1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Illusionen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Xullop, 7. Oktober 2008.

  1. Xullop

    Xullop Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    205
    Werbung:
    Guten Abend.


    Am frühen Tage ging es mir relativ gut, hatte eine Hochphase bezüglich meines Selbstbewusstseins. Mir war es egal was Menschen über mich dachten, wie ich Aussehe, wie ich gehe.

    Im späteren Tagesverlauf begegnete ich einer bekannten Dame, die sich mir zuwandte und ein Gespräch entgegen ging. Mir war es jedoch unangenehm, ging diese Konversation ein und bedachte mich meiner Erziehung in Punkto Höflichkeit.
    Mir wurde es wieder mal bewusst, wie wenig Interesse bzw. welche Verklemmheit ich in oralen Dialogen mit mir führe und welcher Segen der Schriftverkehr sein kann.

    Kennt ihr auch solche Momente, in dem ihr euch ertappt, eine falsche Wahrheit mit euch geführt zu haben?


    X
     
  2. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    In unserer Gesellschaft gibt es viele Momente, in denen ich in den Alpha Zustand verfalle. Ich kann aus der Gesellschaft nichts aber auch gar nix sehen, was mich da weiterbringen könnte. Dann passiert das.
    Unhöflich bin ich nicht. Aber ich bin auch nicht da.
    Daher entgehe ich auch gekonnt solchen Situationen. Mit offenen Menschen kann ich Tage und Nächte quatschen. Aber sollten es für mich verhaftete verklemmte unausgeglichene Gesellschaftsmenschen sein, dann gehe ich zu.
    Das ist eine total schräge Sache. Inzwischen achte ich eher darauf hier auch bewuster zu sein....:D
    Wie Du siehst bist Du mit dieser Thematik nicht ganz alleine.
    LG
    Groovy
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Arbeitsbedingt ist es für mich manchmal erforderlich, in den Alpha Zustand zu verfallen. Schon alleine als Selbstschutz.

    Ich empfinde es aber auch nicht als unfreundlich, Menschen zu zeigen, dass ich mich mit dem Thema nicht auseinandersetzen möchte. Sondern nur ehrlich...... und vor allem als Respekt zu mir selbst......
     
  4. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Xullop,

    was ist denn hier für Dich die Ilussion, bzw, die "falsche Wahrheit", daß Du selbstbewußt bist ?

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  5. Xullop

    Xullop Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    205
    Guten Morgen.


    Obwohl es nicht verwunderlich ist, ist es dennoch ganz gut zu wissen.

    So trägt jeder sein Yin und Yang mit sich rum. Irgendwo kann man immer etwas bemängeln, oder? Aber nach welchen Gesichtspunkten richte ich dann mein Handeln? Danach, dass es mir allein gut geht, oder doch meinem Gegenüber? Beide Seiten zufriedenzustellen ist, denke ich, sehr komplex und hin und wieder nicht wirklich möglich. Was denkst Du?

    Zum Beispiel, ja. In Momenten, wo ich Dinge wahrnehme (in dem Fall Selbstbewusstsein), gerate ich in keinerlei Gespräche -schon fast unheimlich (Straßen leer etc.). Ist jene aber vorbei, kriechen sie alle förmlich aus ihren "Löchern" und prasseln auf einen ein.

    Ich kann es Dir schlecht erklären, aber meine Welt, so empfinde und erlebe ich sie, ist paradox. Alles was ich mir vornehme zu tun, wird nicht getan; alles was ich mir nicht vornehme, wird getan. Und das kannst Du auf fast alle Dinge beziehen.


    X
     
  6. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Xullop,

    so ist das, wie Innen so Außen. Sobald Du Dich selbst als weniger wert empfindest, begegnen Dir Leute, die Dir genau das vor Augen halten, bzw. in Deinen Augen scheinbar "über" Dir stehen. Du selbst kreierst Deine Realität, sie wird nicht von außen gemacht. ;)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen