1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Im Auftrag schamanischer Wesenheiten

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von silberelfe, 15. Juni 2015.

  1. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Werbung:
    Aha?
    Wurscht ob "schamanisch tätig" oder "Schamane", wenn man von seinen Wesenheiten den Auftrag hat, ist man "als Schamane" unterwegs, so mein ich des. Ist für mich ein Riesenunterschied, da ich mit Auftrag Dinge mache, die ich privat nie machen würd.
    Ist jetzt aber auch ned sooooo wichtig.
     
    Anevay und Sadivila gefällt das.
  2. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.380
    Von welchen Wesenheiten einen Auftrag?
     
  3. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Von meiner "schamanischen Führung" wenn man so will. Die halt, die mir die Infos geben, wenn ich an jemandem oder für jemanden arbeite. Die erteilen auch die Aufträge, normalerweise.
     
  4. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.380
    Wer genau sind "Die"? Wer ist die Führung?
     
    Bukowski gefällt das.
  5. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Ich red weder über meine Krafttiere öffentlich noch wer oder was genau die sind. Das ist kein Thema für die Öffentlichkeit.
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Schamanische Arbeit beinhaltet meistens eine Zusammenarbeit mit verschiedensten Wesenheiten. Da das individuell aber auch kulturell verschieden sein kann, wird halt ein allgemeiner Ausdruck verwendet.
    Das können Ahnengeister, Gottheiten, Tier-, Pflanzen-, Mineraliengeister sein, Ortsgeister, Erdgeister, etc. etc. etc.

    Und silberelfe nennt halt ihre verbündeten Wesenheiten "schamanische Führung".
    So unklar ist das doch nicht ausgedrückt worden, dass mans nicht verstehen kann.
    ...
     
    Waldkraut, cheerokee, ralrene und 7 anderen gefällt das.
  7. silberelfe

    silberelfe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    2.571
    Ort:
    Freilassing/Salzburg
    Genau. Wobei es da schon eine Hierarchie gibt, nicht alle Verbündeten haben das Recht, mir Aufträge zu erteilen.
    Die Führung sind die, die mich auch ausgebildet haben. Und mich freundlicherweise nicht ganz umgebracht haben dabei. :rolleyes:
     
  8. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.467
    Ort:
    Aber halt ein bißchen?
     
  9. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.951
    Auch wenn Du es bestimmt ironisch meintest;
    durchaus "sterben" bestimmte Teile in/von einem selbst, nach einer "Initiation" (wenn das Wort überhaupt das beschreibt, was da passiert) durch die Wesen. Die Bezeichnung um-gebracht triffts schon gut.
    Altes, was keinen Bestand (mehr) für einen hat, bzw hinderlich auf dem Weg ist, stirbt. Das kann befreiend sein, leicht.... aber auch schmerzhaft.
    Nachhaltig verändern wird es Einen, ob so oder so.
     
    Anevay, ralrene und Bukowski gefällt das.
  10. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    6.987
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Ein bisschen zerstückelt und aufgelöst.
    Sehr beeindruckend.
    Man ist etwas durch den Wind die folgenden Stunden.

    Aber es ist gut. Sehr gut. :D
     
    ralrene und Bukowski gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen