1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Idee für Faschingskostüm

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Chica, 30. Januar 2007.

  1. Chica

    Chica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Am Samstag ist bei uns Kostümball, und wir (Mein Freund, mein Bruder und ich) bräuchten noch ein einfaches aber witziges Kostüm. :party02: Hat jemand von euch eine Idee?

    LG chica
     
  2. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hm.. vielleicht als die drei fragezeichen???;
    einfach schirmmützen und t-shirt kaufen und dann die namen drauf schreiben.. (1. detektiv, justuv jonas usw) und evtl. visitenkarten karten basteln und um den hals hängen oder euch mit funkgeräten ausstatten, lupe ect.
    bißchen detektivisch halt:)
    ist vielleicht nicht sooo der reißer, aber so habt ihr 3 fliegen mit einer klappe geschlagen, ist nicht teuer und auch bequemer als irgendwelche aufwendigen kostüme,
    naja, wie auch immer,
    viel spaß:) !

    lg, safari
     
  3. Chica

    Chica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Salzburg
    *grins* einfach und bequem wärs sicher....aber ich glaub die 3 Fragezeichen kennen nicht sehr viele :)
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    als RömerInnen - alte weiße Leintücher rumwickeln, etwas Schmuck und geht schon.
     
  5. Chica

    Chica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Salzburg
    Stimmt...das wäre ja eine gute...und einfache Idee...müsste nur meine 2 Männer überzeugen ;)

    Danke für den Tip!
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    vielleicht findet ihr noch irgendwo so richtig große Schachteln, 5 Löscher für Kopf, Arme und Beine rein. :foto:
     
  7. Ich finde glücksbringer ganz nett, marienkäfer, kleeblätter, ich war mal ein papagei, war auch cool, oder was ganzschnell geht, bunter sommerwickelrock, turban mit tuch hochstecken kann auch bunt sein, buntes geblüm umhängen, wenn es draussen ist dann halt drunter warm anziehen, nicht vergessen ein hawaii hemd oder shirt, war auch eine coole verkleidung, oder altes t shirt beschriften mit diversem, bei mir wars ein oranges shirt grünes halstuch türkiser cowboyhut, alte hose am shirt habe ich irische bands und städte namen draufgeschrieben, letzteres war eine blitzidee, oder denk darüber nach was du besonders gerne sein möchtest, das machst du dann, ich hatte auch mal eine grüne perücke, mit lila therapie brille und grünes shirt mit schwarzer hose, wie du willst einfach.:party02:
     
  8. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Wenn du eine Nähmaschine hast, ich finde - als Gruftie eigentlich klar - das Outfit von Julian Sands aus dem Film "Warlock - Satans Sohn" genial. Also eher viktorianische Zeit aber in tiefstem Schwarz.

    Alternativ dazu kann man immer was nettes aus Latex zaubern - Masken, Klamotten, Utensilien - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
     
  9. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Wie wärs mit Penner?

    Altes Gewand, welches man ein bisserl zerreissen kann, vielleicht mit Mantel, Hut, ausgelatschte Schuhe, in die Manteltasche eine
    Flasche Wein...
    Hab vor einigen Jahren welche gesehen mit so einem Kostum, sah ganz gut aus...
    :weihna1


    Oder,.... wir gingen vor einigen Jahren als Vampire. (oder sowas halt....)
    In Ermangelung eines gescheiten Kostümes...wir kamen um 5 Uhr am Abend drauf, dass wir zu so einer Faschings-Party gehen wollten.
    Haben uns schwarzes Gewand angezogen, 2 alte Leintüchter schwarz gefärbt, und die dann zerschnitten und als Cape benutzt, und mit Kreide das Gesicht etwas weiß gefärbt.
    (sah nicht soo toll aus, aber als Endergebnis nach wenigen Stunden akzeptabel...)
     
  10. Chica

    Chica Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Das sind echt tolle Ideen...werd mal schaun was meine Männer dazu sagen... :)

    Vielen Dank aber euch allen!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen