1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ihr denkt...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von retual, 27. Mai 2013.

  1. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Ihr denkt, dass eure giftigen, schleimenden oder nichtssagenden Worte
    spurlos an den Herren des Karmas vorbeieilen, sofern sie entweder
    ihre zerstörende, aufbauende, oder unbedeutende Wirkung gezeigt haben ??
    Denkt ihr, blos weil ihr selbst vllt. für den Moment im Recht gewesen seid,
    dass eure Wirkungen deshalb schon getilgt, und die ganze Angelegenheit
    vom Tisch ist ??
    In eurem lästerlichem Streben nach eigenen Vorteilen seht ihr nicht wie sich der abgeschossene Pfeil von vor 2 Tagen in eine ganz andere Situation verwandelt, in der euer Barmherzige euch erinnert an Vergangenes-
    ''So wie ihr dem Geringsten meiner antut, so tut ihr es Mir an''. Vllt. erkennt ihr noch nicht, dass ihr stehts auf den Wellen, die ihr selbst angefacht habt in
    eurer Vergangenheit, reitet - und sofern das Meer stürmisch und aufbrausend sein kann, so wird es für euch immer schwieriger eurer eigenen Sintflut zu entrinnen.
    Sind diese Wellen nicht genau dasjenige, das eure Herzen rein waschen wird ? Ihr könnt noch soviel tänzeln, doch ihr könnt nicht den Wellengang stoppen.

    Eine Christusbotschaft / Denkt darüber nach..
     
  2. Roti

    Roti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    2.366
    Wieder der strafende Gott? Wann hörst damit endlich auf. Es nervt mittlerweile deine Wahn-threads.
     
  3. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Wenn sie nerven ist das ein gutes Zeichen
     
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.565
    Ort:
    Wien


    Du schon wieder .....


    :D
    Zippe
     
  5. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    einer muss es doch tun
     
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Christus? Nö. Nicht mal das Zitat ist wortgetreu. :)

    Ein einziger kleiner Satz - und vieeeeel drumherum gebaut. Du solltest mal im Theater vorsprechen, vielleicht haben sie dort Verwendung für dich. ;)

    LP
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.716
    Ort:
    Berlin
    Tabletten schon wieder alle?

    :D
     
  8. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Du meinst den Zaubertrank ?
    Den hol ich mir jeden Tag aufs neue, und schwupps wird ein neuer nervtötender Thread eröffnet
     
  9. evy52

    evy52 Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    494
    Ort:
    I am from Austria

    Gibs auf!

    Will sowieso keiner verstehen - weil sich hier viele aufm Ego-Trip befinden - zumindest jene, die auf Provokation, Streit, Stänkereien und Widerspruch aus sind....;)

    ........
     
  10. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Werbung:
    Ich weiß, dass Du recht hast.

    Und es gibt Schwierigkeiten.

    Mehrere sogar.

    Eine davon ist die Art, es so zu sagen.

    Es klingt wie eine Offenbarung - aber Offenbarungen sind »out«.
    »In« sind Selbsterkenntnisse, Selbstbeobachtungen, Selbstwert, kurz: das Selbst, das Christus-Selbst will sich in jedem selbst und von selbst entwickeln. Die Menschen haben eine (berechtigte oder nicht - egal) Aversion, sprich Abneigung gegen Schuldzuweisungen, Beschämungen und Hinweise auf Fehlverhalten. Ja, es kann sogar vorkommen, dass durch eine nicht so gemeinte, aber so erfühlte Beschämung eine Erkenntnis verzögert wird, die der eigenen Entwicklung hätte dienen können. Offenbarungen sind wirklich total »out«, aber wenn Dich jemand fragt, ist es gut, das zu wissen, was Du schreibst, denn es stimmt schon so, wenigstens so genau, dass es im allgemeinen ausreicht.

    Eine andere Schwierigkeit ist, dass es parallel zu den Herren des Karma Gnade gibt.

    Gnade passt nicht ins Karma-Bild, ja, Karma, als indisch-buddhistischer Begriff wurde in einem Umfeld geprägt, in dem es keine Gnade gibt. Barmherzigkeit ja, aber Gnade nicht. Gnade geschieht jenseits von Recht oder Unrecht. Gnade ist keine Dummheit und doch wird manche Dummheit begnadigt. Auf Gnade kann man sich nicht verlassen, aber ohne Gnade ist man von allen guten Geistern verlassen. Und so sind wir Kinder einer falsch verstandenen christlichen Religion in gewisser Weise immun gegen die Alleinherrschaft des Karma und es ist gut so. Ich wünsche Dir jedenfalls auch die Gnade zu verstehen, was hiesige Menschen von der geistigen Welt wirklich brauchen. Da kann dann schon mal ne Mahnung dran sein - aber um wieviel kraftvoller ist das, wenn die Mahnung aus dem eigenen Herzen kommt?

    Und damit sind die Schwierigkeiten noch nicht beendet, doch meine Zeit und Freude daran hat ein Ende.

    Segen Deinem Tun und Wirken,
    möge es dem Wohle aller dienen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen