1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ideen, Denkanstöße für mein Bild (verbeugend)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Conas21, 7. Juli 2007.

  1. Conas21

    Conas21 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    34
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    sarg- Sonne- Eulen- Hund- Ruten- Fische- Schlüssel- Kreuz- Baum
    Herr- Sterne- Mond- Buch- Mäuse- Turm - Bär - Herz - Ring
    Klee- Schiff -Fuchs - Lilie - Störche- Brief - Kind- Wege- Wolken
    Anker- Park - Blumen- Dame -Schlange - Reiter - Haus - Sense- Berg

    So sieht`s aus...mein großes Bild für den Zeitraum ab jetzt Anfang Juli- Ende September/Anfang Oktober...

    Erstmal ein herzliches "Hallo" an alle, die diesen Thread hier gerade lesen. Ich lege seit einigen Jahren die Rider-Waite-Tarotkarten und fühle mich mit ihnen und beim Legen mit ihnen (relativ) sicher. Doch mit den Lennis ist es ein etwas anderes Ding. So lange lege ich sie noch nicht und auch wenn die einzelnen Symbole mir etwas "sagen", ist es noch zu schwierig die Kombinationen zu deuten. Natürlich habe ich auch einige Dinge, die mir bei dem Bild auffallen, die ich auch gleich nenne, doch möchte ich von EUCH (wohlmögl. mehr oder weniger erfahreneren Legern/innen) ein paar Gedanken dazu erhalten...wäre mir eine große Ehre...auf diesem Wege erfahre ich ein paar Assoziationen / Deutungsmöglichkeiten mehr...also kurz zu meiner Person: - bin Studentin, in einer Woche ist das Sem.um und ich hab bis
    Oktober frei (theoretisch!)
    - Fahre von Ende Juli- Mitte August in den Urlaub und würde danach
    bis Ende September gerne arbeiten (Studentenjob)
    - bin Single und mir schwebt seit geraumer Zeit niemand mehr im
    Kopf (leider:-()
    - als letztes: ich habe meine Studentenbude gekündigt und suche
    mir für Oktober (oder etwas später) eine schöne WG...
    meine Assoziation(en) für mein Bild:
    - ein Stillstand/ eine Blockade liegt "über mir" (s.Sarg/Berg)
    - eine Einladung liegt vor mir (Blumen) sowie eine etwas misstrauensvolle
    Dame hinter mir (Schlange)
    - die Uni, sowie die Wohnung liegen im Verlust (Buch, Mäuse, Turm)
    - eine neue Entscheidung, die ich treffe (n werde) wird negative
    Konsequenzen haben (Kind, Wege, Wolken)
    - die Finanzen auch nicht so toll (Ruten, Fische, Mäuse, Turm)

    das wars auch schon..darauf beschränken sich meine "Künste"...manchmal sieht man bei sich selber im Bild, den "Wald vor lauter Bäumen nicht"...ts...

    was habt ihr denn so für Assoziationen?
    Wie könnte es in der Liebe aussehen?
    Wie mit meinem Wunsch einen Teilzeitjob zu finden?
    Wie mit meinem Wohnungswechsel?
    Wie mit meinem Urlaub?
    Wie mit Freunden? Bekanntschaften?


    Danke im Voraus an Alle, die sich die Mühe machen und ihre Gedanken in die Tastatur tippen.....hilfreich für mich in jedem Fall.....

    Dann warte ich einfach mal ab...

    LG Anna
     
  2. Conas21

    Conas21 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    34
    Ort:
    NRW
    keine Ideen? Nicht mal den leisesten Denkanstoß?

    (bitte)
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    sarg- Sonne- Eulen- Hund- Ruten- Fische- Schlüssel- Kreuz- Baum
    Herr- Sterne- Mond- Buch- Mäuse- Turm - Bär - Herz - Ring
    Klee- Schiff -Fuchs - Lilie - Störche- Brief - Kind- Wege- Wolken
    Anker- Park - Blumen- Dame -Schlange - Reiter - Haus - Sense- Berg

    Hallo Conas!
    Ja, Stillstand und Blockaden scheinen hier die Überschrift deiner Tafel zu sein (Sarg/Reiter Kreuz/Sarg Berg/Kreuz). Ich glaube, das wird sich noch bis zum Herbst hinziehen, wäre so meine spontan-intuitive Meinung. Ich sehe da jetzt direkt keinen Umzug, aber vielleicht bedeuten Kind und Hund/Haus ja auch einfach neue Wohnung mit einem Freund?
    Die Dame hinter dir sieht mir übrigens nicht "misstrauensvoll" aus, nur weil sie die Schlange ist. Ich würde sie sogar als Ratgeberin betrachten, die dir aus der "toten Hose" raushelfen kann (Schlüssel/Schlange Reiter/Schlüssel Sarg/Reiter). Könnte sie nicht sogar deine Mutter sein (Schlange/Mond)?
    Ich würde dir furchtbar gerne mehr erzählen, aber leider sprechen deine Karten im Augenblick nicht so viel mit mir.
    Schönen Sonntag!
    L.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen