1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

im anfang ist das wort

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Sternenatemzug, 4. Mai 2011.

  1. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    steht da irgendwo in der bibel
    eigentlich steht da
    im anfang war das wort
    ich bleibe aber bewusst in der gegenwart
    genau heisst es da
    im anfang war das wort und das wort war bei gott und gott war das wort
    was soll das gebrabbel?
    was will mir das sagen oder was soll mir das sagen?
    und aus dem wort war alles erschaffen
    dann allmählich bin ich drauf gekommen
    dass das ganze mit mir zu tun haben könnte
    denn für uns menschen ist die bibel doch geschrieben worden
    also auch für mich
    und was sagt mir das?
    na dass das wort realitätsbildenden charakter hat
    neuste wissenschaftliche erkenntnisse gehen davon aus
    das der geist die realität kreiert
    also dass durch den beobachter
    die welt so ist wie sie ist
    das heisst dieser spruch da oben
    der gott in dir erschafft die welt durch dich durch das wort
    oder auch eben durch dich
    das heisst das
    kam mir doch gleich son bisgen komisch vor
    dieser satz mit dem wort und gott
    aber dass das son knaller ist
    hätt ich ihm zuerst gar nicht angesehen
    und das wussten die damals schon
    unglaublich
    woher wussten die das?
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ich will das noch ein wenig mutig voran treiben
    dann kann man also mit worten
    sprich gedanken
    realitäten bilden
    wie das ?
    im hirn gehts demokratisch zu
    will heissen je mehr da bestimmte worte auftauchen
    umso wichtiger werden sie erachtet
    das kann man ausnutzen
    wie?
    durch die mantramistik
    jetzt braucht man nur noch sinnvolle mantren
    also kein blech sondern gute worte
    dann kann man damit welten kreieren
    dimensionstore erschaffen
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ich hab was gelesen #
    also das was ich hier fabriziere ist nicht allein auf meinem mist gewachsen
    sondern da gibst autoren
    ich bin also nicht alleine :D
    gottseidank mit solchen behauptungen
    käm ich auch ganz leicht ins schwitzen bzw.frieren:D
    wer näheres wissen möchte kann mich ja kontakten
    ausserdem steht eine lange spirituelle tradition dahinter
    indien stichwort
    aber auch kabbala
    aber auch magie
    usw.was weiss ich noch alles
    logen
    freimaurer
    das volle programm
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    was passiert wenn ich worte wiederhole?
    kommt auf die worte drauf an
    manche nehmen worte ohne sinn und verstand
    entsprechendes kann passieren:lachen:
    oder schöne worte
    kann man nehmen
    mir sind 2 angeboten worden sozusagen überm weg gelaufen
    freude und licht
    wenn ich das wort freude nehme und meine augen schliesse
    dann geht das direkt ins unterbewusste und freude erschafft freude
    mit allem was dazugehört
    also der chef im hirn ist die freude
    was bedeutet das ?
    der freude wird alles untergeordnet
    also wenn da depries aufkreuzen werden die gleich festgenommen
    und vor dem haftrichter geführt
    die müssen sich da zu erkennen geben
    will sagen du erkennst dich selbst
    das hat therapeutische auswirkungen
    will heissen dir werden zusammhänge klar
    die freude ist jetzt zum diktator aufgestiegen
    alles hat sich zu freuen
    dieses
    darfst du auf jedenfall behalten egal wie es weitergeht in deinem leben
    schlimmstenfalls wird dir dieses wort nie wieder aus dem kopf gehen
    ja und wo bleibt dann das irdische jammertal ?
    ach das ist doch längst erobert worden und wird jetzt neu verwaltet:lachen:
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    und der oberste glockenmeister sinnierte
    heiliger bimbam oder war doch der sound am anfang:lachen:
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    wenn hier schon von unbewusster manipultion die rede ist
    so mögen uns sämtliche glocken dieser welt an unseren inneren nadaklang erinnern
    der auch als das wort apostrophiert wird
    dieser klang lässt die dunlen werkmeister zu eis erstarren und in der liebe der herzensonnen neu erstehen
    ja die glocken erwecken diesen klang
    und erinnern an die innere ein...und umkehr
    hier ein meister des glockenspiels:D
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    sieht so aus
    als wäre doch das wort am anfang
    die musik ist wech #
    schade
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen