1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich wurde zerschnitten!!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Dancefloor-Princess, 27. März 2008.

  1. Werbung:
    Heute hatte ich einen äußerst merkwürdigen Traum.
    Ich saß in irgendso einer "Kammer".. viell. eine Turngarderobe.. und sah mir alleine in dieser Kammer in einem Fernseher "Das Schweigen der Lämmer" an. Der Kannibale begann im Film einem Menschen tiefe Schnittwunden zuzufügen.. und genau diese Wunden wurden auf mich übertragen!!! Es tat höllisch weh und ich sah die sehr tiefen Wunden und das Blut floss nur so heraus, ich konnte mich fast nicht mehr bewegen vor brennenden Schmerzen und war überall voll Blut und tiefen Wunden.
    Ich schleppte mich in den riesigen Waschraum der Turnhalle, da war weit und breit kein Mensch. Es war ganz still und ich hatte Angst, dass hier irgendwo jemand war, der mir was antun wollte. Die Schmerzen waren aber weitaus größer als die fast nicht mal vorhandene Angst (es war nur so ein Unbehagen,dass hier noch jemand sein könnte)

    Mehr weiß ich nicht mehr.

    Was könnte der Traum aussagen..?!
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    was mir dazu einfällt:

    Mitleid, Empathie, Indentifizierung, ...

    vl hilfts da ja a BISSL
     
  3. interessant, ..danke!
     
  4. cloned

    cloned Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    203
    Ort:
    wien
    vlcht liegt es nur daran das es vor ein paar tagen "das schweigen der lämmer" im fernsehen gespielt hat?
    mag das jetzt nicht ins lächerliche ziehen aber das "erlebte" wird halt schön verpackt vom unterbewusstsein in unsere träume projiziert
    manchmal reichts echt dass man nur vobeizappt und das garnicht bewusst warnimmt das unser gehirn damit unterbewusst weiterarbeitet wenn das gesehene objekt "sehr verfärbt" in unserem gedächtnis abgespeichert ist

    lg
     
  5. *g* Nein, ganz sicher nicht..habs nicht mal gemerkt, dass sie es gespielt haben. Habe es schon seeeeeeeeeehr lange nicht mehr gesehen und auch schon seit Jahren nicht mehr dran gedacht.
    Finde es übrigens gerade sehr seltsam, dass ich davon nix mitbekommen habe; beim Durchzappen nicht mal eine Vorschau oder sowas gesehen..
     
  6. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Immer wieder gibt es Menschen, die schlimmes erlebt haben und deren Seele tiefste Wunden empfangen haben. Es blutet in ihnen.
    Meist sind es Menschen die sehr diszipliniert sind, sehr bewußt leben, keine Zeit haben und ihre Gefühle verdrängen.
    Die Wunden in deinem Traum sind als Gleichnisse gedacht. Der Traum benutzt sie um deine Aufmerksamkeit zu erregen.
    Sie besagen, dass in deinem Leben etwas aufgerissen, zerstückelt ist, dass deine psychische Ordnung verletzt ist und Du in Gefahr bist.
    Die Mitteilung der Verwundung im Traum ist notwendig, damit wir zum Bewußtsein der gefährlichen Situation kommen.
     
  7. cloned

    cloned Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    203
    Ort:
    wien
    kann mich nur der vorrednerin anschliessen,
    immerhin hats der traum geschafft dass du dich mit ihm ziemlich intensiv auseinandersetzt -> ziel erreicht :)
    aber sorgen würd ich mir keine machen, wenn ich so an manche meiner träume zurückdenke wär ich schon längst in einer zwangsjacke weggesperrt worden wenn ich sie allzu-ernst genommen hätte :)
     
  8. Leuchtet mir alles ziemlich ein bis auf "und Du in Gefahr bist".
    Gefahr? Oder emotionale Verletzungen? Ist doch ein Unterschied. Naja, danke !!
     
  9. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    auf emotionaler ebene nicht
     
  10. Werbung:
    wieso? warum GEFAHR? *bahnhof*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen