1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Ich ziehe oft negative / böse Menschen an?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von schattenLicht79, 18. November 2018.

  1. schattenLicht79

    schattenLicht79 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Ich habe mal mein Lebrn resümiert. Dabei habe ich bemerkt wie oft ich das böse immer geradezu magisch anziehe: Damals in der Schule, in der Oberschule und im Studium. Auf der Arbeit, im Fitnessstudio und in diversen Vereinen. Im Bus, in der Bahn oder an der Kasse. Überall wo ich auftauche gibt es immer mindestens 2/3 leute die eine sehr negative persönlichkeit haben (objektiv!) und komischerweise wollen die immer streit mit mir. Das nervt langsam und ist schon komisch...die kennen mich eigentlich garnicht und hassen mich einfach. Was haben die alle? Ich empfinde das als sehr merkwürdig. Egal wo ich hingehe - immer wollem manche ( nicht alle) stress mit mir, obwohl ich denen nichts gemacht habe . die anderen leute, dir kucken einfach zu und sagen nichts dazu. Manchnal wünsche ich mir ich wär an deren stelle und wäre nicht ständig irgendwelchen feindseligkeiten verwickelt :-(
     
  2. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    15.899
    Hallo @schattenLicht79

    erstmal willkommen hier im Forum :)

    Das klingt für mich so, als wärest du innerlich irgendwo im Streit und Clinch mit dir selbst, hasst dich selbst an irgeneiner Stelle - verdrängst das und das Verdrängte hat bevorzugt eine Eigenschaft- es zieht von Aussen dann das an, was in dir los ist. Um dir das zu spiegeln.

    Und wie du selbst siehst- sind die Personen willkürlich austauschbar. Aber das Problem nicht. Es begegnet dir an jeder Ecke neu. Und muss also definitiv mit dir selbst zu tun haben--und "in dir sein".

    Wäre mein Gedanke dazu.

    LG
    .
     
    Zwostein, flimm und santal gefällt das.
  3. schattenLicht79

    schattenLicht79 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Beiträge:
    41
    Danke für deinen Willkommensgruß, sry hab nicht dran gedacht erstmal zu grüßen...:) Ja, das denke ich auch. Aber ich komme nicht weiter. Ich mache niemanden blöd an (es sei denn ich kontere) , wie kann es denn sein dass ich immer irgendeinen feind habe (ich muss sagen, dass ich gott sei dank mit den meisten menschen klarkommr :) ) aber immer gibt es da diese großen azzies die ich anziehe (vllt fühlen die sich klein neben mir ? ;-) . aber das würde nicht erklären warum mich jemand, den ich noch nie gesehen habe (bus, bahn , kasse) verbal angreift.
     
  4. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    15.899
    Du hast mich glaube ich nicht richtig verstanden. Der Feind ist nicht im Aussen- der Feind ist in dir und du bist es die dir selbst feindlich gesonnen ist. Du magst dich selbst nicht. Und dann auch die Anderen im aussen nicht. Du greifst dich innerlich selbst verbal oder per Gedanke an und machst dich damit zum Opfer für Andere.
     
    Ameerah und Ruhepol gefällt das.
  5. schattenLicht79

    schattenLicht79 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Beiträge:
    41
    Echt, meinst du? Aber das ist doch unglaublich! Woher sollen denn andere menschen, die ich noch nie gesehen habe merken ob ich mit mir unzufrieden bin?
     
  6. schattenLicht79

    schattenLicht79 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Das ist Unglaublich. Wie können andere das spüren? Und wie kann mein Außen, das anziehen, was in mir los ist?? Noch nie gehört...
     
  7. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    15.899
    Warst du noch nie in einem Zimmer wo vorher zwei gestritten haben - und hast noch nie die da noch
    drinhängende dicke Luft gespürt ?

    dafür bist du ja jetzt auch hier auf einem Eso-Forum ;)
     
  8. Suchira

    Suchira Guest

    und jetzt versuch mal alles aufzuzählen was positiv war, bin gespannt.:)
     
  9. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    15.899
    Nicht dein Aussen zieht es an- dein Inneres tut es.

    Versuche mal einen Hund zu dir zu rufen, wenn du stinksauer und wütend bist - er wird als fremder
    Hund dich anknurren oder auf dich losgehen. Dein eigener Hund wird erst zu dir kommen - wenn
    deine Wut verraucht ist - sie merken das sofort.

    Menschen spüren Aggressionen auch- aber auch "unterwürfiges" Verhalten und Angst.
     
  10. schattenLicht79

    schattenLicht79 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Ja du hast recht, meine positiven Erfahrungen überwiegen zum glück :)
    Dennoch komme ich mit fremden menschen oft in Streitigkeiten wo ich mir denke " das war komplett unnötig" . ich verstehe das nicht.
     
    sikrit68 und Suchira gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden