1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Illuminati planen inszenierte UFO-Invasion

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von esoterik2805, 27. November 2012.

  1. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Werbung:
    Die Illuminati (geheime schattenregierung und Teufelsanbeter) planen die volle Weltherrschaft und totale Kontrolle. Viele, die sich mit den Themen wie 9/11, EU, Finanzkriese beschäftigt haben, sind dabei auf die Illuminati gestossen.

    Ihr Symbol, die bekannte Piramiede ist auch auf der ONE Dollar Banknote zu finden, darunter die Worte Novos Ordo Seclorum (Neuordnung der Zeit)

    Viele glauben, Sie wären bloss eine geheime Schattenregierung und eiflussreiche Organisation. Aber Sie sind viel mehr als dass. Sie dienen Satan und bereiten die Welt auf den Antichristen vor. RFID-Chips zwangsweise mit dem Strichcode und somit der Zahl 666 ins Handgelenk der Menschen zu implantieren und die Pflicht den Antichristen anzubeten. (Prophezeiht in der Bibel in der Johannesoffenbarung)

    Milton William (Bill) Cooper war der Sohn eines Offiziers der US Air Force machte er seinen High-School-Abschluss an einer amerikanischen Schule in Tachikawa in Japan. Anschließend leistete er vier Jahre seinen Militärdienst
    bei der Air Force ab und wechselte 1965 zur US Navy.Dort brachte er es bis zum Petty Officer. Im Vietnam-Krieg kommandierte er ein Patrouillenboot. Nach eigenen Angaben war er anschließend für den Geheimdienst der Marine tätig. Seit 1992 betrieb Er eine Radiosendung: Hour of the Time.

    In den 1990er-Jahren sagte Cooper, UFO-Verschwörungstheorien und Science-Fiction-Filme würden von der globalen Elite (Illuminati) dafür instrumentalisiert, einen inszenierten Angriff Außerirdischer vorzubereiten, die die souveränen Staaten so erschrecken solle, dass sie sich einer Weltregierung unter Führung der Vereinten Nationen unterordnen würden.

    Am 28. Juni 2001 sagte Er in seiner Radiosendung "Hour Of The Time" voraus, es werdein den nächsten Wochen ein inszenierter Terrorangriff in Amerika stattfinden und er erwähnt dabei Bin Laden, sagt aber,er wird nur als Sündenbock herhalten, die wirklichen Täter wären die Leute hinter der NWO. Er sollte recht haben. Am 5. November 2001 wird er vor seinem Haus
    von Sheriff-Deputy's erschossen, die angeblich einen Haftbefehl vollstrecken wollten.

    Der History Channel ist ein TV-Sender der Illuminati, bei Sendebeginn kann man eindeutig die Symbolde der Illuminati sehen wie z.B die Piramiede, den Satansstern und "das Tier", welches den Antichrist darstellen soll. Auf Youtube zu finden unter: watch?v=I48g2RDAOho

    In der letzten Zeit sieht mann fast immer wenn mann den Sender einschaltet irgendwelche Sendungen über Ufo-Forschungen, Sichtungen oder änliches. Die versuchen wahrscheinlich die Menschen auf die kommende (von den USA inszenierten) Alien-Invasion vorzubereiten.

    Da in letzter Zeit überall einschliesslich im TV die Rede vom 21.12.12 ist, würd es mich nicht wundern, wenn sich die Illuminati dieses Datum für Ihren teuflischen Plan ausgesucht hat.

    Die Area 51 ist ein militärisches Sperrgebiet im südlichen Nevada im Besitz der United States Air Force und des US-amerikanischen Verteidigungsministeriums. Innerhalb des großen Luftwaffenübungsgeländes Nellis befindet sich diese zusätzlich gesicherte militärische Anlage, deren Existenz von der amerikanischen Regierung lange geheim gehalten wurde. Die US Air Force testet dort neue Experimentalflugzeuge.

    Es gibt unzählige Berichte von Ufos oder seltsamen Lichtern, die in der Nähe von Area 51 gesichtet wurden. Im Internet findet mann auch zahlreiche Berichte über Antigravitationswaffen, Energiewaffen sowie unbekannte Hightech Flugzeuge der US-Armee (Ufos) welche in der Area 51 entwickelt werden.
     
  2. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    ähhhhh.... ja. :D

    Ask your doctor if Paxil is right for you!
     
  3. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273

    Quelle: Wiki

    Ohne Worte. Jetzt darf man sich nicht mal mehr wehren, ohne gleich erschossen zu werden.
     
  4. Dichterherz

    Dichterherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    da wo mein herz mich zieht
    also wenn du die bibel der illuminaten gelesen hättest, wüsstest du, dass die Illuminaten nicht den Teufel, sondern eris anbeten (heil Eris)

    nicht die Eule, oder die dreiundzwanzig, oder Dan Brown?

    betrifft das jetzt nur diese "böse aliens greiffen liebe menschen an" pseudoscience-fiction filme, oder auch die, die sich ernsthaft mit em Thema Sci-fi auseinandersetzen (2001, Dune, Blade Runner, Surogates, grundsätzlich die Philip K. Dick filme?)

    ja, und RTL ist der TV sender der globalen befreiiung und Pro 7 gehört dem gedankenmanipulierenden Mat Groening... eigentlich kann man eh nur noch telemedial gucken *lol*

    vorher war es noch eine echte Invasion, nun eine Inszenierte... was nun.. Watchman der Comic oder Watchman der Film? :D

    im internet finden sich noch andere lustige dinge... ganz ganz viele, richtig lustige... :D
     
  5. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Die englische Wiki.
     
  6. Feuerglompf

    Feuerglompf Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    780
    Werbung:
    der hat 3 Polizisten angeschossen, bevor er abgschossen wurde
     
  7. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615

    Dass du für die Illuminati arbeitest, ist mir seit deinen Kommentaren zum
    Thema 9/11 war ein Insidejob klar geworden.

    Hast du nicht mal einen Tread eröffnet mit dem Titel
    "Warum die NWO eine gute Sache ist" ?

    Die NWO ist ja ein Programm der Illuminati.
     
  8. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Ich will ja nix sagen, aber "nicht mal wehren" = Polizisten mit ner Schusswaffe abknallen? Was würdest du als Polizist machen, wenn du von einem Geisteskranken mit ner Schusswaffe angegriffen wirst?
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    sag, hat dir das "bruno banani" eingeflüstert?





    :ironie:



    shimon
     
  10. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Werbung:
    vorher war es noch eine echte Invasion, nun eine Inszenierte... was nun.. Watchman der Comic oder Watchman der Film? :D


    Zu Erwarten ist eine echte Invasion mit bisher unbekannten Waffen und Drohnen, die eben wie UFOs aussehen, ausgeführt vom US-Militär um dann zu sagen: die Aliens greifen uns an, wir müssen jetzt alle zusammenhalten und uns einer Weltregierung und Weltarmee unterordnen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen