1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich wundere mich

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Katze1, 6. Februar 2008.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    das hier ist ein Esoterik-Forum, das Unterforum nennt sich "Channeling". Warum kann hier kein Channeling rein gestellt werden ohne dass sofort unzählige ätzende Kommentare abgegeben werden?

    Ich finde das extrem komisch.
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien
    Ich weiss, das ist nicht besonders nett ....

    Aber das reizt einfach so - ich kann einfach bei den Themen Channeln und Seelenverwandte nicht meine Klappe halten .....


    Was spiegelt denn da so grausam ............ weia


    :reden:
    Mandy
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo

    Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung :clown:

    Weil sich hier Einige scheinbar im besten Flegelalter befinden (Anm.: heisst übersetzt Pubertät *fg)

    Nunja, ich halt' mich da weitgehendst raus... Wenn mir die Pöbelei zuviel wird, bin ich weg... ganz einfach :)

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Geht mir genauso..

    Ich halte den allergrössten Teil der sogenannten Channelings für Fake oder Selbstbetrug...

    Im Fall eines wirklichen medialen Ereignisses, wo von einem höheren Wesen Informationen "durchgegeben" werden ist das Medium in Trance und hat hinterher keinerlei Erinnerung.

    Deshalb ergehen sich die sogenannten Channelings auch immer in obskurer eso-psycho Schwafelei, nie werden zum Beispiel tatsächliche Prophezeiungen gemacht (was ein echtes höheres Wesen ja doch tun können müsste, oder?) , sagen wir mal wo der nächste Anschlag von Islamisten vereitelt werden kann oder ähnlich handfeste Sachen.

    Wenn hier Leute irgendwas reinstellen so nach dem Motto "na, wie findet ihrs" dann kann ich da nur meine ehrliche Meinung dazu geben...
     
  5. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Karma mein lieber, Karma.


    :zauberer1
     
  6. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Hallo Garfield

    Klingt vom Verstandesmässigen her logisch, was du schreibst. Allerdings ist das mit den Prophezeihungen so eine Sache. *Mensch* hätte gern immer ein Datum dazu, und wenns dann nicht eintrifft, was dann? Da braucht's nicht viel, um zu erraten, wer dann wieder durch den Kakao gezogen wird ;)

    Die geistige Welt kennt keine Zeitrechnung so wie wir. Abgesehen davon wissen die Wesen dort, dass wir Menschen mit unseren Gedanken und Gefühlen mitten im Schöpfertum sind. Nichts ist fix vorgeschrieben.

    Ich habe eine persönliche Botschaft eben durch ein solches Trance-Medium erhalten, da stehen schon ein paar Zeilen darüber, was auf uns zukommt. Aber auch hier fehlt die Zeitangabe.

    In der Herzenshaltung zentriert und im Vertrauen seinen Weg zu gehen, was immer auch im Aussen passiert - das ist die Empfehlung der geistigen Welt an jeden einzelnen Menschen. :)

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  7. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Wofür alles das arme Karma doch herhalten muss... :clown:

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  8. vittella

    vittella Guest

    Ich hab noch nie einen Channel-Beitrag gelesen...
    wie sieht soeiner denn aus?
     
  9. Friedvoll

    Friedvoll Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    1.139
    Ort:
    Zwischen den Augen und darüber hinaus ...
    Hallo Garfield,

    der Geistführer im Herzen sagt nunmal nicht was morgen oder in einem Jahr ist.
    Er gibt Empfehlungen, was jetzt zu tun ist.

    Die Innere Stimme im Herzen, die ja aus der selben Quelle kommt, wie die Wesenheiten, die in´s Medium gehen oder sich channeln, sagt ja auch nur, was jetzt grad im Augenblick richtig ist für einen selbst.

    Sie kann keine Ereignisse voraussagen, da alles in der Wahl und der Entscheidung des Menschen Selbst liegt. Ebenso auch die Energien, die sich channeln.

    Und ja, es gibt sicher viel Humbug unter dem Begriff Channling. Ich les sie und fühl im Bauch, was davon meine Wahrheit ist. Wahrheit kann eben nur erfühlt werden.

    Liebe Grüße
    Friedvoll
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Der zum Beispiel
    http://www.esoterikforum.at/threads/77603

    Es werden unter diesem nettem Empfang vermutlich nicht viele hinsetzen und Channelings hier rein stellen - ich würd angesichts der ununterbrochenen Sticheleien auch darauf pfeifen. Ich würde mich hier auch nicht zum Affen machen lassen wollen, denn auf nichts anderes läuft es hinaus.
    Was ich persönlich sehr schade finde, denn genau sowas gehört nur in ein Esoterikforum und sonst in keines. Ich kann selbst nicht channeln oder Kontakt zu den höheren Sphären aufnehmen. Daher lese ich hier.
     

Diese Seite empfehlen