehr zu hören. Im Kiosk war es bis auf wenige kleine Lichtquellen stockdunkel. Ich war alleine in diesem Kiosk. Ich weiss nicht mehr, ob ich kurz oder lang warten musste, aber irgendwann öffnete dann meine Mutter die Eingangstür und ich war natürlich erleichtert. Der Traum hatte noch einige Details mehr, aber ich kann mich leider sonst an nichts mehr erinnern (warum vergisst man eigentlich viele Details so schnell wieder?).
    Ich denke mal, der Traum sagt wieder aus, dass ich mich gedulden muss, oder? :rolleyes:
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Raphael

    Diese Mal geht es nicht darum, dass Du dich gedulden sollst, sondern um deine Wahrnehmung.

    Deine Seele fragt dich:
    Was bist Du zu sehen bereit.
    Du willst im Leben eines anderen Menschen eine Rolle spielen.

    Offensichtlich geht es um dein Problem, das aber wie es aussieht nicht deinen Wünschen zu entsprechen scheint.
    Du sollst dich nicht so gehen lassen, sonst verlierst Du Freunde.

    Du siehst dich in deinen Möglichkeiten eingeschränkt und hast völlig falsche Vorstellungen von der Lebenswirklichkeit.
    Du bist von anderen zu stark beeinflußbar.
    Dein Unbewußtes fordert dich zu realistischem Denken auf.
    Was an sich nur bedeuten kann, dass es sich bei der Frau mit der du eine Verbindung eingehen möchtest wohl nichts wird.
    So würde ich es mal interpretieren.

    Du weißt nicht wie Du dich richtig verhalten sollst.
    Du schenkst einem Teil deiner Persönlichkeit zuviel Aufmerksamkeit (Liebe?)
    Hole aus deiner augenblicklichen Lebenslage das Beste raus.
    Du kannst kleine Geldeingänge erwarten.
    sorry, leider kann ich dir nichts besseres vermelden.
    Es dürfte aber wie ich das sehe eine klare Aussage deiner Seele zu deinem Problem sein, ich würde loslassen, wenn sie sich bis jetzt nicht gemeldet hat, will sie nichts von dir wissen, auch wenns weh tut wirst Du es akzeptieren müssen.
    Liebe grüße catwomen
     
  3. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Na, toll! Dann nimmt es mich nur verdammt wunder, wer denn meine zukünftige Freundin sein soll...Es interessiert mich keine in meiner neuen Klasse. :rolleyes: Ich weiss echt nicht mehr weiter...Und wenn es so ist, hatte diese scheiss Kartenlegerin doch recht.
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Du solltest dir deinen Traum einmal ganz in Ruhe anschauen um die Message deiner Seele zu verstehen.
    Magst Du mir sagen wie alt Du bist?
     
  5. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Ich bin Anfang 20...

    Aber langsam nervts echt. Ich kriege beim Thema Liebe nur noch einen Tritt nach dem anderen in den Arsch! Zuerst war dieses Debakel mit meiner Seelenverwandten und danach nun gleich ein weiteres mit meiner neuen Bekanntschaft! Was denn noch??? Ich gebs echt langsam auf mit den Frauen, ich habs satt! Ich habe mich diesmal so bemüht wie noch nie zuvor, bin extra nochmal in das scheiss Altersheim gegangen und für was? Damit man mich dann wochenlang hinhält?! Habe ich das verdient?
    Seltsam ist nur, dass sich der Astrologe recht sicher zu sein schien, dass meine aktuelle Bekanntschaft meine zukünftige Freundin werden wird...Leider hat er immer noch nicht auf meine Mail geantwortet, aber hoffentlich sagt er bald was zur aktuellen Situation. Anscheinend ist ja meine Menschenkenntnis komplett für den Arsch, aber ich dachte diesmal wirklich, dass da irgendwas ist zwischen meiner Bekanntschaft und mir! Aber anscheinend habe ich mich wiedermal gewaltig getäuscht...Toll, jetzt ist mein Selbstbewusstsein total im Arsch, jetzt werde ich mich in den nächsten Monaten nicht trauen können, auf eine Frau zuzugehen, es sei denn, die Frau kommt auf mich zu...:rolleyes:
    Aber etwas ist seltsam...Der Astrologe hat letztes Jahr bei seiner grossen Vorhersage etwas gesagt, das wie die Faust aufs Auge passt zu der Geschichte mit meiner Bekanntschaft...Er sagte, es könne sich in der jetzigen Zeit eine bodenlose Liebesgeschichte wie aus dem Kitschroman abspielen. Bodenlos deswegen, weil es Zustände des Schwebens, aber ebenso welche des ABSTÜRZENS geben wird...Aber für den Fall des Absturzes hätte ich einen Fallschirm dabei...Und genau DAS ist die ganze Zeit passiert! Ich bin wegen meiner neuen Bekanntschaft in den letzten Wochen immer und immer wieder "abgestürzt" (also in ein emotionales Tief), aber JEDESMAL hatte ich einen "Fallschirm" dabei...Entweder weil mir deine Traumdeutungen Halt gegeben haben, wegen dem Astrologen oder anderen Dingen...
    Naja...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen