1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ideen für Raumteiler

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Hope, 9. September 2004.

  1. Hope

    Hope Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Ich hoffe ich bin mit dem Thema hier richtig.
    Wie der Titel schon sagt, suche ich Ideen für Raumteiler.
    Vielleicht hat jemand von euch Anregungen oder eine passende Internetseite für mich.

    Als Info: Es handelt sich um ein langes Dachzimmer mit einer 'A' Form. Die beiden langen Wände sind also schräg.

    Würde mich sehr über Antworten freun.
    Viele Grüße
    Hope
     
  2. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Was hast du so für Richtungen? Soll er eher dekorativ oder funktionell sein?

    Fließende Stoffe verschieden trapiert, sehen auch als Raumteiler gerade im Dachgeschoß wunderschön aus.

    Alles Liebe
    Romy
     
  3. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Hallo!

    Wir haben ein Regal in unserem Wohnzimmer als "Raumteiler", leider habe ich davon kein Foto, das was an der Wand steht ist am Höchsten und wird immer niedriger. Paßt farblich auch zu unserem Schrank und teilt so den Raum und trotzdem ist es schön hell.

    Liebe Grüße :)
     
  4. Jorijama

    Jorijama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    235
    Hallo Hope,

    wie wär's mit einer Wand aus Lebkuchen. Dann hast Du in schlechten Zeiten was zum Leben. :maus:

    Jorijama
     
  5. Indie

    Indie Guest

    Hallo,

    neulich habe ich eine tolle Konstruktion gesehen.

    Auf eine schräge Wand war eine Gardinenstange befestigt worden, welche als Raumteiler toll aussah und somit auch "variabel" war.
    Ich hatte es mir deswegen so genau angeschaut, weil ich mir überlegte wie meine Bekannte wohl das Prob. mit der Länge hinbekommen haben könnte.
    Sie hat hängend abgesteckt.

    Du kannst auch den langen Raum in zwei Farbzonen streichen.


    Oder Pflanzen als Raumteiler.

    Was auch gut ausschaut, sind solche Metallgestelle welche schmal sind, einen Rand haben ca. doppelte Breite von einem Blumenkasten haben, ca. 70 cm hoch sind und in welche man Pflanzen hineinstellen kann.

    Eine Lösung ohne bohren, streichen, hämmern:
    Teleskopregale: Solche werden zwar häufig in Badezimmern eingesetzt, aber hier bestimmt auch anwendbar.

    Liebe Grüße und Sonnenschein
    liebe
     
  6. Juppi

    Juppi Guest

    Werbung:

    Für die Weihnachtszeit :weihnacht finde ich das OK. Ansonsten reicht auch ein Wandteppich, ........denke ich.

    Juppi :cool:
     
  7. heartofalizard

    heartofalizard Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nrw
    das mit dem regal finde ich gut, mache ich auch meist so,
    ist auch ganz nett, wenn die regale breit genug sind, dass du auf beiden seiten was einräumen kannst, habe zb. bei mir ein regal, dass normale trivial literatur für besucher sichtbar ist und auf der anderen seite, wo nicht jeder
    hinkann, sind meine "geheimen bücher" :rolleyes:
     
  8. Hope

    Hope Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Vielen Dank für die vielen Antworten. :danke:

    Die Sache mit den Regalen hab ich mir auch schon überlegt. Problem dabei ist nur das die dann dreieckig sein müssten damit sie links und rechts unter die Schräge passen. Schwer zu finden und teuer zu kaufen.

    Die beiden Bereiche wären Wohn-, bzw. Schlafzimmer. Sollte also blickdicht sein. Bin zwar ein riesen Pflanzenfreund, aber nur damit wirds wohl leider nicht gehen.

    An etwas mit Stoff hab ich auch schon gedacht, mir ist eben nur die Konstrukiton noch nicht ganz klar.

    Viele liebe Grüße Hope

    PS:Eine Wand aus Lebkuchen? Krümmelt das nicht schrecklich?? *GG*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen