1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ID wird verzweifelt gesucht!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von rahel08, 27. August 2016.

  1. rahel08

    rahel08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bern
    Werbung:
    Hallo zusammen!
    Da ich mich in eurem Forum recht wohl fühle nehme ich jetzt mal meinen Mut zusammen und klage mein momentan grösstes Problem: Seit Wochen ist meine ID (Identifikationskarte) unauffindbar. Die Karte brauche ich dringend, da ich nächste Woche nach Deutschland fahre und diese dort vorweisen muss, wenn ich kontrolliert werde (was sehr wahrscheinlich ist, bei der momentanen Kriese). Ich habe alles durchsucht was durchsuchbar (auch Altpapier und Müll) war, aber keine Spur.. Auch habe ich bereits eine Hellsichtige Beratung per Telefon hinzu gezogen, diese konnte mir aber leider nicht weiter helfen. Es kommt noch dazu, dass ich umgezogen bin diesen Frühling und die Karte seither nirgens gesehen habe. Die Zeit läuft und es dauert zu lange, bis die neu bestellte Karte geliefert wird. Falls hier also irgendwer Erfahrung in sowas hat oder jemanden kennt der diese hat, wäre ich um jeden Tipp froh!
    Ich will hier niemanden ausnutzen, aber ich habe momentan so viel zu tun und es läuft gerade so vieles in meinem Leben, dass ich selbst nicht zur Ruhe komme um mich damit auseinander zu setzten.

    Zu der Karte: Sie siehst aus wie eine hellblaue Kreditkarte, mit meinem schwarz-weissen Passfoto und dem schweizer Wappen. Zuletzt habe ich sie in der alten Wohnung gesehen, diese befinden sich im gleichen Dorf wie ich wohne etwa einen Hügelzug weiter weg. Ich wohne in Affoltern im Emmental im Kanton Bern (Schweiz).

    Erstmals danke an jeden der sich meine Klage antut,

    Liebe Grüsse von Rahel
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Ich wünsche dir dass du hier Hilfe findest, verstehe allerdings nicht, dass du nicht längst eine neue ID beantragt hast, wenn deine bereits "seit Wochen" verschwunden ist.

    Sowas (Reiseplanung bei verlorener ID) sind hausgemachte Probleme ......

    R.
     
    Yogurette gefällt das.
  3. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.919
    Gibt's in der Schweiz keine temporären ID-Karten? Bei uns kann man sich (wenn man beim Timing mal net aufgepaßt hat oder ein unverhoffter Termin ansteht) einen vorläufigen Personalausweis austellen lassen, weil der laminierte aus der Bundesdruckerei eben auch seine Zeit braucht. Der ist dann nur einige Monate gültig, kann aber faktisch sofort mitgenommen werden.
     
    flimm, Sabsy, Yogurette und 2 anderen gefällt das.
  4. rahel08

    rahel08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bern
    Danke für eure Antworten!
    Ist schon so das ich die ID seit Wochen suche, war anfangs aber auch guter Hoffnung sie wieder zu finden (à la: irgendwo muss sie ja sein..?). Dieser Ausflug nach Deutschland kam relativ kurzfristig, da ich momentan kein festes Einkommen habe wollte ich nicht gleich zum Amt rennen und eine neue bestellen. Eine vorübergehende ID kenne ich nicht.. Ich weiss das ich selber Schuld bin, ein faules Miststück bin und mich gefälligst früher darum hätte kümmern sollen.
     
    WithoutName und Lucia gefällt das.
  5. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.919
    Frag einfach mal bei den Behörden nach!
     
  6. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    4.768
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:


    Vielleicht ist es von mir falsch verstanden, denn du tust und nichts an. Wahrscheinlich ist es in der Schweiz üblicher Sprachgebrauch.



    Es wird wohl etwas mehr.

    Ich hatte zu meinem 16, Geburtstag ein Kettchen mit einer 13. bekommen, da ich am 13. Geburtstag habe

    Als ich abends vom Geschäft mit dem Fahrrad nach Hause für habe ich die Kette verloren.

    So bin ich dann zu Fuß den Weg zurück gegangen.

    Da sprach mich ein altes Mütterchen an, Kind was suchst du denn?

    Ich habe ihr es nun erzählt. Da sagte sie zu mir, gehe jetzt nach Hause. Heute Abend bevor du einschläfst, bittest du den Hl. Antonius um Hilfe, dass er dir die Kette wieder bringt, und gehst morgen früh den Weg zu Fuß ab.

    Das habe ich getan.

    Ja, und da lag meine Kette.

    Seitdem bitte ich immer Antonius, wenn ich etwas verloren habe, dass er es wiederbringt. Dadurch habe ich schon viele Dinge, manchmal auch teure Stücke zurück bekommen.

    Ein Versuch ist es allemal Wert.
     
    tantemin, kulli, flimm und 3 anderen gefällt das.
  7. rahel08

    rahel08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bern
    Per Internet konnte ich mich so weit informieren, dass es keine solche Karten gibt in der Schweiz. Um bei den Behörden nachzufragen, muss ich bis Montag warten (am Donnerstag fahre ich).

    @Hatar Danke für deine liebe Antwort! Ich hatte auch schon den Gedanken, meine Götter/Geistwesen um hilfe zu bitten, aber ehrlich gesagt.. schäme ich mich zu sehr dafür. Es war mir auch schon unangenehm hier zu fragen.. immerhin habe ich die Karte verloren, also sollte ich das auch wieder hinkriegen. Wahrscheinlich ist meine Einstellung faltsch, aber ich bringe es vor ungemach nicht über mich, da bildet sich gleich ein 'Kloss' im Hals, wenn ich auch nur dran denke.
     
  8. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    5.426
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Sag doch deinen Geistwesen, dass du dich schämst und bitte sie, dir trotzdem zu helfen! :)
    Mir hat der Hl. Antonius auch schon öfter geholfen.
    Meine Mutter hatte mir von einem Vorfall erzählt, wo er einer meiner Großtanten eine verlorene Uhr "zurückgab".
    Aber meist wende ich mich einfach an den Kosmos.
     
    Hatari gefällt das.
  9. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.919
    Hmmm?
    http://www.schweizerpass.admin.ch/pass/de/home/ausweise/pass/notpass.html
    Allerdings net billig...
     
  10. rahel08

    rahel08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bern
    Werbung:
    @NuzuBesuch Ich kann es ja versuchen, bleibt mir wohl auch nichts anderes.

    @GrauerWolf Hab wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehn.. danke dir, aber bei dem Preis kann ich die Reise auch gleich sein lassen, das kann ich mir nicht leisten. Trozdem danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen