1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Im Kerzenlicht kannst du nicht sehen." was bedeutet das?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Christamey, 26. Juni 2016.

  1. Christamey

    Christamey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Hallo,
    heute Nacht habe ich was seltsames geträumt und ein Teil von dem Traum geht mir nicht aus dem Kopf.
    Ich war zusammen mit 2 Freundinnen im Einkaufszentrum. Die Freundin meinte dann das wir in ein Geschäft gehen soll, denn da spuckt der Geist von ihrer Oma (oder so etwas in der Art) und sie wollte ihre Oma wieder sehen. (Ganz genau weiß ich das nicht mehr)
    Aufjedenfall gingen wir dann in das Geschäft und trafen wirklich den Geist.
    Die Oma hat dann zu mir gesagt "Im Kerzenlicht kannst du nicht sehen." und dann brach alles im Feuer aus und wir flüchteten raus.

    Was hat dieser Satz zu bedeuten? Er geht mir schon seit heute morgen nicht mehr aus meinem Kopf...

    Danke schon im voraus http://i.fhcdn.net/www.****************/esoterikforum/smilies/smile.gif
     
  2. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    Hier im Forum gibt es Traumdeuter und Ratgeber zu Träumen. Oder auch Leute welche ihre Ideen zu fremden Träumen geben. Selbst gehöre ich nicht zu diesen und empfehle dir es selbst herauszubekommen. Vielleicht könntest du deinen Traum dir selbst sehr gut Vertrauten und dich sehr gut Kennenden erzählen und dich auch mit diesen über Tod und Verlust von Menschen, durch den Tod und dem dennoch im Herz und Seele lebenden Menschen unterhalten. Selbst denke ich, dass dir das mehr bringen könnte, als dass dir ein wildfremder Mensch, die Bedeutung von Sätze aus deinem Traum erklärt, oder deinen Traum deutet, oder zu deinem Traum dir einen Rat gibt.
     
    Panthera gefällt das.
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.543
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Christamey,

    in einem Einkaufszentrum geht man ja, um etwas zu kaufen. Im Traum soll also auch etwas sinnbildlich erworben werden (z. B. Erfahrung oder Erkenntnis). Freundinnen schenkt man in der Regel Vertrauen und erhofft sich Beistand. Sie tauchen in der Traumwelt immer dann auf, wenn es um Dinge geht, die möglicherweise die eigenen Fähigkeiten übersteigen (das Selbstvertrauen).

    Es wird damit umschrieben, dass Du einmal ganz allgemein einen Geist sehen möchtest (der Blick in die andere Welt). Aus diesem Grund wird diese Oma auch nicht mit einer ganz konkreten Persönlichkeit verbunden – sonder eher diffus zugeordnet. In dem Traum wird dann in einem Was-wäre-wenn-Spiel dieser Wunsch zur Wirklichkeit.

    Es ist nun aber so, dass Du damit sprichwörtlich auch kein wirkliches Licht in dieses Dunkel bringen kannst (es übersteigt deine Vorstellungskraft). Deshalb lässt Du dann auch die Oma den besagten Satz sagen. Das nicht Erkennen können (Dunkelheit) einer Sache ist immer ein Auslöser für die Angst vor dem Unbekannten und deshalb flüchtest Du auch aus diesem Traum.


    Merlin
     
  4. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Für mich ist Feuer, Symbol des Geistes-Bewusstsein
    Vielleicht ist mit dem Satz: " im Kerzenlicht kannst du nicht sehen" gemeint, dass das Bewusstsein
    (noch) nicht ausreicht (um Geister wahrnehmen zu können). Die Flucht vor dem Brand (<Transformation durch das Feuer) bedeutet in diesem
    Zusammenhang dann vielleicht: Angst davor.

    Evtl. wäre die "Art" des Kaufhauses noch interessant und die Korrespondenz zum eigenen Leben/Sein.
    Z. Bsp. könnte ein Lebensmittelgeschäft auf alles, was mit Nahrung, Verdauung zu tun hat, ein Hinweis sein,
    sofern du nicht eh, ständig mit shoppen gehen beschäftigt bist. Dann erübrigt sich dieses, weil es "nur"
    das alltäglich erlebte aufzeigt.

    Will
     
    0bst gefällt das.
  5. Christamey

    Christamey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    @bodhi_ ich habe schon mit einer Freundin darüber gesprochen und mit meiner Mutter, aber das interessiert sie sonderlich wenig^^

    @DruideMerlin Dankeschön :)

    @Willow in dem Kaufhaus war wirklich alles, so kam es in meinem Traum halt vor. Diesen Geist fanden wir in einem Geschäft der etwas düsteres hatte...vielleicht Gothik-Geschäft oder so etwas in der Art. Hatte halt dunkle Sachen in dem Geschäft^^
     
  6. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Werbung:
    Licht/ Feuer - beleuchtet das Dunkle/Schatten - macht es sichtbar - Erkennen wird möglich im transformierten Bewusstsein
    Das würde m.M. nach gut passen, denn mit einer kleinen Kerze (Bewusstsein) sieht man nicht gut

    Will
     
  7. Christamey

    Christamey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2016
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Danke :)
     
  8. Panthera

    Panthera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Stadt im Bajuwarischen
    nicht zu diesem konkreten Traum , sondern allgemein gesprochen:

    Ich habe öfter die Aha-Effekte zu meinen Träumen während des Tages - etwas geschieht / jemand erscheint oder ähnliches ,
    das mich postwendend in den Traum katapultiert.
    Dadurch kriege ich manchmal ein Puzzleteil vom Traum geklärt.

    Je älter ich werde, desto öfter geschieht das . Vielleicht ist es auch so, dass ich aufmerksamer werde bzw. der "Anderswelt" mehr Gewicht zugestehe.

    Beste Grüße

    Panthera
     
  9. Luftsegen

    Luftsegen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    Tirol
    Ich bin kein Traumdeuter, doch spontan fällt mir dazu ein, dass du etwas oder mehrere diverse Dinge in deinem Leben genauer betrachten willst, als du es dir selbst zugestehst oder aber einfach keine Möglichkeit für genaueres Betrachten siehst. Vielleicht (aufgrund der Geistererscheinung, da Geister ja immer recht mysteriös und manchmal auch unheimlich sind) Dinge, die dir zu schaffen machen, vielleicht sogar unruhig (?).
    Das Geschäft ist dunkel, weil es die Dinge sind, die du noch verarbeiten musst.
    Eine oberflächliche Betrachtung jener Dinge bringt dir nichts (das Kerzenlicht ist zu dunkel), du musst also das Thema ganz ausleuchten (das Feuer), flüchtest aber vor dem Feuer und der Traum endet, weil das genaue Betrachten des Themas exakt das ist, wohin du dich nicht traust.

    Fazit, das ich also daraus ziehe: Es gibt Dinge in deinem Leben, die dich belasten, doch du hast vielleicht Angst davor, dich näher mit ihnen zu befassen. Freunde und Großmutter könnten auf Familie und Umfeld hinweisen.

    Lg L.
     
    WithoutName gefällt das.
  10. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    4.023
    Werbung:
    ^^ Schade ... aber okay ... dir alles Gute.
     

Diese Seite empfehlen