1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich wurde geboren und weiß nicht warum

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Nayeli, 3. Januar 2010.

  1. Nayeli

    Nayeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.339
    Werbung:
    Ich wurde geboren ,
    und weiß nicht warum.
    ein Teil von ihr und ein Teil von dir,
    seit ihr ein Teil von mir?

    Ich wurde geboren ,
    und weiß nicht warum.
    Ich war nicht Schneewittchen,
    und auch nicht gesund.

    Ich wurde geboren,
    ich weiß nicht warum.
    Ich wurde geschlagen,
    ich bin noch ganz wund.

    Ich wurde geboren,
    ich weiß nicht warum.
    Ich bekam auch ein Baby,
    doch das war stumm.

    Ich wurde geboren ,
    ich weiß nicht warum.
    Sind Demut und Schmerzen,
    sind das der Grund?

    Ich wurde geboren,
    ich weiß nicht den Grund,
    ich erlitt Schmerzen,
    doch hielt ich den Mund.

    Ich wurde geboren,
    nenn mir den Grund,
    warum musste ich leben,
    meine Seele ist wund.

    Ich wurde geboren,
    ich suche den Grund.
    Warum habt ihr das getan,
    der Schmerz fängt immer von vorne an.

    Ich wurde geboren,
    ich such nach dem Grund,
    ich trage dabei ,
    mit mir mehrere Pfund.

    Ich hab euch geliebt,
    ich gebe es zu,
    bin ich ja ein Teil,
    von dich und du
     
  2. Jemand sagte mal, und ich will es nicht abstreiten:

    Kümmer dich nicht drum, was du erleidest, ist ein Zeichen dafür, dass Gott um deine Seele kämpft, die anderen hat der Teufel schon längst sicher, jene, denen die Erde gehört (in ihrem Glauben).....

    Ja, ich glaub um uns wird gekämpft, und drum spüren wir diese Schmerzen......

    ..... wir wurden geboren um für jene da zu sein, die selbst nicht sprechen/zeigen können ???????


    :umarmen: :umarmen: :umarmen:
     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest

    sehr berührend.....

    ganz klar , ganz deutlich



    liebe grüsse

    Sadira
     
  4. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Wir erleiden Schmerzen, um daran wachsen zu können. Denn die Situationen werden uns so gegeben, wie wir lernen. Und ohne Leid und Schmerz würden wir nicht lernen können, selbst ich bin daran ein sehr gutes Beispiel....denn dann wären wir zufrieden und würden stehen bleiben...und stehen bleiben heißt sterben....

    Ich lege meinen Mantel um Dich, liebe Nayeli....Orion7
     
  5. Nayeli

    Nayeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.339
    danke , was passiert hier gerade?
    Orion , danke für die Wärme die wir doch alle so dringend brauchen zum Überleben.
    Nayeli
     
  6. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Werbung:
    Liebe Nayeli, es passiert hier eine ganze Menge und das ist wunderbar...auch wenn es oft sehr weh tut, so bin auch ich dankbar für jede Situation in meinem Leben, da ich es für mich verstanden habe, dass sie nur mein Wohl wollen, meinen spirituellen Weg fördern...

    Alles Liebe Dir...Orion7
     
  7. Azuzena

    Azuzena Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Braunschweig
    Liebe Nayeli,

    ich habe, wie Du weisst zu mir gefunden. Das hat viele Umwege gedauert (und auch heute entferne ich mich immer mal wieder von mir und komme auf "Schleichwegen" zurück) doch gerade diese Umwege haben immer wieder Erfahrungen gebracht, die auf direktem Wege nie ihren Platz in mein Leben gefunden hätte!
    Ich sage: DANKE für all den Schmerz und all das Leid, welches mich so unendlich bereichert hat!

    Ich :umarmen: Dich und wünsche Dir Kraft durch Liebe auf Deinem Weg zu Dir!
    Meine Gedanke sind bei Dir und auch meine Gebete!
    Licht und Liebe
    Azuzena
     
  8. Nayeli

    Nayeli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.339
    Werbung:
    Danke ihr Lieben, ich bin mitlerweile dankbar für die Schmerzen, bin ich doch dadurch in der Lage viel Liebe zu spüren und zu geben.
    Danke Azuzena,
    ich spüre deine Nähe zu uns, auch zu meinem Jungen
    Seit alle umarmt und ganz lieb gegrüßt,
    Nayeli:umarmen:
     

Diese Seite empfehlen