1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

identifikation mit dem ich

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von tomsy, 30. März 2006.

  1. tomsy

    tomsy Guest

    Werbung:
    was sich nun noch als frage stellt ist, wie erkennt man die identifikation mit dem ich wenn die identifikation mit dem ich aufgehört hat?
     
  2. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Gut dass du die Frage stellst... du meinst wenn man zu sehr aus sich herausgegangen ist um sich ein besseres Bild machen zu können und dann nicht mehr so recht zurückfindet oder?
     
  3. tomsy

    tomsy Guest

    tenchuu, nein ist es nicht gemeint.

    der beobachtende sieht die person die beobachtet. wie erkennt der beobachtende, ob er selbst nur jemand ist, der beobachtet wird?

    oder noch vereinfachter:

    die person A beobachtet die person B. wie erkennt die person A, ob er von einer person C beobachtet wird?

    :blume:
     
  4. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Erm da redest du jetzt aber ganz was anderes als wie vorher ^^

    Der Sinn des beobachtet seins ist nicht zu bemerken dass man beobachtet wird.
    Und wenn du dir im klaren darüber bist dass immer jemand zusieht und dich beobachtet kannst du besser lernen zu dir zu stehen
     
  5. tomsy

    tomsy Guest

    du verstehst mich nicht wie ich dachte.
    egal.


    die personen A, B und C sind alle eine person. es sind verschiedene instanzen.
     
  6. milon

    milon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    874
    Ort:
    München
    Werbung:
    Solltest Du wissen, wovon Du redest, erübrigt sich die Frage.

    In "Kollision mit der Unendlichkeit" wird erzählt vom Wegfallen des ich.

    Gruß,
    Milon
     
  7. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Naja du drückst dich aber auch sehr schwammig aus. Du redest von der Identifikation mit dem ich wenn diese identifikation aufgehört hat.
    OK, das kenn ich auch, aber aus anderer Richtung

    Dann mit Beobachter... das kann ich so sehen dass du dich selbst aufgesplittet hast und sich die Teile gegenseitig beobachten

    Erzähl mal wie DU das siehst... ich kann nur raten ;)
     
  8. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Ja... das meinte ich auch mit meinem ersten Post ;)
    Das ist eben das schwierige bei solchen Dingen aber jetzt verstehn wa uns ja...

    Was bei sowas hilft? Du musst in den Augenblick zurückfinden
     
  9. tomsy

    tomsy Guest

    Werbung:
    wir verstehen uns... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen